KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Wellington in New Zealand
8.1/10 bei 55 Bewertungen
Prachuap Khiri Khan in Thailand
8.5/10 bei 172 Bewertungen
Kandy in Sri Lanka
8.9/10 bei 33 Bewertungen
Whangarei in New Zealand
10/10 bei 1 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Länder & Regionen - Reiseberichte aus aller Welt (924 Beiträge)

Kategorie auswählen: Afrika, Asien, Deutschland, Europa / Europäische Union (EU), Nordamerika, Orient / Naher Osten, Ozeanien (Australien, Neuseeland usw.), Sonstige Beiträge, Südamerika

Weitere Seiten: zurück « 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 » vor

Freitag, 07.05.2010 - Berlin, Deutschland

Warum sich eine Reise nach Ägypten lohnt?!

Warum sich eine Reise nach Ägypten lohnt?!
Die Buchungsplattform Weg.de hat gefragt und hier ist die Antwort: Während ich bislang vor allem in Asien/Ozeanien, Europa und den USA unterwegs war, sind Afrika und der Nahe Osten (bis auf Dubai) noch ein ziemlich unbeschriebenes Blatt für mich. Eines, dass dringend mit Inhalten gefüllt werden will - gibt es in dieser zunehmend boomenden Weltregion mit bis zum Jahr 2050 voraussichtlich bereits 2 Milliarden Einwohnern doch vieles für den kulturell und geschichtlich interessierten Weltreisenden zu entdecken. Schier grenzenlose Nationalparks, abwechslungsreiche Landschaften und quirlige Städte mit oftmals trotz der noch sehr dominanten Armut lebensfrohen Bewohnern. Das alte Ägypten, das Land der Pharaonen mit über 5000-jähriger Geschichte an der Nahtstelle zwischen Afrika und Nahem Osten, kann mich dabei sicherlich mit am meisten begeistern.



Mittwoch, 28.04.2010 - Berlin, Deutschland

Jack Johnson: Neues Album "To The Sea" erscheint im Mai 2010

Jack Johnson: Neues Album
In den letzten Tagen wurde die Statistik des KAHUNABLOG förmlich geflutet mit Suchanfragen zum neuen Album vom Singer-Songwriter Jack Johnson, nachdem ich hier in den letzten Jahren das ein oder andere Mal etwas über den sympathischen Musiker aus Hawaii geschrieben hatte - angefangen bei einem Konzert 2005 in Hamburg, als Jack Johnson noch eher in die Kategorie "Indie" eingeordnet werden konnte. Auch wenn seine Musik mittlerweile rauf- und runtergespielt wird und man auf Reisen gerade im Backpacker-Territorium oft damit dauerbeschallt wurde, hat seine Musik dennoch nichts von ihrer Leichtigkeit verloren. Noch immer eignet sich Jack Johnson hervorragend, um mal ein wenig abzuschalten und den Kopf freizubekommen, denkt man bei den Songs doch unweigerlich an Sonne, Strand, Meer und Freiheit.


Mittwoch, 28.04.2010 - Berlin, Deutschland

Krisen- und Aktionsangebote: Mietwagen für 1 EUR und Hostels für 20 Cent

In den Reisenews gab es ja in den letzten Tagen einige Meldungen zu den Nachwehen der Eyjafjallajökull-Episode und dem damit verbundenen, praktisch weltweiten Flugchaos. Viele Menschen sind notgedrungen auf andere Verkehrsmittel umgestiegen, darunter auch Mietwagen, die dann einmal quer durch Europa kutschiert wurden. Klar, dass diese dann auch bei Mietwagenanbietern mit einem europäischen Netz auf dem schnellsten Weg wieder in das Ursprungsland zurückmüssen. Denn nur dort sind diese Wagen gemeldet und können dauerhaft vermietet werden. Der bekannte Anbieter Hertz hatte daher in den letzten Tagen ein interessantes Angebot für internationale Transfer-Fahrten, wie man es sonst wohl nur aus Australien kennt: Für nur 1 EUR konnte ein Wagen an bestimmten Stationen in Deutschland angemietet werden und dieser musste dann innerhalb von 48h an einer bestimmten Station in Westeuropa wieder abgegeben werden. Versicherung, Steuern etc. bereits inklusive, nur für Benzin, Maut, Bußgelder o.ä. musste man selbst zahlen. Vorab war nur das Zielland ersichtlich. Wer zu viert spontan z.B. nach Spanien aufbrechen wollte, hätte hier zugreifen sollen, ein lustiger Roadtrip wäre dies allemal. Die Aktion sollte nur bis zum 27.04. laufen, die Mietwagen sind auf der Webseite allerdings weiterhin gelistet, ein Anruf schadet also nicht.

