KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Hotels in Munich, Deutschland

Munich in Germany
8.5/10 bei 8 Bewertungen
Munich in Germany
8.3/10 bei 66 Bewertungen
Munich in Germany
8.4/10 bei 40 Bewertungen
Munich in Germany
8.4/10 bei 15 Bewertungen
alle Hotels in Munich anzeigen
alle Hotels in Deutschland anzeigen

Top-Beiträge, Kommentare, ...

München Reiseführer, Reiseberichte aus Deutschland (Deutschland)

Einiges gibt es auch aus und über Deutschland zu berichten. Auch wenn dies dann meist Beiträge zur Organisation einer Reise usw. sind. D.h. hier werden z.B. Checklisten für die Vorbereitung veröffentlicht (also Versicherungen ändern, Miete / Fixkosten für die Reisezeit senken...).


Beiträge filtern:


Montag, 04.09.2006 - München, Deutschland

Ankunft in München und erste Erkundungen

Ankunft in München und erste Erkundungen
Nun bin ich also in der "Weißwurst-Metropole" München angekommen, der Hauptstadt des Bundeslandes Freistaates Bayern. Hier werde ich mich die nächsten 2 Monate aufhalten, um die Stadt und die nähere/weitere Umgebung zu erkunden. Und es gibt in München sicherlich einiges zu sehen: Englischer Garten, Viktualienmarkt, Deutsches Museum, Olympiapark uvm.



Dienstag, 05.09.2006 - München, Deutschland

Infos zu München online und offline

Infos zu München online und offline
Natürlich gibt es zu München, mit ~1,3 Mio. Einwohnern immerhin Deutschlands drittgrößte Stadt, eine ganze Menge an Informationen, egal ob in Buchform, als Zeitschrift, Broschüre, Hörbuch oder Webseite. In diesem Beitrag fasse ich einige Quellen zusammen, die ich zur Vorbereitung angezapt habe. Schließlich will man ja wissen, wo man sich so rumtreiben wird, in welchen Gegenden es sich Abends gut feiern lässt, welche Sehenswürdigkeiten es vor Ort gibt uvm.


Dienstag, 05.09.2006 - München, Deutschland

Von der LMU bis zur Frauenkirche

Von der LMU bis zur Frauenkirche
In den kommenden Tagen werde ich näher auf die einzelnen Sehenswürdigkeiten in München eingehen. Und zwar nach Möglichkeit auch immer in der Reihenfolge, in der ich diese besichtige, da man so dann automatisch die Beschreibung einer Tour vorliegen hat, welche man selbst ablaufen kann. Diesmal geht es von der Ludwigstraße über den Eisbach direkt in das Stadtzentrum mit Neuem Rathaus, der Frauenkirche uvm.


Mittwoch, 06.09.2006 - München, Deutschland

Grünes Herz: Im Englischen Garten von München

Grünes Herz: Im Englischen Garten von München
Der Englische Garten ist sicherlich mit eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von München. Der riesige Park erstreckt sich wie ein grüner Speer von den nordöstlichen Vororten Münchens immer auf der Westseite der Isar bis fast in das Zentrum der Stadt. Mit einer Gesamtfläche von 3,7 km² ist der Englische Garten dabei sogar größer als der Central Park in NYC. Und da man am Horizont durch die niedrigen Gebäude keine Wolkenkratzer sieht, sondern nur blauen Himmel und vielleicht ab und zu mal einen Kirchturm, wirkt der Englische Garten auch viel ursprünglicher.


Donnerstag, 07.09.2006 - München, Deutschland

Von der Residenz zum Münchner Stadtmuseum

Von der Residenz zum Münchner Stadtmuseum
Erneut weckte mich bereits früh am Morgen strahlender Sonnenschein mit etwa 28°C und wolkenlosem Himmel. Das perfekte Wetter also, um die Stadterkundungen fortzusetzen. Und wenn dies noch bis zum Wochenende so weitergeht, dann könnte man dies glatt als Papstwetter bezeichnen, denn schon am Samstag rollt ja Papst Benedikt XVI. in seinem Papamobil über eine der umliegenden Straßen in Richtung Innenstadt. Heute stand die östliche und südliche Innenstadt auf dem Programm, u.a. mit dem Viktualienmarkt und dem Münchner Stadtmuseum.


Freitag, 08.09.2006 - München, Deutschland

Besuch auf dem Kunstareal München - Teil I

Besuch auf dem Kunstareal München - Teil I
Den Freitag habe ich überwiegend mit dem Besuch des sogenannten "Kunstareal München" verbracht. Dies ist eine Gegend westlich der Ludwigstraße, in welcher man fast alle wichtigen Kunstmuseen und -galerien der Stadt konzentriert vorfindet. U.a. sind dies die 3 Pinakotheken (Alte und Neue Pinakothek und die Pinakothek der Moderne), die Glyptothek, das Lenbachhaus, die Staatliche Antikensammlung und diverse kleinere Sammlungen, in denen man das ganze Spektrum der Malerei von den alten Meistern bis zur zeitgenössischen Kunst, aber genauso auch Plastiken, Statuen u.ä. bewundern kann.


Samstag, 09.09.2006 - München, Deutschland

Wo gibt es Infos zu München online?

Nachdem ich schon vor ein paar Tagen im Beitrag "Infos zu München online und offline" verschiedene Info-Quellen zu München zusammengetragen hatte, geht es diesmal um die Frage, wo man denn auch online ausführliche Infos zur Stadt finden kann. Natürlich sind hier wieder einmal zuerst Wikipedia und Wikitravel zu nennen. Aber auch Webseiten wie "Toytown Germany", Muenchenwiki.de und Muenchen.de bieten alle Informationen, die man sich als Besucher oder Neu-Münchner nur wünschen kann.


Freitag, 08.09.2006 - München, Deutschland

Besuch auf dem Kunstareal München - Teil II

Besuch auf dem Kunstareal München - Teil II
Da der Beitrag zum Kunstareal München doch ein wenig umfangreicher geworden ist, folgt hier nun zu diesem Thema der zweite Teil. Diesmal stelle ich kurz die Glyptothek, die Staatliche Antikensammlung, den/das Propyläen und den Karolinenplatz vor. Alle in beiden Beiträgen angesprochenen Ausstellungen sind jetzt auch bereits in der Interaktiven Karte von München vermerkt.


Sonntag, 10.09.2006 - München, Deutschland

KAHUNACAST: Papst Benedikt XVI. in Bayern

KAHUNACAST: Papst Benedikt XVI. in Bayern
Das Top-Ereignis am Samstag war ganz klar die Ankunft von Papst Benedikt XVI. auf dem Flughafen nördlich der Stadt, sowie am Abend die Fahrt mit dem Papamobil vom herzöglichen Geogianum direkt an der LMU bis zum Marienplatz, samt Predigt und einer weiteren Fahrt zur Residenz und schließlich zum erzbischöflichen Palais. Obwohl ich nicht religiös oder sonstwie gläubig bin, war dies dennoch ein Ereignis, welches ich nicht verpassen wollte. Vor allem, wenn dies direkt vor der eigenen Haustür stattfindet.


Sonntag, 10.09.2006 - München, Deutschland

KAHUNACAST: München mit Eisbach, Papst und Co.

KAHUNACAST: München mit Eisbach, Papst und Co.
Mittlerweile ist meine erste Woche in München um und ich habe bereits eine ganze Menge gesehen, angefangen beim Englischen Garten, über das Kunstareal München bis zum Papstbesuch gestern und heute. Einige Szenen habe ich per Camcorder festgehalten und diese gibt es jetzt auszugsweise hier in einer neuen Folge des KAHUNACAST.


