KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Picton in New Zealand
10/10 bei 1 Bewertungen
Auckland in New Zealand
10/10 bei 3 Bewertungen
Lennox Head in Australia
8.2/10 bei 2 Bewertungen
Nakhon Sawan in Thailand
8.4/10 bei 62 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Reiseführer Sonstige Beiträge (313 Beiträge)

Beiträge, die in keine der anderen Kategorien passen, die also vor allem nicht länderbezogen sind, werden in dieser Kategorie veröffentlicht. U.a. können dies Testberichte und Empfehlungen für besondere Bücher / Webseiten etc. zum Thema Reisen sein.

Beiträge filtern:


Dienstag, 03.07.2007 - Berlin, Deutschland

Tipps der Woche - jetzt im KAHUNABLOG: Teil XIV

Tipps der Woche - jetzt im KAHUNABLOG: Teil XIV
Nanu, keine neuen Einträge im KAHUNABLOG seit fast 2 Wochen? Wo ist der Jung? Hört er etwa auf zu bloggen? Nein, ganz im Gegenteil. Seit ich wieder zurück in Deutschland bin, habe ich voll zu tun, wodurch mir im Moment lediglich ein wenig die Zeit zum Bloggen fehlt. Schließlich möchte ich in diesem Jahr neben einigen kürzeren Trips ja noch mal für einige Monate verreisen. Daher gab es in den letzten Tagen im KAHUNABLOG, wie auch in anderen Blogs keine neuen Einträge. Dies wird sich jetzt aber wieder ändern und los geht es erst einmal mit den Tipps der Woche.



Mittwoch, 20.06.2007 - Berlin, Deutschland

Tipps der Woche - jetzt im KAHUNABLOG: Teil XIII

Tipps der Woche - jetzt im KAHUNABLOG: Teil XIII
Während ich in Asien unterwegs war, hat sich im Reise-Bereich im Weg so einiges weiterentwickelt. Tools wie Google Maps und Google Earth sowie Virtual Earth von Microsoft sind noch leistungsstärker geworden, Panoramio wurde von Google geschluckt und auf zahlreichen neuen Webseiten und Communities können Karten schnell und einfach mit Placemarks versehen, weiterempfohlen und mit anderen Informationen gemischt werden. Dank meines Feedreaders konnte ich die Entwicklung auch von unterwegs verfolgen.

Da ich nun jedoch in Deutschland wieder ein wenig mehr Zeit zur Verfügung habe, werde ich die Serie "Tipps der Woche - jetzt im KAHUNABLOG" wieder aufnehmen und an dieser Stelle regelmäßig von den neuesten Entwicklungen rund um Reise-Informationen / Geo-Tools usw. berichten.


Montag, 18.06.2007 - Berlin, Deutschland

Buchempfehlung: Bad Lands von Tony Wheeler

Buchempfehlung: Bad Lands von Tony Wheeler
Unter dem Namen "Bad Lands" hat Tony Wheeler, der (Mit-)Gründer des weltweit wohl bekanntesten Reisebuch-Verlages "Lonely Planet", ein neues Buch veröffentlicht, in welchem er von seinen Reiseerfahrungen in Länder wie Afghanistan, Irak, Iran und Nordkorea berichtet. Über insgesamt 9 Länder wird berichtet, wobei er sich speziell Länder ausgesucht hat, die von den USA der "Achse des Bösen" zugeordnet werden bzw. Länder, in denen auch heute noch Diktatoren über Wohl und Wehe der Bevölkerung bestimmen. Das Ziel dieser Reise war es, herauszufinden, ob diese Länder tatsächlich derart "schlecht" sind wie ihr Ruf oder ob wir nicht vielleicht doch den Mainstream-Medien / Politikern manchmal zu viel Glauben schenken...


Freitag, 15.06.2007 - Berlin, Deutschland

KAHUNACAST: Bahnfahren in Thailand

KAHUNACAST: Bahnfahren in Thailand
Und als vorerst letzter KAHUNACAST folgt an dieser Stelle noch ein kleines Filmchen zum Bahnfahren in Thailand. In 1:12min sieht man dort einige Abschnitte der Fahrt zwischen Nakhon Sawan und Ayutthaya im Norden von Bangkok, u.a. mit vielen überschwemmten Flächen, die für den Reisanbau genutzt werden. Allgemein muss ich sagen, dass man mit der Eisenbahn in Thailand das Land ganz gut bereisen kann. Zwar kommt man auf den lediglich 4 Linien längst nicht überall hin, dafür kann aber die Fahrt selbst schon ein Erlebnis sein, gerade wenn man in der 3. Klasse zusammen mit den Thais fährt, bei den mitfahrenden Händlern Reisgerichte oder frisches Obst kauft und die Landschaften an sich vorbeiziehen lässt (genug Zeit hat man ja...).


Freitag, 15.06.2007 - Berlin, Deutschland

KAHUNACAST: Muay-Thai-Boxkämpfe in Bangkok

KAHUNACAST: Muay-Thai-Boxkämpfe in Bangkok
Während meines Aufenthaltes in Bangkok habe ich einen der ruhigeren Abende für den Besuch des Lumphini Boxing Stadium genutzt. Dort werden mehrmals in der Woche "Muay Thai"-Boxkämpfe ausgetragen, eine Art Adult-Version der hier üblichen Boxkämpfe. D.h. wesentlich härter, schneller und mit Beineinsatz. In dem 4:38min langen Film ist einer dieser Kämpfe zu sehen. Ebenfalls sieht man die Live-Band, die den Rhythmus vorgibt, sowie die Leute auf den billigen Stehplätzen der 3. Klasse, die unentwegt per Handzeichen Wetten abschließen und dementsprechend intensiv "ihren" Kämpfer anfeuern.