KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Hotels in Berlin

Berlin in Germany
8.1/10 bei 43 Bewertungen
Berlin in Germany
9.4/10 bei 5 Bewertungen
Berlin in Germany
8.4/10 bei 10 Bewertungen
alle Hotels in Berlin anzeigen
alle Hotels in Deutschland anzeigen

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de


Montag, 09.07.2007 - Sonstiges

Dresden 3D in Google Earth abrufbar

Seit heute morgen ist die Innenstadt von Dresden als dreidimensionales Modell in Google Earth abrufbar. Nach Berlin ist Dresden somit die 2. größere deutsche Stadt, für die ein 3D-Modell vorliegt. Auch hier werden als Grundlage die staatlichen Katasterdaten der Gebäude genutzt. Die Gebäude sind mit insgesamt 7,4 GB an Texturen bedacht wurden und insgesamt können ~155.000 Gebäude in Google Earth dargestellt werden. Die meisten Gebäude wurden automatisch generiert, für die wichtigsten Gebäude der Dresdner Innenstadt (Frauenkirche, Semperoper, Rathaus etc.) gibt es jedoch detailliert ausgearbeitete 3D-Modelle.

Die Software für die Realisierung dieses 3D-Modells von Dresden wird vom in Potsdam ansässigen Hasso-Plattner-Institut geliefert. Im Unterschied zu den 3D-Modellen in Microsofts "Virtual Earth" werden hier zwar die Texturen für die Gebäude noch nicht automatisch aus Luftbildaufnahmen generiert, jedoch werden wie in Berlin 3D einige typische Gebäude-Texturen genutzt und auf die niedriger aufgelösten, automatisch generierten Gebäude angewendet, so dass es sich nicht bloß um grau Käste handelt.

Eine Neuheit für Google Earth stellen definitiv die Bäume dar, die ebenfalls mitgeliefert werden. Ganze Alleen und Berghänge sind mit den verschiedensten Bäumen bedeckt. Dabei handelt es sich nur um x-förmige, texturierte und halbtransparente Sprites. Aus der Entfernung und beim Überflug wirkt die Darstellung von Dresden zusammen mit den 3D-Gebäuden und dem 3D-Terrain aber sehr realistisch (zumindest gemessen an dem, was mit der 3D-Engine von Google Earth machbar ist).

Warum all der Aufwand für die Entwicklung des 3D-Modells einer (fast) kompletten Stadt? Nun, dafür gibt es eine ganze Reihe an guten Gründen. Einige davon werden in den Videos von der offiziellen Webseite genannt:

  • Grundlage zur Diskussion von Planungsvarianten
  • Fassadendarstellung bei der Sanierung von Gebäuden
  • Simulation von Infrastruktur, Verkehrsleitsystemen und ökologischen Konzepten
  • Präsentation von räumlichen Strukturen und ihre (Sicht-)beziehung untereinander (Stichwort "Waldschlösschenbrücke" und UNESCO-Kritik)
  • Erstellung von Nutzungskonzepten
  • Hochwassersimulation für die Elbe(!)
  • Standortförderung und regionales, nationales und internationales Marketing
  • Informationsbereitstellung für Touristen

Produziert wurde das ganze von 3D Geo GmbH, Virtual City Systems und anderen Unternehmen und städtischen Einrichtungen. Auf der Webseite von Virtual City Systems finden sich noch Informationen zu weiteren Stadtmodellen im In- und Ausland.

Auf der offiziellen Webseite zu "Dresden 3D" kann man sich zunächst einige Videos anschauen, in denen das 3D-Modell vorgestellt wird. Der KML-Link zur Einbindung in Google Earth ist dann hier zu finden: http://www.dresden.de/de/02/06/02/stadtmodell/100_google.php. Der Network-Link enthält neben dem 3D-Stadtmodell noch Luftbildaufnahmen (u.a. von der Frauenkirche) und zahlreiche Placemarks zu öffentlichen Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten in Dresden.

Update: Derzeit sind die Server erwartungsgemäß nur sehr schleppend erreichbar. D.h. es kann eine Weile dauern, bis die Daten zu den Gebäuden heruntergeladen werden können. Dies sollte sich aber hoffentlich in den nächsten Tagen verbessern, sobald der erste Andrang vorbei ist.



Bücher, Filme und Co. zum Thema


Berlin MARCO POLO Reiseführer Berlin: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App und Events&NewsMARCO POLO Reiseführer Berlin: Reisen mit Insider-T...
MAIRDUMONT
Erscheinungsdatum: 2017-01-17
Nur EUR 12,99
Berlin 111 Orte in Berlin, die man gesehen haben muss111 Orte in Berlin, die man gesehen haben muss
Emons Verlag
Erscheinungsdatum: 2015-05-01
Nur EUR 16,95
Berlin MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Berlin 2018 (MARCO POLO Cityguides): Mit Insider-Tipps und StadtviertelkartenMARCO POLO Beste Stadt der Welt - Berlin 2018 (MARCO...
MAIRDUMONT
Erscheinungsdatum: 2017-10-18
Nur EUR 14,99

Weitere: MARCO POLO Beste Stadt der Welt - Berlin 2018 (MARCO..., DuMont direkt Reiseführer Berlin: Mit großem Cityplan, BERLIN GEHT: Einfach gehen: Spaziergänge in und um..., Berlin for Beginners: Tipps für Stadteinsteiger

Kommentare zu diesem Beitrag



Ähnliche Beiträge im Weltreise Blog