KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Hotels in Berlin

Berlin in Germany
8.1/10 bei 83 Bewertungen
Berlin in Germany
8.9/10 bei 243 Bewertungen
Deqen in China
8.6/10 bei 44 Bewertungen
Berlin in Germany
8.4/10 bei 3 Bewertungen
alle Hotels in Berlin anzeigen
alle Hotels in Deutschland anzeigen

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de


Sonntag, 09.04.2006 - Sonstiges

Buchempfehlung: Travel Writing

Nach mittlerweile knapp 250 Beiträgen im KAHUNABLOG hoffe ich doch, dass sich mein Schreibstil über die Zeit verbessert hat und die Beiträge zunehmend auch für unbeteiligte Dritte interessanter geworden sind. Matürlich bin ich stets daran interessiert, nicht nur vieles von der Welt zu sehen und dies intensiv erleben zu können, sondern genauso die daraus resultierenden Beiträge möglichst spannend und lebendig zu gestalten. U.a. deshalb habe ich mir erst kürzlich via Amazon das Buch "Travel Writing" aus dem Hause Lonely Planet angeschafft, welches angehenden professionellen Reisebuchautoren, aber auch Bloggern und "Postkarten-Schreibern" Hilfestellungen und Tipps&Tricks zum Verfassen und Veröffentlichen von Beiträgen mit Reiseerlebnissen etc. geben will.

Klar, dass nicht jeder ein geborener Bill Bryson ist und über genügend schriftstellerisches Talent und Einfühlungsvermögen für die gewählte Thematik und seine Leser verfügt, um gleich vom ersten Beitrag an ebenso facettenreich wie lesenwert über ein Thema schreiben zu können (egal ob es die chronologische Abhandlung einer Reise oder stattdessen ein Beitrag zu einem spezielleren Thema wie z.B. den Tempelanlagen in Angkor Wat ist). Doch dies ist kein Problem, denn wie fast überall kann man sich auch beim Verfassen von Beiträgen aus dem Reisebereich stark verbessern, wenn man denn nur genügend übt und vielleicht noch jemanden hat, der einem bei Fragen mit Rat&Tat zur Seite stehen kann.

Die Autoren Don George und Charlotte Hindle (neben vielen anderen Personen, welche Inhalte beisteuern) haben mit "Travel Writing" ein Buch veröffentlicht, in welchem sie die Erfahrungen und das Know-How zahlreicher Branchengrößen zusammengetragen haben. Der Hauptautor Don George selbst ist bereits seit über 25 Jahren als Autor für Reiseliteratur, Guidebooks usw. tätig. Auf knapp 270 eng beschriebenen Seiten werden in "Travel Writing" u.a. die folgenden Fragen beantwortet:

  • Welche Formen von Reiseliteratur gibt es und wie unterscheiden sich diese voneinander?
  • Wie verbessert man seinen Schreibstil, wie werden die Texte für Dritte besser lesbar?
  • Welche Informationen sollten bei einem Text auf jeden Fall enthalten sein?
  • Woher kann man die für einen Text so wichtigen Fakten erhalten (also z.B. Eintrittspreise und Öffnungszeiten jedes noch so kleinen Museums)?
  • Wie und wo kann man seine Texte veröffentlichen lassen (z.B. auf Webseiten, in Büchern, Zeitungen und Zeitschriften...)?
    Welche Anforderungen werden an einen Reisebuchautor/Reisejournalist gestellt?
  • Welche Hilfsmittel/Werkzeuge setzt ein Reisejournalist bei seiner Arbeit ein?
  • Und natürlich: Wieviel wird wo für welche Beiträge gezahlt? Wie kann man diese Einnahmen erhöhen?

Viele der Tipps wurden von erfahrenen unabhängigen Autoren, von Redakteuren aus Magazinen und von Agenten (= Kontaktpersonen) zugeliefert. Am Ende eines jeden Kapitels gibt es Interviews mit Personen aus der Branche, aus denen man z.B. erfahren kann, wie man einen Job als Reisejournalist findet oder wie man als Freelancer an Aufträge kommt. In diesen Interviews wird dann zugleich mit einer Reihe von Vorurteilen gegenüber diesem Berufsbild aufgeräumt, denn als Reisejournalist liegt man keineswegs faul am Strand, sondern ist stattdessen ständig auf Achse, um alle notwendigen Fakten für einen Beitrage zusammen zu bekommen und die nächste Deadline einhalten zu können.

In einem umfangreichen Abschnitt werden wichtige Ressourcen eines Reisejournalisten vorgestellt: von Reise-Webseiten und Adressen von Schriftsteller-Vereinigungen, Magazinen und Zeitschriften bis zu klassischer Reise-Literatur zu einzelnen Regionen (quasi als Studien-Material). Ein Großteil der Tipps&Tricks in "Travel Writing" ist zwar für die USA, Australien und Großbritannien zugeschnitten, dennoch sind gerade die Informationen zum Verfassen von Beiträgen ebenso in anderen Ländern sinnvoll nutzbar.

Zusätzlich zu theoretischen Ausführungen zum optimalen Aufbau und der Länge eines Beitrages, sowie bestimmten stilistischen Details, beinhaltet ein eigenes Kapitel eine Reihe an Artikeln, welche in diversen Reise-Magazinen veröffentlicht wurden und nun in "Travel Writing" genauer besprochen werden. Detaillierte Angaben einzelner Magazine wie dem "Wanderlust Magazine" (UK) zu Art und Inhalt der erwünschten Artikel, zu Umfang und sonstigen Richtlinien sind ebenfalls im Buch zu finden.

Mit all diesen Informationen ist "Travel Writing" sicherlich eines der informativsten Bücher zum Berufsbild des Reisebuchautors bzw. Reisejournalisten bzw. zum Schreiben von Beiträgen aus dem Reisebereich allgemein. Fazit: Sehr empfehlenswert!

"Travel Writing" kann u.a. bei Amazon.de bestellt werden.



Bücher, Filme und Co. zum Thema


Berlin MARCO POLO Reiseführer Berlin: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App und Events&NewsMARCO POLO Reiseführer Berlin: Reisen mit Insider-T...
MAIRDUMONT
Erscheinungsdatum: 2017-01-17
Nur EUR 12,99
Berlin BERLIN GEHT: Einfach gehen: Spaziergänge in und um Berlin. Kiezig und kitschig, kultig und kulturell, klassisch und konservativ, kämpferisch und kapriziös, keck und keusch: DITT IS BERLIN.BERLIN GEHT: Einfach gehen: Spaziergänge in und um...
Rittberger & Knapp
Erscheinungsdatum: 2015-06-10
Nur EUR 14,80
Berlin DuMont direkt Reiseführer Berlin: Mit großem CityplanDuMont direkt Reiseführer Berlin: Mit großem Cityplan
DUMONT REISEVERLAG
Erscheinungsdatum: 2017-01-02
Nur EUR 11,99

Weitere: DuMont direkt Reiseführer Berlin: Mit großem Cityplan, 111 Orte in Berlin, die man gesehen haben muss, Berlin in 3 Tagen: Die besten Touren zum Entdecken d..., Berlin für junge Leute

Kommentare zu diesem Beitrag



Ähnliche Beiträge im Weltreise Blog