Dienstag, 12.09.2006 - München, Deutschland

Besuch im Deutschen Museum in München

Besuch im Deutschen Museum in München
Am heutigen Dienstag habe ich das Deutsche Museum besucht, eines der größten, wenn nicht sogar das größte Museum überhaupt in Deutschland, mit insgesamt 55 Ausstellungen auf ganzen 55.000m² Ausstellungsfläche. Das Deutsche Museum liegt auf einer eigenen Insel inmitten der Isar, ca. 2km östlich der Innenstadt. Für den Eintrittspreis von 8,50 EUR bzw. 10,00 EUR (zusammen mit zwei ausgelagerten Bereichen des Museums an anderen Orten in München) kann man in die unterschiedlichsten Themenwelten eintauchen: Von Ausstellungen zu den allen Entwicklungen zugrunde liegenden Naturwissenschaften über umfangreiche Exponate der deutschen und europäischen Industriegeschichte bis hin zur Luft- und Raumfahrt in der modernsten Form.


Freitag, 15.09.2006 - München, Deutschland

Bayerisches Nationalmuseum und Wiesn-Vorbereitung

Bayerisches Nationalmuseum und Wiesn-Vorbereitung
Am Donnerstag habe ich einen kleinen Abstecher in das Bayerische Nationalmuseum gemacht, ein weiteres großes Museum hier in München. Entgegen meinen Erwartungen wird in diesem Museum aber kaum etwas über die Geschichte des Freistaates Bayern (und insbesondere seiner Könige) erzählt, vielmehr handelt es sich um große Sammlungen mehr oder minder kunst- und kulturhistorisch bedeutsamer Objekte, die in einen Zusammenhang mit Bayern gebracht werden können. Insgesamt soll es derzeit etwa 800.000 Objekte in diesem Museum geben, wobei jeweils nur einzelne Sammlungen eingesehen werden können.


Sonntag, 17.09.2006 - München, Deutschland

Ozapft is! - 173. Oktoberfest eröffnet - Teil I

Ozapft is! - 173. Oktoberfest eröffnet - Teil I
Am Samstag wurde um Punkt 12 Uhr im Schottenhammel-Festzelt von Münchens Oberbürgermeisten Christian Ude das 173. Oktoberfest (die "Wiesn") feierlich eröffnet. Wie immer mit dem sogenannten Wiesn-Anstich und einem Gruß an die Besucher, bevor der bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber traditionsgemäß die erste Maß erhielt. Natürlich war auch ich gleich zu Beginn der diesjährigen Wiesn vor Ort, zwar nicht im lange vorher ausgebuchten Schottenhammel, dafür aber direkt unterhalb der Bavaria an der Ruhmeshalle. Von dort wurden zeitgleich mit dem Anstich zwölf Böllerschüsse abgefeuert, damit der Beginn des Oktoberfestes möglichst weithin hörbar war.


Sonntag, 17.09.2006 - München, Deutschland

Ozapft is! - 173. Oktoberfest eröffnet - Teil II

Ozapft is! - 173. Oktoberfest eröffnet - Teil II
Am Sonntag ging es dann gleich am Morgen mit einem weiteren Umzug weiter. Diesmal war dies der "Münchner Trachten- und Schützenzug". Auf einer wesentlich längeren Strecke als beim Umzug gestern zogen diesmal über 8000 Teilnehmer vom Odeonsplatz zur Theresienwiese. Dabei waren natürlich alle Teilnehmer in ihre jeweiligen Trachten gekleidet: Von der Polizeikapelle, über die Gebirgsjäger bis hin zu Falknern und Jägern. Dazu gab es wieder reichlich Musik.


Sonntag, 17.09.2006 - München, Deutschland

KAHUNACAST: Soundseeing von den Umzügen

KAHUNACAST: Soundseeing von den Umzügen
Nach der Eindrücken und den Fotos vom Beginn des Oktoberfestes folgt hier nun das dazugehörige Soundseeing. Dieses habe ich vor allem am Samstag während des Einzugs der Festwirte und der Brauereien, sowie direkt an der Bavaria aufgenommen. Zum Einsatz kamen dabei wieder die OKM2-Mikrofone von Soundman. Diesmal aber leider ohne A3-Adapter, wodurch die Aufnahme teilweise etwas übersteuert ist.


