KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de


Montag, 02.10.2006 - Sonstiges

Komplettes Wikimapia-Projekt in Google Earth anzeigen

Regelmäßig verlinke ich ja in meinen Beiträgen zur Wikipedia, da dort bereits sehr viele Themen ausführlich und in aller Regel auch vollkommen korrekt beschrieben werden. Gerade wenn man sich einen ersten Überblick über ein Thema verschaffen möchten, dann ist Wikipedia als erste Anlaufstelle überaus hilfreich.

Für viele Orte, Sehenswürdigkeiten usw. werden in Wikipedia bereits die geografischen Koordinaten mit angegeben, so dass man mit nur 1-2 Klicks gleich zur entsprechenden Position bei Google Maps und anderen Kartendiensten springen kann. Doch hier gibt es mit der "Wikimapia" noch eine andere, sehr leistungsstarke Alternative...

Bei Wikimapia handelt es sich um eine Webseite, die komplett auf Google Maps basiert und das Ziel hat, möglichst alle wichtigen Orte der Welt zu markieren und mit den entsprechenden Metadaten auszuzeichnen.

Der Nutzer navigiert also unter http://www.wikimapia.org/ auf der Weltkarte zum gewünschten Ort und dort werden ihm die verschiedensten Markierungen (= Placemarks) angezeigt. Je näher er heranzommt, desto mehr Markierungen werden sichtbar. Diese sind z.B. nach ihrer Größe und Bedeutung gewichtet, so dass man z.B. bei einem Klick auf Deutschland Städte wie München als Markierung sieht und wenn man München groß anzeigt, dann sieht man entsprechend Markierungen für das Deutsche Museum, die Pinakotheken usw. Dies funktioniert also ähnlich wie bei den "Interaktiven Karten" hier im KAHUNABLOG.

Doch Wikimapia geht noch weiter: Jeder Nutzer kann eigene Markierungen hinzufügen, diese mit eigenen Texten und Photos beschreiben und mit Sekundärquellen verlinken. Dadurch entsteht dann quasi eine 2D-Version von Wikipedia, eine Enzyklopädie aller Themen und Orte mit einem geographischen Bezug.

Seit wenigen Stunden gibt es nun eine ganz besondere Neuerung:

Erstmals wird für die Wikimapia ein Network-Link für Google Earth bereitgestellt. Über diesen Network-Link können alle Markierungen auf dem dreidimensionalen Globus von Google Earth angezeigt werden. Derzeit sind dies insgesamt rund 1,5 Millionen Markierungen, die die bereits standardmäßig in Google Earth abrufbaren Daten enorm erweitern. Da es sich um einen Network-Link handelt, werden neu hinzugefügte Markierungen stets direkt in Google Earth sichtbar. Und da die Markierungen nur abhängig vom gerade angezeigten Gebiet geladen werden, ist die Anzeige auch erfreulich performance-schonend.

Jedem der in kürzester Zeit erfahren möchte, welche besonderen Sehenswürdigkeiten usw. es an einem Ort gibt, kann ich den Einsatz dieses Network-Links zur Wikimapia zur empfehlen. Gegenüber eine klassischen Suche nach entsprechenden Webseiten mit weiteren Informationen zu dieser Stadt, gelangt man darüber doch sehr viel schneller an sein Ziel. Wünschenswert wäre vielleicht noch eine engere Verzahnung zur Wikipedia, so dass man von der Markierung direkt zum Infotext springen kann, aber dies wird sicherlich noch von den Nutzern hinzugefügt werden.

Eine ausführliche Erklärung zu dieser großartigen Neuerung findet sich im Blog von Matt Jones (unten verlinkt).



Bücher, Filme und Co. zum Thema


München MARCO POLO Reiseführer München: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-ServiceMARCO POLO Reiseführer München: Reisen mit Insider...
MAIRDUMONT
Erscheinungsdatum: 2016-01-04
Nur EUR 12,99
München 111 Orte in München, die man gesehen haben muß111 Orte in München, die man gesehen haben muß
Emons Verlag
Erscheinungsdatum: 2014-02-01
Nur EUR 16,95
München München geheim. Ein Stadtführer zu den unbekannten und besonderen Seiten der StadtMünchen geheim. Ein Stadtführer zu den unbekannten...
August Dreesbach Verlag
Erscheinungsdatum: 2016-10-19
Nur EUR 19,80

Weitere: München geheim. Ein Stadtführer zu den unbekannten..., MARCO POLO Cityguide München für Münchner 2017: M..., München erkunden mit handlichen Karten: München-Re..., München

Externe Links und Angebote



Kommentare zu diesem Beitrag



Ähnliche Beiträge im Weltreise Blog