KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Arenzano in Italy
8.7/10 bei 8 Bewertungen
Lenk im Simmental in Switzerland
9.7/10 bei 2 Bewertungen
Seychelles Islands in Seychelles
8.6/10 bei 15 Bewertungen
Takayama in Japan
9.3/10 bei 34 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Reiseführer Sonstige Beiträge (313 Beiträge)

Beiträge, die in keine der anderen Kategorien passen, die also vor allem nicht länderbezogen sind, werden in dieser Kategorie veröffentlicht. U.a. können dies Testberichte und Empfehlungen für besondere Bücher / Webseiten etc. zum Thema Reisen sein.

Beiträge filtern:


Montag, 11.02.2008 - Berlin, Deutschland

Kinotipp: Unsere Erde - Der Film / Love Earth

Kinotipp: Unsere Erde - Der Film / Love Earth
Seit letztem Donnerstag, den 07.02., läuft in Deutschland ein Film in den Kinos, der mit atemberaubenden Bildern zu überzeugen weiß. "Unsere Erde - Der Film", so der Titel des Films, ist wohl eine der bislang aufwendigsten und zugleich teuersten Naturdokumentationen überhaupt. Mehr als 5 Jahre lang haben über 40 Kamerateams an 200 Schauplätzen auf der Erde im Auftrag des BBC gedreht. Hinter dem Film steckt dabei das gleiche Team, welches bereits für die 11-teilige BBC-Serie "Planet Earth" (ą 60min) bzw. in Dtl. "Planet Erde" (ą 45min) verantwortlich zeichnet.



Montag, 04.02.2008 - Berlin, Deutschland

Tipps der Woche - jetzt im KAHUNABLOG: Teil XIX

Tipps der Woche - jetzt im KAHUNABLOG: Teil XIX
Pünktlich zum Wochenende gibt es eine neue Folge der "Tipps der Woche". News-Sammlungen in dieser Form werden nun wieder häufiger im KAHUNABLOG erscheinen, bis ich später im Frühjahr "endlich" wieder auf Reisen gehe. Diesmal enthalten die Tipps der Woche u.a. Berichte zur nicht abreisenden Auswanderungswelle v.a. qualifizierter Leute aus Deutschland (in 2006: 155.000 Deutsche!), zum ersten großen Google Earth-Update im Jahr 2008 sowie zur Touristik-Entwicklung in 2007.


Freitag, 01.02.2008 - Berlin, Deutschland

Jack Johnson: Neues Album "Sleep through the Static"!

Jack Johnson: Neues Album
Seit heute ist nun endlich das neue Album von Jack Johnson mit dem Titel "Sleep through the Static" verfügbar. Sowohl als Download (z.B. im iTunes Store, wie auch in einer klassischen CD-Variante bei Amazon.de. Das mittlerweile 4. Studioalbum verspricht diesmal etwas rockigere und für Jack vielleicht bislang ungewöhnliche Töne, wenngleich das bisherige Singer-Songwriter-Feeling beibehalten bleiben soll.


Mittwoch, 30.01.2008 - Berlin, Deutschland

Buchempfehlung: Make the Most of your Time on Earth

Buchempfehlung: Make the Most of your Time on Earth
Wem die Ideen für weitere Reisen ausgehen, der findet in dem Buch "Make the Most of your Time on Earth - A Rough Guide To The World" wohl mehr als genug Anregungen. Um genau zu sein: Es werden auf rund 600 Seiten insgesamt ganze 1000 Reiseziele weltweit vorgestellt. In diesem Buch haben die Autoren des britischen Reisebuchverlages Rough Guides (ähnlich profiliert wie Lonely Planet) ihre Erlebnisse und Erfahrungen aus mehr als zwei Jahrzehnten auf Reisen und über 300 Reiseführern zusammengetragen.


Mittwoch, 23.01.2008 - Berlin, Deutschland

Rückblick auf 2007: What a great year - again!

Rückblick auf 2007: What a great year - again!
Das Jahr 2008 läuft bereits seit über 3 Wochen, es ist also höchste Zeit, dass der Jahresrückblick für 2007 online geht. Und was war das wieder für ein abgefahrenes Jahr für mich! Die 5 Monate auf Reisen im Jahr 2006 habe ich in 2007 locker übertroffen. Insgesamt ging es für über 7 Monate in 8 Länder auf 3 Kontinenten (bzw. sogar 10 Länder, wenn man die chinesischen Sonderverwaltungszonen Hong Kong und Macau einzeln zählt). Und vom verschneiten Grand Canyon bis zur glühend heißen Wüste in Dubai war alles dabei.