KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Islamabad in Pakistan
8.5/10 bei 8 Bewertungen
Durban in South Africa
8.6/10 bei 17 Bewertungen
Gunsan-si in South Korea
8.8/10 bei 18 Bewertungen
Wausau (WI) in United States
8.2/10 bei 2 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Reiseführer Sonstige Beiträge (313 Beiträge)

Beiträge, die in keine der anderen Kategorien passen, die also vor allem nicht länderbezogen sind, werden in dieser Kategorie veröffentlicht. U.a. können dies Testberichte und Empfehlungen für besondere Bücher / Webseiten etc. zum Thema Reisen sein.

Beiträge filtern:


Sonntag, 06.04.2008 - Berlin, Deutschland

Eigene Postkarten erstellen und online verschicken

Wenn man längere Zeit auf Reisen ist, möchten man trotz Emails, Blogs, Telefon und anderer Kommunikationsmöglichkeiten sicherlich ab und zu weiterhin eine traditionelle Postkarte verschicken. Doch dafür muss man mittlerweile nicht mehr unbedingt auf die eingestaubten und immer gleichen Postkarten-Motive zurückgreifen, denn Anbieter wie postkarte-verschicken.de ermöglichen es neuerdings jedermann, Postkarten selbst zu designen. Man lädt dort das gewünschte Motiv hoch - dieses kann dementsprechend z.B. von der Digitalkamera importiert werden - gibt den Text, Absender und Empfänger ein - fertig!



Mittwoch, 02.04.2008 - Berlin, Deutschland

Wenn Pinguine fliegen lernen...

...dann muss wohl wieder 1. April gewesen sein. Zwar ein wenig zu spät, aber immer noch gelungen und da im Stile einer typischen BBC-Dokumentation aufgemacht, könnte man darauf zumindest in den ersten Sekunden durchaus reinfallen.



Dienstag, 01.04.2008 - Berlin, Deutschland

USA-Flüge bei Air Berlin / LTU, Condor und Co. buchen

USA-Flüge bei Air Berlin / LTU, Condor und Co. buchen
Beim aktuellen Dollar-Euro-Wechselkurs werden Flüge in die USA bzw. in allgemein an den US-Dollar gebundene Länder für uns Europäer immer lukrativer. Schon sprechen FOCUS und Co. davon, dass z.B. New York günstiger sei als Brüssel oder dass in den USA einige Geschäfte mit Vorliebe Euro statt Dollar entgegennehmen. Klar, dass ich diesen Zeitpunkt daher nutze, um nach 2006 (New York, San Francisco) und 2007 (Las Vegas) mittlerweile zum dritten Mal in die USA zu fliegen. Doch wo bekommt man günstige Flüge in die USA? Hier eine kleine Übersicht (klassische Reisebüros nicht mit eingeschlossen).


Dienstag, 01.04.2008 - Berlin, Deutschland

Kurz gemeldet: Status, Linktipps, Tipps der Woche

Kurz gemeldet: Status, Linktipps, Tipps der Woche
Im Augenblick fehlt mir leider ein wenig die Zeit, neue Beiträge im KAHUNABLOG zu veröffentlichen. Dies wird sich allerdings in den nächsten Wochen ändern, wenn es dann wieder raus aus Deutschland geht. Die nächsten 3 Reisen sind bereits gebucht (alle noch im 2. Quartal), mit aufsteigender Länge und Entfernung, auf drei vers. Kontinenten.

Vorab möchte ich nur kurz auf ein paar interessante Blog-Beiträge an anderer Stelle verweisen: So war z.B. Nils vom Weltreise Blog der Gnomads.de für einige Zeit in Indien unterwegs und berichtet in Bild und Text über seine Erlebnisse (u.a. mit den "28 Überlebenstipps für Indien). Christian von Digitalvoodoo streifte durch Thailand, Malaysia, Singapur und Bali. Und wer sich gerne Reisedokumentationen über andere Länder anschaut, der wird bei der YouTube-Filmsammlung im "Weltentdecker“s Reise Weblog" fündig.


Donnerstag, 27.03.2008 - Berlin, Deutschland

Buchempfehlung: "Und Tschüss" von Leo Hickman

Buchempfehlung:
Eine volle Ladung Tourismuskritik gibt es für den Leser von Leo Hickmans Buch "Und Tschüss - Was wir anrichten, wenn“s uns in die Ferne zieht", welches vor kurzem in deutscher Übersetzung im Pendo Verlag erschienen ist. Der Guardian-Autor Leo Hickman ist vielleicht noch durch das Buch "Fast nackt. Mein abenteuerlicher Versuch, ethisch korrekt zu leben" bekannt. Diesmal hat er sich zu einer Reise um den Globus aufgemacht, um bisherige und aktuelle Fehlentwicklungen im Tourismus zu dokumentieren und uns als Reisenden einmal vor Augen zu führen, dass Tourismus keineswegs immer vorwiegend positive Auswirkungen (wie z.B. ein verbessertes kulturelles Verständnis oder den Erhalt von Naturparks durch Tourismusgelder) haben muss.