Mittwoch, 20.09.2006 - München, Deutschland

München im Überblick: Olympiapark mit Olympiaturm

München im Überblick: Olympiapark mit Olympiaturm
Nach zwei regnerischen Tagen in München gab es heute - zum Anfang des angekündigten Altweibersommers - wieder die Gelegenheit, die Stadterkundung fortsetzen. Ich habe diese Chance für den Besuch des Olympiaparks im Norden Münchens genutzt. Danach gab es einen Abstecher zum "Deutschen Museum Verkehrszentrum", einem Teilbereich des bereits im KAHUNABLOG vorgestellten Deutschen Museums. Und auf dem Oktoberfest habe ich u.a. bei "Pitts Todeswand" vorbeigeschaut (ein KAHUNACAST dazu folgt noch).


Samstag, 23.09.2006 - München, Deutschland

Abstecher zum Schloss Nymphenburg

Abstecher zum Schloss Nymphenburg
Mittlerweile ist die erste Woche der Wiesn vorbei und der Andrang auf der Theresienwiese geht nicht etwa zurück, sondern jetzt geht es erst so richtig los. Ich habe mir sagen lassen, dass am mittleren Wiesn-Wochenende traditionell sehr viele Besucher nach München kommen. Darunter vor allem viele Italiener, die in der Umgebung campen, sowie Japaner und Asiaten allgemein. Als ich dann heute Mittag am Marienplatz vorbeikam, war es selbst dort schon erheblich voller als sonst üblich. Also bin ich flugs raus aus der Innenstadt und stattdessen einfach per Tram weiter in den Westen Münchens gefahren, und zwar zum Schloss Nymphenburg.


Sonntag, 24.09.2006 - München, Deutschland

Standkonzert der Oktoberfestkapellen an der Bavaria

Standkonzert der Oktoberfestkapellen an der Bavaria
Ein neuer Tag in München, ein neuer Tag auf dem Oktoberfest. Diesmal stand das Standkonzert der Oktoberfestkapellen auf dem Programm. Dieses fand um 11:00 Uhr direkt an der Treppe unterhalb der Bavaria statt, also noch bevor die Massen an Italienern ihren Rausch ausgeschlafen haben und wieder auf die Wiesn strömen.


Montag, 25.09.2006 - München, Deutschland

Paris (Hilton) zu Gast auf der Wiesn 2006

Paris (Hilton) zu Gast auf der Wiesn 2006
Und schon wieder war ich zu Besuch auf der Wiesn. Diesmal hatte sich Paris Hilton als Gast im Hippodrom-Festzelt angesagt. Sie sollte/wollte dort für "RICH PROSECCO" werben, die "Erfindung des Jahrhunderts": Prosecco in Dosen! Aber wer bitte schön trinkt denn Prosecco aus Dosen??? Egal, schon in Vorfeld dieses Auftrittes hatte es einige Diskussionen gegeben, denn eigentlich sind Werbeveranstaltungen auf dem Oktoberfest generell verboten. In den letzten Tagen gab es derartige Veranstaltungen z.B. von Verena Pooth und Regine Sixt, woraufhin zwei Wiesenwirte abgemahnt wurden.


Freitag, 29.09.2006 - München, Deutschland

Relaxen in Oberschleißheim

Relaxen in Oberschleißheim
Bei wunderschönem bayerischen Wetter (azurblauer Himmel mit vereinzelten weißen Flecken) zog es mich heute ein Stück weiter gen Norden vor die Stadtgrenze Münchens. Dort liegen viele kleinere Orte wie Freising, Dachau und Unterschleißheim, die man oftmals gut per S-Bahn erreichen kann. Ich bin diesmal nach Unterschleißheim gefahren, um mir dort die insgesamt 3 Schlösser samt Schlosspark und vor allem die Zweigstelle "Flugwerft Schleißheim" des Deutschen Museums anzuschauen. Anschließend folgte noch ein Abstecher zur Allianz Arena in Fröttmaning.


Samstag, 30.09.2006 - München, Deutschland

When September Ends...

