KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Rome in Italy
8.9/10 bei 2 Bewertungen
Paris in France
8.3/10 bei 46 Bewertungen
Hobart in Australia
9.4/10 bei 14 Bewertungen
Yilan in Taiwan
8.1/10 bei 335 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Länder & Regionen - Reiseberichte aus aller Welt (924 Beiträge)

Kategorie auswählen: Afrika, Asien, Deutschland, Europa / Europäische Union (EU), Nordamerika, Orient / Naher Osten, Ozeanien (Australien, Neuseeland usw.), Sonstige Beiträge, Südamerika

Mittwoch, 28.10.2009 - Koh Phi Phi, Thailand

Abstecher nach Koh Phi Phi - Kajakfahren, Schnorcheln uvm.

Abstecher nach Koh Phi Phi - Kajakfahren, Schnorcheln uvm.
Die vergangene Woche habe ich hauptsächlich auf Koh Phi Phi im Süden von Thailand verbracht bzw. genauergesagt auf Koh Phi Phi Don (und nicht dem unbewohnten Koh Phi Phi Leh innerhalb des Koh Phi Phi Marine National Parks). Das kleine paradiesische Eiland Koh Phi Phi mit der charakteristischen Doppelbucht von Ao La Dalam und Ao Ton Sai, den steil aus dem Meer aufragenden und bewaldeten Karstfelsen, den weitläufigen Buchten mit feinstem Sand und dem recht unzugänglichen Inselinneren habe ich in den vergangenen Jahren schon zweimal besuchen können, doch bedarf es mehr als nur ein Paar Stunden, um Koh Phi Phi komplett zu erschließen (und nach dem Trubel des lauten und streckenweise (liebenswert) chaotischen Bangkok ein wenig abzuschalten).



Mittwoch, 21.10.2009 - Bangkok, Thailand

Überwintern in Asien: Per Cattle-Class nach Bangkok

Überwintern in Asien: Per Cattle-Class nach Bangkok
Während Europa nun Mitte Oktober schon vor sich hin fröstelt, bin ich in den letzten Tagen wieder nach Asien entflohen, wo ich diesmal quasi komplett überwintern werde. Wie eh und je ging es dazu zunächst mit Air Berlin von Berlin nach Bangkok. Trotz der beengten Sitzverhältnisse in der Cattle-Class und des reduzierten Service (kein In-Flight-Entertainment am Sitz, Essen kaum entzifferbar) ist Air Berlin durch die niedrigen Preise nach Bangkok immer noch mein Favorit (und die Topbonus-Punkte sollten ja auch endlich einmal für Freiflüge reichen...). Alternative Airlines mit ähnlichen Preisen wie z.B. Emirates via Dubai, KLM via Amsterdam oder Finnair via Helsinki erfordern zumeist längere Transitzeiten. Und bei einem Flug von über 10h möchte man doch jedwede unnötige Wartezeit vermeiden (auch wenn es diesmal über Düsseldorf ging).


Samstag, 10.10.2009 - Berlin, Deutschland

Countdown läuft... Der Asien-Trip 2009/2010 naht

Countdown läuft... Der Asien-Trip 2009/2010 naht
Der Countdown läuft! Derzeit bin ich zwar noch stark in Vorbereitungen involviert, in knapp einer Woche geht es dann aber bereits los. Während über Deutschland der Winter mit nicht wirklich angenehmen Temperaturen hereinbricht, werde ich (wahrscheinlich bis zum Frühjahr 2010) wieder einmal in Asien unterwegs sein. Berichten werde ich dabei u.a. aus Thailand, Laos, Kambodscha und Vietnam. Wie eh und je wird es im KAHUNABLOG dazu umfangreiche Informationen zu einzelnen Orten und Sehenswürdigkeiten geben, angereichert durch Foto- und Videomaterial sowie die Übersicht in der Weltkarte. Vorschläge für Ziele in der Region, Aktivitäten oder Treffen sind gern gesehen, Email an info [at] kahunablog.de genügt.


Montag, 28.09.2009 - Berlin, Deutschland

(Tandem-)Fallschirmspringen in Gransee, nördlich von Berlin

(Tandem-)Fallschirmspringen in Gransee, nördlich von Berlin
Am Sonntag war es endlich soweit: Nach mehrmaligem Anlauf (wetter- und terminbedingt) konnte es bei bestem Wetter und nach Erfüllung der Bürgerpflicht schon früh am Morgen in die Nähe der Ortschaft Gransee nördlich von Berlin gehen. Denn dort wollte ich meinen ersten Fallschirmsprung absolvieren. In Gransee ist die GoJump GmbH ansässig und bietet auf einem eigenen kleinen Flugplatz mit Graspiste Fallschirmsprünge aus 2500m und 4000m Höhe an, u.a. auch als Tandemsprung. Geflogen wird dabei mit dem speziell für Fallschirmsprünge konzipierten Absatzflugzeug PAC 750XL aus Neuseeland. Ich habe mich dabei für einen Tandemsprung aus 4000m Höhe entschieden.


Montag, 21.09.2009 - Berlin, Deutschland

Wahlaufruf: Am 27.09. zur Bundestagswahl gehen!

Wahlaufruf: Am 27.09. zur Bundestagswahl gehen!
Der KAHUNABLOG ist nun wahrlich kein Politikblog, ganz im Gegenteil. Hier ist alles auf den Reisebereich fokussiert (und über den Herbst und Winter hinweg wird es wieder tägliche Beiträge, Videos und Fotos aus den wärmeren Gefilden dieses Planeten geben). Doch hin und wieder muss auch ein Offtopic-Beitrag eingeschoben werden (wie z.B. Es reicht, Herr Schäuble! in 2007). Der Anlass diesmal ist klar: Die Bundestagswahl 2009, welche an diesem Sonntag, dem 27.09., ansteht. Und seine Wahlmöglichkeit wird hoffentlich jeder Wahlberechtigte in Anspruch nehmen.

Ich möchte an dieser Stelle keine politischen Endlos-Diskussionen lostreten oder die Wahlprogramme der antretenden Parteien en detail durchgehen. Stattdessen seien nur kurz meine Wahlempfehlungen genannt: Bündnis90/Die Grünen und die Piratenpartei. Beide Parteien entsprechen am ehesten meinem Profil als "weltreisender Softwareentwickler der Generation "Digital Natives"". Beide decken Themen ab, die von der FDP bis zur Linkspartei kaum beachtet werden: digitale Bürgerrechte, Patentrechts- und Bildungsreformen, Datenschutz, Klimaschutz, Umstieg auf regenerative Energien mit dezentraler Energieerzeugung und -speicherung, Open-Access-Ansatz in der staatlichen Verwaltung (? la www.data.gov), nachhaltige Wirtschafts- und Umweltpolitik uvm. Klar, die Piratenpartei fokussiert sich (derzeit) auf Themen rund um Online und Bürgerrechte. Sie würde jedoch frischen Wind in den Bundestag bringen und andere Parteien müssten sich notgedrungen mehr um die Bedürfnisse einer Generation kümmern, die bislang doch eher ignoriert wird. Ob sie die 5% im ersten Anlauf schafft? Mal schauen...

Hier die Wahlwerbespots beider Parteien: