KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Warsaw in Poland
8.3/10 bei 17 Bewertungen
Auburn (NY) in United States
8.7/10 bei 2 Bewertungen
Suzhou in China
8.5/10 bei 18 Bewertungen
Central Coast in Australia
8.4/10 bei 14 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Reiseführer Sonstige Beiträge (313 Beiträge)

Beiträge, die in keine der anderen Kategorien passen, die also vor allem nicht länderbezogen sind, werden in dieser Kategorie veröffentlicht. U.a. können dies Testberichte und Empfehlungen für besondere Bücher / Webseiten etc. zum Thema Reisen sein.

Beiträge filtern:


Freitag, 13.07.2007 - Berlin, Deutschland

Google Mapplets vereinfachen die Karten-Entwicklung

Google Mapplets vereinfachen die Karten-Entwicklung
Schon merkwürdig, dass auf Reise-Webseiten und speziell auf Reise-Blogs heutzutage so häufig über Google Earth und Google Maps gesprochen wird. Doch Google schafft es durch die ständige Optimierung seiner Produkte einfach, die Gespräche am Laufen zu halten. Zudem können Entwickler über APIs neue Inhalte integrieren oder ganz neue Anwendungen erstellen (wie bei meinen Interaktiven Karten). Das neueste Feature von Google Maps nennt sich "Mapplets", eine Art Wizard für Mashups. Alles klar? ;-) Zur Erklärung -->



Donnerstag, 12.07.2007 - Berlin, Deutschland

Tipps der Woche - jetzt im KAHUNABLOG: Teil XV

Tipps der Woche - jetzt im KAHUNABLOG: Teil XV
In den letzten Tagen scheint so langsam schon ein kleines Sommerloch aufzureißen, auch wenn das Wetter dies vielleicht noch nicht vermuten lässt. Neue Meldungen zum Thema Reise/Lastminute/Ferien gibt es nur bedingt. Selbst Reiseberichte sind rar. Ein paar Meldungen konnte ich aber dennoch ausgraben. U.a. sind dies Meldungen zu Ewan McGregors 2. Motorrad-Tour durch die Welt (nach "Long Way Round"), Olympia 2014 in Sotchi sowie zum Bloggen während einer Reise.


Montag, 09.07.2007 - Berlin, Deutschland

Dresden 3D in Google Earth abrufbar

Dresden 3D in Google Earth abrufbar
Seit heute morgen ist die Innenstadt von Dresden als dreidimensionales Modell in Google Earth abrufbar. Nach Berlin ist Dresden somit die 2. größere deutsche Stadt, für die ein 3D-Modell vorliegt. Auch hier werden als Grundlage die staatlichen Katasterdaten der Gebäude genutzt. Die Gebäude sind mit insgesamt 7,4 GB an Texturen bedacht wurden und insgesamt können ~155.000 Gebäude in Google Earth dargestellt werden. Die meisten Gebäude wurden automatisch generiert, für die wichtigsten Gebäude der Dresdner Innenstadt (Frauenkirche, Semperoper, Rathaus etc.) gibt es jedoch detailliert ausgearbeitete 3D-Modelle.


Sonntag, 08.07.2007 - Berlin, Deutschland

Wie funktioniert eigentlich Google Earth?

Wie funktioniert eigentlich Google Earth?
Wer sich diese Frage auch schon einmal gestellt hat, der sollte sich unbedingt den neuen Artikel von Avi Bar-Zeev im Blog RealityPrime durchlesen. Avi war einer der Entwickler bei Keyhole, welches dann von Google aufgekauft und als "Google Earth" neu herausgebracht wurde. Er beschreibt in dem Artikel in relativ einfach verständlicher Sprache, warum man heutzutage mit einem gewöhnlichen PC stufenlos und innerhalb weniger Sekunden in Google Earth vom Weltall aus bis auf Straßenniveau zoomen kann, mit Satellitenbildern in einer Auflösung von teilweise <1m. Und dies ohne den PC übermäßig zu belasten, obwohl doch eigentlich Karten mit dutzenden Terabyte Größe verarbeitet werden müss(t)en?!


Dienstag, 03.07.2007 - Berlin, Deutschland

Google Earth / Maps: Neuerungen der letzten Wochen

Google Earth / Maps: Neuerungen der letzten Wochen
Nachdem es einige Zeit lang kaum Neues rund um Google Maps und Google Earth zu vermelden gab, hat Google seinen beiden Tools in den letzten Tagen gleich mehrere neue, sinnvolle Features spendiert. U.a. gehören dazu neue Kartendaten für Indien und die VAE (Dubai!), die "Google Earth Outreach"-Kampagne, mit der auf die Aktivitäten verschiedener Non-Profit-Organisationen aufmerksam gemacht werden soll, zahlreiche Layer-Updates und grundlegende Verbesserungen beim Routenplaner von Google Maps.