KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Kausani in India
8.4/10 bei 3 Bewertungen
Phnom Penh in Cambodia
8.1/10 bei 162 Bewertungen
Mount Fuji in Japan
8.9/10 bei 56 Bewertungen
Pattaya in Thailand
8.7/10 bei 8 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Reiseführer Sonstige Beiträge (313 Beiträge)

Beiträge, die in keine der anderen Kategorien passen, die also vor allem nicht länderbezogen sind, werden in dieser Kategorie veröffentlicht. U.a. können dies Testberichte und Empfehlungen für besondere Bücher / Webseiten etc. zum Thema Reisen sein.

Beiträge filtern:


Dienstag, 07.08.2007 - Berlin, Deutschland

Tipps der Woche - jetzt im KAHUNABLOG: Teil XVII

Tipps der Woche - jetzt im KAHUNABLOG: Teil XVII
Die Sommerpause auf der Nordhalbkugel zeigt sich überdeutlich. Es gibt derzeit kaum lesenswerte neue Reise-Reportagen oder sonstige Berichte im Reise-Bereich zu verzeichnen und das wird wahrscheinlich noch bis Ende August so bleiben. Auch ich werde mich bald in den Urlaub verabschieden, wobei dies für den KAHUNABLOG letztendlich nur heißt, dass wieder zahlreiche neue Beiträge erscheinen werden. Am Interessantesten in den letzten Tagen waren wahrscheinlich noch einige Neuerungen bei Google Earth (vornehmlich neue Daten und KML-Dateien) sowie ein Bericht über Ewan McGregor und Charley Boorman neuestes Abenteuer "The Long Way Down". Vom Vorgänger "Long Way Round" hatte ich an dieser Stelle ja bereits berichtet.



Freitag, 03.08.2007 - Berlin, Deutschland

Hamburg in 3D: Was lange währt...

Hamburg in 3D: Was lange währt...
Bereits im Januar 2007 hatte man es angekündigt: Die Hansestadt Hamburg solle "bald" in 3D in Google Earth abrufbar sein und zwar "als erste deutsche Stadt" (Meldung vom Januar). Zwischenzeitlich gibt es aber bereits Berlin in 3D, Dresden in 3D und auch Neubrandenburg in 3D. Erst jetzt ist das 3D-Modell von Hamburg verfügbar, doch das lange warten hat sich durchaus gelohnt, denn die 3D-Modelle der Hamburger Innenstadt (erstellt durch die Cybercity AG) haben eine angenehm hohe Auflösung.


Dienstag, 24.07.2007 - Berlin, Deutschland

Tipps der Woche - jetzt im KAHUNABLOG: Teil XVI

Tipps der Woche - jetzt im KAHUNABLOG: Teil XVI
Meine Tätigkeiten in Berlin lassen mir derzeit leider keine großen Freiheiten für längere Trips oder andere zeitintensive Aktivitäten. Nur für Berlin reicht die Zeit, aber abgesehen von "Popdeurope" und Co. ist momentan nicht sehr viel los in der Stadt (zumindest im Vgl. zu 2006). Bis zur nächsten Reise dauert es noch knapp einen Monat. Ab dann gibt es im KAHUNABLOG auch wieder ausführlichere Beiträge zu Land und Leuten. In der Zwischenzeit folgt an dieser Stelle eine Zusammenstellung der seit den letzten "Tipps der Woche" erschienenen Reise-Reportagen und Meldungen zum Thema Reisen / Urlaub / Lastminute + ein paar neue Bilder in der Berlin-Galerie.


Donnerstag, 19.07.2007 - Berlin, Deutschland

Where the Hell is Matt? - Jetzt auch in Google Earth!

Where the Hell is Matt? - Jetzt auch in Google Earth!
Mehrfach habe ich schon an dieser Stelle etwas über Matt Harding geschrieben, den Typen, der mehrfach um die Welt gereist ist, und vor den unterschiedlichsten Sehenswürdigkeiten getanzt hat, um daraus dann am Ende ein Video zu machen. Unterlegt mit dem eingängigen Song "Sweet Lullaby" von Digital Forest waren das originale Video und der Nachfolger ein großer Erfolg.


Montag, 16.07.2007 - Berlin, Deutschland

Tour de France im Live-Tracker verfolgen

Tour de France im Live-Tracker verfolgen
Seit einigen Tagen läuft sie wieder, die Tour de France, das weltweit bekannteste und wohl längste regelmäßig abgehaltene Radrennen. Obwohl es auch in diesem Jahr wieder einige Doping-Skandälchen im Vorfeld gab und einige Fahrer dadurch fehlen, haben die Rennen an sich eigentlich nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Dies mag aber natürlich auch an der schönen Landschaft Frankreichs liegen, v.a. wenn es in die Pyrenäen, das französische Zentralmassiv oder die Alpen geht. Die Ubilabs haben zur diesjährigen Tour de France nun ein ganz besonderes Angebot online gestellt.