KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Prague in Czech Republic
8.5/10 bei 63 Bewertungen
Abu Dhabi in United Arab Emirates
8.6/10 bei 149 Bewertungen
Moama in Australia
8.5/10 bei 5 Bewertungen
New Delhi and NCR in India
10/10 bei 1 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Suche

Suchbegriff:
Zeitraum:



Alle Beiträge zu New York City anzeigen

121 Ergebnisse:

Dienstag, 03.01.2006 - New York City, USA

Am 1. Tag im Regen über die 5th Avenue

Am ersten Tag meines Zwischenstopps in New York ging es erst einmal mit ziemlich schlechtem Wetter los. Den ganzen Tag hat es mehr oder weniger durchgehend stark geregnet, was mich jedoch nicht davon abhalten konnte, dennoch mein Programm durchzuziehen. Und zwar wollte ich die 5th Avenue vom Washington Square Park im Süden bis möglichst weit im Norden ablaufen. Warum? Nun, dazu müsst ihr schon den Beitrag lesen... ;-)


Mittwoch, 04.01.2006 - New York City, USA

2. Tag: Trip quer durch die Down- und Midtown

Für den zweiten Tag meines New York-Aufenthaltes hatte ich eigentlich die Fahrt per Fähre zu Liberty Island (mit der weltberühmten Liberty Statue) und Ellis Island (mit dem Immigration-Museum) vorgesehen, zusammen mit der Downtown. Da bei dem heute sehr guten Wetter (ca. 5°C und meist wolkenloser Himmel) aber sehr viele Leute auf die gleiche Idee kamen, habe ich mich dann kurzerhand umentschieden, so dass dies letztendlich eine Tour von der Brooklyn Bridge im Osten, über die Downtown und Ground Zero bis nach TriBecCa wurde. Und am Nachmittag war ich schließlich noch auf der Aussichtsplattform im 86. Stock des Empire State Building.


Mittwoch, 04.01.2006 - New York City, USA

2. Tag: Einmal auf das Empire State Building, bitte!

Im zweiten Anlauf (nach dem Regentag gestern) habe ich es nun auf das Empire State Building geschafft. Und siehe da, kaum gibt es wieder gutes Wetter, beträgt die Wartezeit gleich 70-90 Minuten! Ein Glück, dass ich das Ticket bereits für etwa $15 USD online gekauft hatte (dachte ich zumindest).


Donnerstag, 05.01.2006 - New York City, USA

3. Tag: Brooklyn Bridge und Uptown

Tag Nummer 3 ist mittlerweile zuende gegangen, somit ist die Halbzeit meines New York-Aufenthaltes auch schon wieder vorbei. Diesmal ging es darum, ordnentlich Strecke zu machen, so dass ich sicherlich fast 20km heute gelaufen bin. Von der Subway-Station Brooklyn Bridge aus ging es dabei zunächst über selbige, von wo aus man natürlich einen hervorragenden Blick auf die Downtown hat.


Freitag, 06.01.2006 - New York City, USA

4. Tag: Central Park und Museen

Am vierten Tag bin ich erneut in Richtung Uptown unterwegs gewesen. Und zwar ging es diesmal zu verschiedenen Museen, die rund um den Central Park verteilt gelegen sind. U.a. waren dies das Metropolitan Museum of Art, das Guggenheim Museum und das American Museum of Natural History. Am Abend stand dann das Musical "Lion King" auf dem Programm, sowie ein zweiter Besuch am Times Square.


Samstag, 07.01.2006 - New York City, USA

5. Tag: Liberty Statue und Ellis Island

Der heutige fünfte Tag war praktisch schon mein letzter Tag in New York. Zwar bin ich eigentlich vom 2. bis 8. Januar hier, da jedoch die Flüge etwas unglücklich liegen, musste ich den heutigen Tag schon für die "Abarbeitung" der letzten Programmpunkte nutzen. Vom 2. Tag her wusste ich ja noch, dass man wirklich früh am Battery Park sein sollte, damit man zur Liberty- und Ellis-Island hinüberfahren kann, ohne dass man eine Stunde oder mehr auf die Abfahrt der Fähre warten muss. Und so war ich pünktlich um 8:30 Uhr vor Ort, damit ich mit der ersten Fähre hinüberwechseln konnte.


Samstag, 07.01.2006 - New York City, USA

Buchvorstellung: NFT - Not for Tourist Guide NYC

Zum Abschluss meines knapp einwöchigen Aufenthaltes in New York City möchte ich an dieser Stelle noch ein kleines Büchlein vorstellen, dass ich vor wenigen Tagen in Midtown erstanden habe. Dies Buch nennt sich "NFT - Not for Tourist Guide" und ist kein gewöhnlicher Reiseführer für Touristen, sondern vielmehr eine stark verdichtete Ansammlung allerlei Informationen zu den einzelnen Vierteln von Manhatten (sowie den angrenzenden Viertel in Queens, Brooklyn und New Jersey.


Sonntag, 08.01.2006 - New York City, USA

KAHUNACAST: Video vom Times Square / Broadway

Bevor ich die ersten Beiträge aus San Francisco veröffentliche, hier noch das erste von zwei neuen Videos des KAHUNACAST. Der Video-Podcast kann wie immer über den Button "Podcast: Jetzt downloaden!" oben rechts abonniert werden (z.B. mit iTunes). Alternativ kann das Video aber auch direkt heruntergeladen werden. In diesem Video sind Times Square / 42nd St. / Broadway in der Nacht zu sehen. Aufgenommen habe ich dies direkt nach dem Musical "The Lion King".


Sonntag, 08.01.2006 - New York City, USA

KAHUNACAST: Video von Liberty- und Ellis-Island

Und nun das dritte Video des KAHUNACAST, welches ich ebenfalls in New York aufgenommen habe. Dort sind einige Szenen von Liberty Island und Ellis Island zu sehen, sowie die Downtown von New York von der Fähre aus.

Wie immer im KAHUNACAST ist dies frei aus der Hand gefilmt, d.h. ohne Tripod o.ä., ungeschnitten und unkommentiert (also ganz nach dem "KISS-Prinzip").


Freitag, 13.01.2006 - San Francisco, USA

Interaktive Karten aktualisiert + Panoramaaufnahmen

Bevor ich die ganzen Berichte über meinen Aufenthalt in San Francisco einstelle, habe ich gerade noch die Interaktiven Karten zu New York und San Francisco aktualisiert. Über den Button "Interaktive Karten" können diese Karten nun mit insgesamt ca. 35 verzeichneten Attraktionen abgerufen werden. Und für Google Earth gibt es für diese Karten zudem eine wirklich klasse Neuerung...