KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Hotels in Hamburg, Deutschland

Hamburg in Germany
8.5/10 bei 87 Bewertungen
Hamburg in Germany
8.1/10 bei 16 Bewertungen
Hamburg in Germany
8.6/10 bei 26 Bewertungen
Hamburg in Germany
8.4/10 bei 14 Bewertungen
alle Hotels in Hamburg anzeigen
alle Hotels in Deutschland anzeigen

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Hamburg Reiseführer, Reiseberichte aus Deutschland (Sonstige Beiträge)

Beiträge, die in keine der anderen Kategorien passen, die also vor allem nicht länderbezogen sind, werden in dieser Kategorie veröffentlicht. U.a. können dies Testberichte und Empfehlungen für besondere Bücher / Webseiten etc. zum Thema Reisen sein.

Beiträge filtern:


Dienstag, 12.04.2005 - Hamburg, Deutschland

Magazinvorstellung: Going Down Under

Magazinvorstellung: Going Down Under
Gerade erst in der insgesamt zweiten Ausgabe erschienen ist das Magazin "Going Down Under" aus dem holländischen Verlag dORIZON Media. "Going Down Under" widmet sich (wie dem Namen schon zu entnehmen ist) thematisch ganz dem australischen Kontinent. Doch auch zu Neuseeland und der Südsee bietet das Magazin reichhaltige Inhalte. "Going Down Under" erscheint vierteljährlich zum Jahrespreis von nur 16,50 EUR.



Sonntag, 17.04.2005 - Hamburg, Deutschland

Magazinvorstellung: Tours - Ihr Reisemagazin

Ein weiteres empfehlenswertes Reisemagazin ist das Magazin "Tours", dessen Inhalt mit dem Untertitel "Abenteuer rund um die Welt" bereits trefflich beschrieben wird. Im Gegensatz zu anderen "Reisemagazinen" orientiert man sich hier nicht am Pauschaltouristen, der auf der Suche nach den aufregendsten Partyinseln ist, sondern "Tours" richtet sich in erster Linie an Reisende, die an Kultur und Menschen der bereisten Länder auch wirklich interessiert sind.


Donnerstag, 28.04.2005 - Hamburg, Deutschland

Buchempfehlung: The Book of Cities

Buchempfehlung: The Book of Cities
Für all diejenigen unter euch, die nicht die Möglichkeit haben, durch die Welt zu reisen und neue Länder und Kulturen kennenzulernen, stelle ich heute das Buch "The Book of Cities - Die 250 aufregendsten Städte der Welt" von National Geographic vor.

Teils Bildband, teils Reportage, berichten die Autoren in diesem Buch in Form einer Rundreise über die Besonderheiten und Eigenarten von ganzen 250 Städten weltweit.


Donnerstag, 28.04.2005 - Hamburg, Deutschland

Musiktipp: Musik zum entspannen!

Zum Wochenausklang hier einige aktuelle Musikempfehlungen aus der Kahunablog-"Redaktion". Alle Alben können via iTunes (http://www.itunes.com/) heruntergeladen oder alternativ bei Amazon.de als klassische CD's gekauft werden.



Sonntag, 01.05.2005 - Hamburg, Deutschland

Buchempfehlung: Rüdiger Nehberg - Die Autobiographie

Buchempfehlung: Rüdiger Nehberg - Die Autobiographie
Bereits in über 20 Büchern hat der mittlerweile 70-jährige Survival-Experte Rüdiger Nehberg bislang die Erlebnisse auf seinen langjährigen Abenteuer-Touren niedergeschrieben. Mit "Die Autobiographie" gibt es nun ein Gesamtwerk von "Sir Vival", welches zusätzliche Informationen zu seiner Jugend, sowie zu seinem politischem Engagement rund um die Yanomami-Indianer Brasiliens, die Waiapķ-Indianer sowie sein Aktionsbündnis "TARGET" beinhaltet.


Dienstag, 03.05.2005 - Hamburg, Deutschland

Buchempfehlung: Streiflichter aus Amerika

Buchempfehlung: Streiflichter aus Amerika
Erneut stelle ich nach dem Buch "Frühstück mit Kängurus" hier ein Buch von Bill Bryson im Kahunablog vor. In "Streiflichter aus Amerika - Die USA für Anfänger und Fortgeschrittene" beschreibt der für seinen Blick auf die amüsanten Eigenarten eines Landes bekannte Autor seine Heimkehr in die Vereinigten Staaten, nachdem er mehr als 20 Jahre in Europa und v.a. Großbritannien verbrachte.


Montag, 09.05.2005 - Hamburg, Deutschland

Jack Johnson: Here comes the music!

