KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de


Dienstag, 03.10.2006 - Sonstiges

Bilder verwalten wie die Profis

Schon seit längerem bin ich auf der Suche nach einer Software, mit der ich die durch meine Reisen immer größer werdende Bilderflut ordentlich verwalten kann. Schließlich ist es bei einer Speicherung der aufgenommenen Bilder (derzeit ~6000) auf DVD's kaum möglich, diese schnell zu durchsuchen, zu filtern und die passenden Bilder in den gewünschten Formaten zu exportieren. Heute bin ich jedoch auf die Software "Photoshop Lightroom" von Adobe gestoßen, die eine Bildverwaltung und -bearbeitung auf professionellem Level ermöglicht. In der aktuellen Beta-Version 4 ist die Software dabei komplett kostenlos.

Adobe kennt man ja vornehmlich als Hersteller professioneller Bildbearbeitungs-Programme wie z.B. Photoshop und Illustrator, sowie den entsprechenden Consumer-Versionen wie z.B. Photoshop Elements. Diese Programme verfügen bereits über rudimentäre Funktionen zur Bildverwaltung. Im Vergleich zur wohl besten Software in diesem Bereich - "Aperture" von Apple (leider nur für Mac OS X erhältlich) - fehlen dort jedoch viele wichtige Funktionen. Googles Picasa ist ebenfalls ganz nett, jedoch eindeutig zu stark auf Consumer-Ansprüche zugeschnitten.

Wichtig sind für mich u.a. die folgenden Features:

  • Bilder in mehrdimensionalen Kategorien einordnen (z.B. nach dem Datum der Aufnahme, dem Thema und dem Ort)
  • Import aus verschiedenen Quellen mit Referenzierung oder Übernahme der Bilder
  • schnelle, aber dennoch umfangreiche Funktionen zur Bearbeitung der Bilder (Farb- und Kontrastanpassung, Anpassung des Bildausschnitts usw.
  • Tagging der Bilder, um alternativ zu den Kategorienstrukturen ähnliche Bilder ermitteln zu können
  • Übernahme der Metadaten von der Kamera und die Möglichkeit, diese zu verändern und danach zu filtern
  • Anzeige der Bilder als Slideshow (ebenfalls gefiltert, nach Kategorie, Tag usw.)
  • Export der Bilder in verschiedenen Formaten, als Galerie, gedruckt auf Papier, Upload auf einen Server via FTP usw.

Adobe Photoshop Lightroom bietet all diese und viele weitere nützliche Features an, die die Arbeit eines professionellen Photographen, aber auch eines ambitionierten Amateurs stark erleichtern können. Die Verwaltung vieler Tausender Bilder ist damit ohne weiteres möglich. Gut ist auch, dass man direkt aus der Software heraus das Bild in externen Anwendungen öffnen kann, um z.B. noch stärkere Veränderungen vorzunehmen. Zu kritisieren gibt es eigentlich wenig an der Software. Einzig der Speicherverbrauch ist ziemlich hoch (etwa 100MB). Aber es handelt sich ja derzeit noch um eine Beta-Version, so dass sich dies möglicherweise in kommenden Versionen ändert.

Die aktuelle Version ist bis zum 27. Februar 2007 lauffähig. Ob dann die kostenfreie Beta-Version gegen eine kostenpflichte Kaufversion ersetzt wird? Womöglich schon, laut Adobe können aber noch weitere Beta-Versionen folgen, denn Photoshop Lightroom seit noch längst nicht "feature-complete". Daher sollte man am Besten einfach einmal das Angebot von Adobe nutzen und einen Blick in diese Beta-Version werfen.

Auf der unten verlinken offiziellen Webseite zu Adobe Photoshop Lightroom gibt es weitere Informationen zum Funktionsumfang der Software. Dazu kann man Galerien und einige Video-Tutorials abrufen oder sich in den dazugehörigen Foren mit anderen Nutzern der Software austauschen. Zusätzlich kann man noch einen regelmäßig erscheinenden Podcast oder einen RSS-Feed abonnieren, so dass man keine neuen Infos zur Weiterentwicklung der Software verpasst.



Bücher, Filme und Co. zum Thema


München MARCO POLO Reiseführer München: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-ServiceMARCO POLO Reiseführer München: Reisen mit Insider...
MAIRDUMONT
Erscheinungsdatum: 2016-01-04
Nur EUR 12,99
München 111 Orte in München, die man gesehen haben muß111 Orte in München, die man gesehen haben muß
Emons Verlag
Erscheinungsdatum: 2014-02-01
Nur EUR 16,95
München München geheim. Ein Stadtführer zu den unbekannten und besonderen Seiten der StadtMünchen geheim. Ein Stadtführer zu den unbekannten...
August Dreesbach Verlag
Erscheinungsdatum: 2016-10-19
Nur EUR 19,80

Weitere: München geheim. Ein Stadtführer zu den unbekannten..., MARCO POLO Cityguide München für Münchner 2017: M..., München erkunden mit handlichen Karten: München-Re..., München geht aus 2018: Essen - Trinken - Tanzen: Da...

Externe Links und Angebote



Kommentare zu diesem Beitrag



Ähnliche Beiträge im Weltreise Blog