KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Whitsunday Islands in Australia
8.6/10 bei 9 Bewertungen
Beechworth in Australia
9/10 bei 12 Bewertungen
LaVale (MD) in United States
9/10 bei 1 Bewertungen
Pretoria in South Africa
8.2/10 bei 2 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Länder & Regionen - Reiseberichte aus aller Welt (924 Beiträge)

Kategorie auswählen: Afrika, Asien, Deutschland, Europa / Europäische Union (EU), Nordamerika, Orient / Naher Osten, Ozeanien (Australien, Neuseeland usw.), Sonstige Beiträge, Südamerika

Mittwoch, 14.01.2009 - Berlin, Deutschland

Orientierung auf Reisen: Google Maps mit ÖPNV-Infos

Seit einigen Monaten gibt es bereits für Städte wie London oder New York in Google Maps die Möglichkeit, über einen zusätzlichen Layer das aktuelle Verkehrsaufkommen auf den Straßen anzuzeigen. Dies ist sehr praktisch, da man so schnell entscheiden kann, welche Route z.B. bei der Fahrt in die Londoner Innenstadt gemieden werden sollte. Ebenfalls können mittlerweile auch Fußwege über den Routenplaner berechnet werden, doch jetzt geht Google noch einen Schritt weiter.



Dienstag, 13.01.2009 - Berlin, Deutschland

Die Gnomads gehen auf Weltreise

Die Gnomads gehen auf Weltreise
Nils Römeling betreibt seit mehreren Jahren den lesenswerten Gnomad Blog, in dem er - wie ich hier im KAHUNABLOG - über seine Reisen berichtet und zudem für Weltreisende relevante Beiträge zu Themen wie Weltreise-Planung, Packlisten, Ausrüstung uvm. veröffentlicht. Wer gerne im KAHUNABLOG schmökert, der findet dort sicherlich den ein oder anderen interessanten Beitrag. Jetzt geht Nils samt den Gnomads und Begleitung auf Weltreise - für ganze 2 Jahre! Hier gehts zur Routenplanung.

Auch mich hält es bei der momentanen Kälte nicht mehr länger im Land und ich werde somit in den nächsten Wochen wieder in drei Ländern auf ebenso drei Kontinenten unterwegs sein. Los geht es im derzeit von "Neckermännern" weitgehend befreiten Thailand (Phuket / Koh Phi Phi). Somit folgt also endlich wieder frischer Content im KAHUNABLOG.


Dienstag, 13.01.2009 - Berlin, Deutschland

Traumjob für Reise-Blogger: Island Caretaker

Eines, wenn nicht gar das beste Jobangebot dieser Tage hat Tourism Queensland im Angebot. Das Tourismusamt des australischen Bundesstaates Queensland sucht für 6 Monate einen sogenannten "Island Caretaker" für das Great Barrier Reef, das weltweit größte Korallenriff. Was ist wohl dessen Aufgabe, die mit monatlich immerhin 12.000 EUR vergütet wird? Nun, er muss die paradiesischen Inseln erkunden (u.a. die Whitsunday Islands), man sollte gerne mit Delfinen und Schildkröten Tauchen gehen, Segelerfahrung wäre nicht schlecht und den Pool des Luxus-Hauses auf Hamilton Island, in dem man für diese Zeit selbstverständlich kostenlos wohnt, muss man ob und zu auch mal reinigen.



Dienstag, 06.01.2009 - Berlin, Deutschland

Jetzt offiziell: Die Welt schrumpft!

Ok, natürlich schrumpft die Erde nicht wirklich. Gemeint war damit eines der Ergebnisse der im Rahmen des "World Development Report 2009" erstellten Studie "Reshaping Economic Geography". Diese wurde von der Europäischen Kommission und der Weltbank in Auftrag gegeben und beschäftigt sich mit den wechselseitigen Auswirkungen einer globalisierten Welt, v.a. mit den immer stärker anwachsenden wirtschaftlichen Verflechtungen der einzelnen Weltregionen. Damit einhergeht auch eine immer höhere Mobilität von Gütern und Personen, unterstützt durch die in den letzten Jahren boomende Handelsschifffahrt und (Billig-)Flieger.



Montag, 05.01.2009 - Berlin, Deutschland

Buchempfehlung: Hot, Flat and Crowded

Buchempfehlung: Hot, Flat and Crowded
Der dreimalige Pulitzerpreisträger Thomas L. Friedman schlägt wieder zu. Der US-amerikanische Journalist hat nach seinem weltweiten Bestseller "The World Is Flat: A Brief History of the Twenty-first Century" - der sich mit den Auswirkungen der Globalisierung auf die Gesellschaften des 21. Jahrhunderts beschäftigt - nun mit dem Buch "Hot, Flat and Crowded" zurückgemeldet. "Hot, Flat and Crowded" ist ein (vorwiegend an seine amerikanischen Landsleute) gerichteter Weckruf, der die Folgen der von Menschen gemachten Umweltzerstörung/Klimakatastrophe in drastischen Worten beschreibt und mögliche Wege für wirksame Gegenmassnahmen aufzeigt.