When September Ends...
Der September ist fast zu Ende und auch der Spätsommer befindet sich mittlerweile auf der Zielgeraden. Bevor das angekündigte schlechte Wetter dann auch über München hereinbricht, habe ich am Samstag noch einmal die Chance für einen Ausflug genutzt. Und zwar ging es diesmal in das südliche Umland von München. Rund um München finden sich einige größere Seen, mit einem jeweils eigenen Charme. Speziell 20-30km im Südwesten findet man mit dem Ammersee und dem Starnberger See gleich zwei große Seen. Ich habe am Samstag letzterem einen Besuch abgestattet.


Dienstag, 03.10.2006 - München, Deutschland

Aus is... Das 173. Oktoberfest ist zu Ende!

Aus is... Das 173. Oktoberfest ist zu Ende!
Alles Schöne hat leider einmal ein Ende und heute, am Tag der Deutschen Einheit, ist es auch mit dem Oktoberfest soweit, zumindest für dieses Jahr. Nach insgesamt 18 Tagen schließt das 173. Oktoberfest (die "Wiesn") seine Tore. Kurz nach 23:30 Uhr heißt es: "Aus is...". Das erste Fazit der diesjährigen Wiesn schaut mit etwa 6,5 Millionen Besuchern, die 6,1 Millionen Maß Bier tranken, sowie u.a. eine halbe Million Händl und 102 Ochsen aßen, recht positiv aus. Beklagt wurde allerdings die zunehmende Gewalt (die ich nicht gesehen habe) und der massenhafte Diebstahl von Maßkrügen (und DAS hat wohl jeder gesehen, wenn manche Leute teilweise mit 3-4 Maßkrügen U-Bahn fahren).


Mittwoch, 04.10.2006 - München, Deutschland

KAHUNACAST: Pitts Todeswand auf der Wiesn

KAHUNACAST: Pitts Todeswand auf der Wiesn
Zum Abschluss meiner Beiträge zum Oktoberfest 2006 folgt hier nun noch ein KAHUNACAST mit einigen allgemeinen Szenen von der Wiesn, sowie von "Pitts Todeswand". Für 5,00 EUR Eintritt kann man dort eine Show erleben, in der drei Fahrer auf Motorrädern und in einem Go-Cart wagemutig in einem engen hölzernen Zylinger mit vielleicht 8 Metern Durchmesser und gleicher Höhe an den Wänden entlang fahren und dabei akrobatische Kunststückchen vollführen.


Freitag, 06.10.2006 - München, Deutschland

Besuch in der KZ-Gedenkstätte Dachau

Besuch in der KZ-Gedenkstätte Dachau
Nachdem der beginnende Herbst München in den letzten Tagen bereits mit recht kühlen Temperaturen heimsuchte, begrüßte mich heute Morgen wieder schönster Sonnenschein. Also nichts wie raus aus der Stadt! Diesmal war mein Ziel jedoch kein Schloss oder ein Park in der Umgebung von München, sondern die Kreisstadt Dachau mit der KZ-Gedenkstätte. Dachau liegt im Nordwesten von München und kann in etwa 30 Minuten per S-Bahn erreicht werden (S2 in Richtung Petershausen).


Sonntag, 08.10.2006 - München, Deutschland

21. Marathon in München

21. Marathon in München
Heute nur ein kurzer Beitrag zum Tagesereignis, dem 21. München Marathon. Da die Route des Marathons direkt an meinen Haus vorbei verlief, war ich natürlich kurz nach dem Start auch am Siegestour auf der Ludwigstraße und entlang der restlichen Laufstrecke vor Ort, um die Läufer anzufeuern. Bemerkenswert war, dass im Gegensatz zu den großen deutschen Marathon-Läufen in Berlin und Hamburg hier im München praktisch nur Teilnehmer aus Deutschland unterwegs waren - und dies obwohl sich München doch selbst so gerne als Großstadt sieht. ;-) Schön, dass die Laufstrecke z.T. auch durch den englischen Garten führte, so dass ich mich dann gleich noch einmal am Chinesischen Turm umschauen konnte.


