KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Hotels in London

London in United Kingdom
8.2/10 bei 465 Bewertungen
London in United Kingdom
8.4/10 bei 160 Bewertungen
London in United Kingdom
8.1/10 bei 45 Bewertungen
London in United Kingdom
8.6/10 bei 140 Bewertungen
alle Hotels in London anzeigen
alle Hotels in Grobritannien anzeigen

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de


Samstag, 27.05.2006 - Sonstiges

Buchempfehlung: "Blue Latitudes" von Tony Horwitz

Wie in den Beiträgen zu Plymouth und Portsmouth schon angedeutet, habe ich während meiner Fahrt durch England ein Buch zu Captain James Cook gelesen. Dies mache ich ja häufiger, wenn ich auf Reisen bin (z.B. die originale englischsprachige Ausgabe von Don Quixote in Barcelona), da man so Land und Leute noch viel besser verstehen kann - oder zumindest die typischen Eigenarten der Menschen aus einer bestimmten Region (in diesem Fall war dies "Yorkshire"). Hier folgt nun mein Kommentar zum Buch "Blue Latitude: Boldly going where "Captain Cook" has gone before" von Tony Horwitz.

"Blue Latitude: Boldly going where "Captain Cook" has gone before" wurde vom Pulitzer-Preis-Gewinner Tony Horwitz verfasst und vom Verlag Bloomsbury herausgegeben. Obwohl das Thema des Buches eindeutig die Person "James Cook" ist, handelt es sich keineswegs um reine Abhandlung der historischen Ereignisse. Der Autor hat sich vielmehr persönlich auf der ganzen Welt auf die Suche nach Captain James Cook begeben. Gemeinsam mit dem Kompagnon Roger hat er Cooks Fährten als Entdecker im pazifischen Raum, wie auch auf den Aleuten verfolgt. Er hat die Stätten besucht, an denen Cook auf seinen 3 großen Reisen zwischen 1768 und 1779 an Land ging und Kontakt mit den Einheimischen aufnahm, er traf sich mit Cook-Liebhabern von der "Captain Cook Society" und anderen Organisationen und er nahm an einer Fahrt der Nachbildung des Schiffes von Cooks erster Reise im kanadischen Raum teil.

Der Leser erfährt in diesem Buch also zuerst einmal sehr viel zu Captain James Cook; wie er in Yorkshire geboren wurde und aufwuchs, später auf Kohlenfrachtern unterwegs war, in die Royal Navy einstieg und sich dann kontinuierlich von ganz unten bis zum Schiffskommandeur hocharbeitete. Man erhält einen Einblick in die Persönlichkeit von James Cook und erfährt z.B. auch, wie die Menschen an verschiedenen Orten dieser Welt über ihn denken (vom Held, über den Eroberer und Unheilbringer, bis hin zum ignoranten "Wer ist James Cook?"). Genauso gibt es aber auch einen aktuellen Teil.

Durch die Kombination aus historischen Fakten und der Suche des Autors nach James Cook in unserer Zeit ist das Buch sehr gut lesbar. Zwar kann man mittlerweile das Journal von James Cook auch direkt online abrufen, jedoch wäre dies wesentlich trockener, als in der aufbereiteten Form in diesem Buch. Mit hat das etwa 460 Seiten starke Buch vor allem aufgrund der Abenteuerlust Cooks, in Gegenden aufzubrechen, die so zuvor noch niemand bereist hat (zumindest niemand ausser den Einheimischen) zugesagt und außerdem kenne ich ja bereits eine Reihe an Ländern, welche Cook besucht hat (z.B. Neuseeland und Australien).

Insgesamt ein sehr lesenswertes und vor allem durch die Eskapaden des Kompagnon Roger während der Nachforschungen genauso amüsantes Buch. Sicherlich die richtige Lektüre für einen ruhigen Tag am Strand oder auf einem Segelboot. "Blue Latitude: Boldly going where "Captain Cook" has gone before" gibt es momentan nur in Englisch, z.B. bei Amazon.com. Die ISBN-Nummer ist 0747564558.

Noch ein Tipp: Für einen schnellen Überblick über die Thematik empfiehlt sich ein Blick auf die Webseite des Buches (dort gibt es eine interaktive Timeline zu Cooks Reisen) sowie den Wikipedia-Artikel zu James Cook.



Bücher, Filme und Co. zum Thema


London MARCO POLO Reiseführer London: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App und Event&NewsMARCO POLO Reiseführer London: Reisen mit Insider-T...
MAIRDUMONT
Erscheinungsdatum: 2017-08-31
Nur EUR 12,99
London MARCO POLO Reiseführer Low Budget London (MARCO POLO LowBudget)MARCO POLO Reiseführer Low Budget London (MARCO POL...
MAIRDUMONT
Erscheinungsdatum: 2015-07-27
Nur EUR 7,50
London 111 Orte in London, die man gesehen haben muss: Reiseführer111 Orte in London, die man gesehen haben muss: Reis...
Emons Verlag
Erscheinungsdatum: 2015-06-11
Nur EUR 14,95

Weitere: 111 Orte in London, die man gesehen haben muss: Reis..., Für Eltern verboten: London (NATIONAL GEOGRAPHIC F..., Lonely Planet Reiseführer London (Lonely Planet Rei..., London erkunden mit handlichen Karten: London-Reisef...

Externe Links und Angebote



Kommentare zu diesem Beitrag



Ähnliche Beiträge im Weltreise Blog