Jack Johnson: Here comes the music!
Heute war es endlich soweit: Weihnachten! Oder nein, besser: Jack Johnson live in Hamburg, zusammen mit G.Love & Special Sauce und Donavon Frankenreiter. 3-mal musste der Konzertort dabei vorab aufgrund des unerwartet hohen Andranges verlegt werden. Statt in den Docks fand das Konzert daher heute im Hamburger Congress Center statt, was ~ 3500 Leuten die Chance gab, den Newcomer aus den USA live zu erleben.


Donnerstag, 12.05.2005 - Hamburg, Deutschland

Buchempfehlung: Molwanien - Travel Guide

Buchempfehlung: Molwanien - Travel Guide
Schon auf der diesjährigen ITB sorgte dieses Buch aus dem Heyne Verlag für Furore, denn "Molwanien - Land des schadhaften Lächelns" widmet sich als erstes Buch ausschließlich dem bisher so vernachlässigten Land Molwanien im Osten Europas...

Die Autoren Santo Cilauro, Tom Gleisner und Rob Sitch informieren den Leser umfassend auf knapp 175 Seiten über die Geschichte Molwaniens, die reichhaltigen kulturellen Errungenschaften, besonders sehenswerte Städte und Landschaften usw.


Mittwoch, 18.05.2005 - Hamburg, Deutschland

Erster Weblog/Podcast live vom Mount Everest

Wie die Tagesschau.de heute auf der Website schreibt, wird nun auch vom höchste Punkt der Erde ein Weblog mit täglich neuen Inhalten gespeist werden. Im "MountEverest"-Blog berichtet der Deutsche Welle Reporter Stefan Nestler in den nächsten Wochen per Weblog und Podcast über die Mount-Everest-Besteigung von Ralf Dujmovits und Team. Bereits jetzt befinden sich die Abenteurer im Basislager und bereiten sich auf die finale Besteigung vor.


Freitag, 20.05.2005 - Hamburg, Deutschland

Podcasts - Alle mal hergehört!

Webradios und Weblogs dürften einem großen Teil der Internetgemeinde mittlerweile vertraut sein, zumindest jedoch haben die meisten schon einmal davon gehört. Momentan noch kaum bekannt (zumindest im deutschsprachigen Raum) sind hingegen die sogenannten "Podcasts":

Podcasts bilden eine Mischung aus Webradio, Weblog und klassischem Radio, denn hier handelt es sich quasi um das "Radio für jedermann/-frau". Mit nur ein wenig Aufwand kann letztendlich jeder (der etwas spannendes zu erzählen hat) seinen eigenen Podcast starten.


Freitag, 20.05.2005 - Hamburg, Deutschland

Keyhole - Die (ganze) Welt zum Greifen nah!

Nach der Vorstellung von Büchern zum Thema Reisen (u.a.) sowie Empfehlungen für Musik und Podcasts sei an dieser Stelle im Kahunablog auch einmal eine höchst interessante Software von Google erwähnt, die den Benutzern gleich mehrere Terabyte an von Satelliten aufgezeichneten Landschaftskarten zum Abruf bereitstellt. Diese Software nennt sich "Keyhole" und wurde ursprünglich von einem unabhängigen Softwarehersteller veröffentlicht. Dann jedoch wurde dieser von Google aufgekauft und mittlerweile ist von Keyhole eine zweite Version erschienen, die nun auch für Europa, Asien und Afrika hochaufgelöste Bilder verfügbar macht.


Donnerstag, 26.05.2005 - Hamburg, Deutschland

Go, spin the Globe!

Go, spin the Globe!
Ok, hier geht es nicht um die "Spin the Globe"-Werbekampagne von Siemens, sondern es sollen an dieser Stelle noch einmal die in den letzten Beiträgen mit Keyhole und der Auflistung meiner persönlichen Podcast-Favoriten behandelten Themen ein wenig ergänzt werden.

Und zwar gibt es zum einen alternativ zu Googles Keyhole mit "World Wind" von der NASA noch eine zweite, ganz hervorragenden Software für hochaufgelöste Satellitenbilder und zum anderen ist mit "Around the Globe" von Sushiradio.com gerade ein speziell auf "Soundseeing-Touren" zugeschnittener Podcast gestartet.


Samstag, 28.05.2005 - Hamburg, Deutschland

Lao-Tse sagt...

Lao-Tse sagt...
..."jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt". Oder genauer: "Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem einzigen Schritt." Und weiter: "Der wahre Reisende hat keinen festgelegten Weg, noch will er an ein Ziel." (Lao-tse, 4. Jahrh. v.Chr.). Das ein ungestümes Losstürmen in das Abenteuer aber dennoch nicht immer das Sinnvollste ist, braucht sicher nicht weiter erläutert zu werden.