HostelBookers Hostel AktionDie passende Unterkunft dazu bekommt man dann bei HostelBookers, einem internationalen Anbieter von Übernachtungen in Hostels, und zwar für lediglich 0,20 EUR. HostelBookers feiert derzeit seinen 6. Geburtstag und bietet noch bis zum 30.04. jeden Tag ab 13:00 Uhr je 100 Betten für 0,20 EUR an. Gebucht werden können immer maximal 2 Hostel-Betten in 10 ausgewählten Destinationen. Weitere Buchungsgebühren gibt es nicht, jedoch muss die Anreise zwischen dem 31.05. und 04.06.2010 liegen.

Dazu David Smith, leitender Geschäftsführer von HostelBookers: "Für HostelBookers geht ein phänomenales Jahr vorbei, denn sowohl die Anzahl seiner Unterkünfte als auch seiner Reisenden ist massiv angestiegen. Wir möchten deswegen unseren 6. Geburtstag nutzen, um all unseren Kunden für ihre jahrelange Unterstützung mit einem fantastischen Sonderangebot zu danken, und um auch wieder unser Ziel zu betonen, günstige Unterkünfte zum garantiert niedrigsten Preis anzubieten."

Alle Details zu dieser Aktion gibt es auf einer Sonderseite bei HostelBookers. Insgesamt warten bei HostelBookers ganze 18.000 Hostels aus über 3.500 internationalen Destinationen auf neue Buchungen.



Montag, 12.04.2010 - Berlin, Deutschland

Buchempfehlung: Helge Timmerberg: Der Jesus vom Sexshop

Buchempfehlung: Helge Timmerberg: Der Jesus vom Sexshop
Mitte 2008 hatte ich an gleicher Stelle schon einmal das Buch "In 80 Tagen um die Welt" von Helge Timmerberg vorgestellt, einem Autor und Journalisten der seit über 40 Jahren weltweit auf Achse ist. Jahrelang lebte er in Marokko und schrieb von dort aus einem klassischen Riad in Marrakesch für den deutschen Boulevard, verbrachte viel Zeit in Kuba bei Salsa, Rum und Mädchen oder pendelte unstetig durch fast alle europäischen Staaten. Nun ist sein neues Buch "Der Jesus vom Sexshop - Stories von unterwegs" bei rowohlt erschienen. Auf knapp 300 Seiten findet der Leser dort eine abwechslungsreiche Zusammenstellung zahlreicher Erzählungen von seinen Reisen, mal kurze Anekdoten auf wenigen Seiten, mal längere Episoden, die fast ein eigenes Buch verdient hätten. Sehr kurzweilig und amüsant, ein Buch welches man gerne an einem Stück durchliest.


Freitag, 09.04.2010 - Berlin, Deutschland

Wichtiger Hinweis: Umzug auf neuen Server

Der KAHUNABLOG wird in den nächsten Tagen auf einen neuen Server transferiert werden. Dadurch kann es kurzfristig zu Ausfällen kommen und auch Emails werden u.U. nicht immer versandt. Dies sollte ab Anfang kommender Woche abgeschlossen sein.

Update 22:00 Uhr: Und schon ist der Transfer abgeschlossen. Der KAHUNABLOG wird jetzt auf einem Server von domainFACTORY betrieben, deren Support äusserst schnell und kompetent auf Anfragen reagiert.


Weitere Seiten: zurück « 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 » vor