Dienstag, 10.10.2006 - München, Deutschland

Musical Bharati zu Gast in München

Musical Bharati zu Gast in München
Gestern war es endlich soweit: Das lange zuvor vor allem im TV angekündigte Musical Bharati war endlich zu Gast in München. In der Olympiahalle inmitten des Olympiaparks gab es gestern für mehr als zwei Stunden eine wirklich sehenswerte Show mit einer Mischung aus Gesang, Tanz und Schauspiel. Über 100 Akteure sorgten mit ständig wechselnden Kostümen und Szenen für einen berauschenden indischen Abend.


Samstag, 14.10.2006 - München, Deutschland

Auftritt von Michael Mittermeier in München

Auftritt von Michael Mittermeier in München
Comedian Michael Mittermeier war gestern und heute mit seinem aktuellen Programm "Paranoia" zu Gast in München. Da ich schon die vorherigen Programme - wie z.B. "Back to Life" - sehr unterhaltsam fand, habe ich mir natürlich ein Ticket für den Auftritt gestern gegönnt. Veranstaltungsort für "Paranoia" war das Circus-Krone-Zelt an der Marsstraße, welches durch die geringe Größe (im Vergleich zur Olympiahalle) wunderbar geeignet für eine derartige Veranstaltung war.


Sonntag, 15.10.2006 - München, Deutschland

Wetterprognose für Sonntag: sonnig, gering bewölkt...

Wetterprognose für Sonntag: sonnig, gering bewölkt...
Bei Classic Wings Bavaria hatte ich für den heutigen Sonntag einen Rundflug gebucht, der von Mittelbayern aus über Füssen/Schwangau bis zum berühmten Schloss Neuschwanstein führen sollte, dem Märchenschloß König Ludwigs II. Wie gesagt: Sollte! Obwohl es in den letzten 5-6 Wochen hier in München am Wochenende fast immer einen strahlend blauen Himmel gab, wurde ich heute morgen gleich von dichten, grauen Wolken überrascht. Wahrlich nicht das beste Wetter für einen solchen Flug...


Donnerstag, 19.10.2006 - München, Deutschland

Zugspitz-Rundreise mitten im goldenen Oktober

Zugspitz-Rundreise mitten im goldenen Oktober
Nach dem ziemlich trüben Wetter während meines Rundfluges am Sonntag letzter Woche gab es in München in den letzten Tagen eigentlich durchgängig Sonnenschein und blauen Himmel. Der Oktober zeigt sich derzeit noch einmal von seiner schönsten Seite (sogenannter "Indian Summer"), daher hab ich mich am Donnerstag Morgen einfach mal in einen Zug gesetzt und bin Richtung Süden nach Garmisch-Partenkirchen gefahren, um die Zugspitz-Rundtour mitzumachen.


Sonntag, 22.10.2006 - München, Deutschland

Auer "Kirchweih" Dult

Auer
Heute mal nur ein kurzes Update aus München. Seit dem 14. Oktober fand auf dem Mariahilfplatz in der Nähe des Deutschen Museums die Auer Dult, eine Art Mini-Ausgabe des Oktoberfestes statt. Dreimal im Jahr lädt dieses klassische Volksfest die Münchner und alle Besucher zum Schlendern entlang vieler Schaubuden, dem Verköstigen bayerischer Spezialitäten sowie zum Verweilen im Biergarten ein. Klar, dass bei dem wieder einmal hervorragenden Wetter sehr viel los war und so endete die Auer Dult am heutigen Sonntag auch mit einem Besucherrekord.


Mittwoch, 01.11.2006 - München, Deutschland

Abschied aus München + Zusammenfassung

Abschied aus München + Zusammenfassung
Nach zwei Monaten in München ist es wieder an der Zeit weiterzuziehen, denn obwohl München nicht unbedingt eine Kleinstadt ist, hat man doch nach dieser Zeit erst einmal alles Interessante gesehen. Ich werde nun den Rest des Jahres in Nürnberg und Köln verbringen, bevor es dann im Januar endlich wieder einmal weiter weg geht. Mehr dazu dann aber zu gegebener Zeit. Hier folgt nun erst einmal eine Zusammenstellung der in den vergangenen 2 Monaten zu München erschienenen Beiträge - angefangen vom Besuch von Papst Benedikt XVI., über das Oktoberfest bis hin zu Bharati & Michael Mittermeier.