Vorbereitung in Maßen muss das Reiseerlebnis nicht mindern - zumindest sofern man es nicht übertreibt und alles exakt im Voraus plant. Vielmehr jedoch kann eine zielgerichtete Vorbereitung möglichen Risiken vorbeugen und auch zum Verständnis von Kultur und Menschen beitragen, mit denen man sich im Verlauf der Reise konfrontiert sehen wird.


Samstag, 04.06.2005 - Hamburg, Deutschland

Nachgehakt: Mobiles Internet mit WiMax?

Seitdem ich Anfang März diesen Jahres hier im Kahunablog mit "Reisen - Und dennoch mobil arbeiten?!" (Teil I und Teil II) zwei Beiträge zum Thema mobiles Büro veröffentlicht habe, hat sich dieser Bereich rasant weiterentwickelt. Besonders bei der dort angesprochenen WiMax-Technologie geht die Entwicklung mit stark gesteigertem Tempo voran. Mittlerweile existieren weltweit bereits mehr als ein Dutzend Testnetze.


Donnerstag, 09.06.2005 - Hamburg, Deutschland

Amsterdam, Paris, New York... hör dich wohin du willst!

Amsterdam, Paris, New York... hör dich wohin du willst!
Zwar nicht als kostenloser Podcast, immerhin jedoch als MP3-Download oder auf CD verfügbar sind die Hörbücher der Reihe "Urlaub im Ohr" aus dem Hause Geophon. In diesen Hörbüchern wird jeweils eine Stadt mit ihren ganz individuellen Geräuschen des Alltags vorgestellt. Neudeutsch bezeichnet man dies auch als "Soundseeing-Touren" (in Anlehnung an "Sightseeing"). Angereichert wird diese vielschichtige Geräuschkulisse durch ortstypische Musik, Interviews und Geschichten.


Samstag, 11.06.2005 - Hamburg, Deutschland

Buchempfehlung: Selbstreise-Handbuch - Band I und II

Auch wenn man oftmals gerne möglichst spontan in das Abenteuer aufbrechen und neue Länder und Kulturen entdecken will, so ist dennoch in der Regel ein gewisses Mass an Planung ratsam. Und diese Planung kann man mit dem "Selbstreise-Handbuch - Band I und II" aus dem Peter Meyer Verlag sehr strukturiert angehen, denn diese beiden Bücher beinhalten das gesammelte Wissen von vielen Tausend Reisen. Zusammengetragen wurde dieses Wissen vor allem von den Mitgliedern der Deutschen Zentrale für Globetrotter e.V (dzg).


Dienstag, 21.06.2005 - Hamburg, Deutschland

Google Maps jetzt auch weltweit mit Satellitenbildern

Google Maps jetzt auch weltweit mit Satellitenbildern
Es war zu erwarten: In die Google Maps wurden nun nach den Satellitenbildern für Nordamerika und Großbritannien endlich auch die Satellitenbilder für den Rest der Welt mit aufgenommen. Unter maps.google.com können diese Satellitenbilder direkt per Browser in einer sphärisch entzerrten Projekten abgerufen werden. Abhängig vom gewählten Gebiet stehen dabei Auflösungen bis "auf Haushöhe" zur Verfügung.


Samstag, 25.06.2005 - Hamburg, Deutschland

Microsofts Antwort auf Google Earth / Keyhole

Da ein unerwartet starkes Gewitter meine Pläne für den heutigen Tag leider verhindert hat, berichte ich an dieser Stelle stattdessen lieber über die aktuellen Ereignisse rund um Tools wie Google Earth und NASA World Wind, welche dem Benutzer hochwertige Satellitendaten in aufbereiteter Form zur Verfügung stellen. Nachdem Google mit Google Maps, Google Local und Google Earth (früher Keyhole) bereits sehr stark in diesem Bereich vertreten ist, schlägt Microsoft nun mit MSN Virtual Earth zurück...


Montag, 27.06.2005 - Hamburg, Deutschland

Zugriff auf die heimischen Medien auf Reisen

Auch fernab von heimatlichen Gefilden muss man heutzutage nicht mehr auf die gewohnten Medien verzichten, dem Internet sei dank. Egal ob es sich um Nachrichten, Radio- oder Fernsehprogramme handelt - dies alles ist (größtenteils kostenlos) per Internet abrufbar. Im Folgenden seien dazu ein paar Beispiele mit zahlreichen Links genannt.