KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Singapore in Singapore
8.7/10 bei 2370 Bewertungen
Jaipur in India
8.3/10 bei 168 Bewertungen
Mombasa in Kenya
8.7/10 bei 1 Bewertungen
Nantan in Japan
8.9/10 bei 4 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Reiseführer Sonstige Beiträge (313 Beiträge)

Beiträge, die in keine der anderen Kategorien passen, die also vor allem nicht länderbezogen sind, werden in dieser Kategorie veröffentlicht. U.a. können dies Testberichte und Empfehlungen für besondere Bücher / Webseiten etc. zum Thema Reisen sein.

Beiträge filtern:


Weitere Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 » vor

Sonntag, 08.02.2009 - Dublin, Irland

Eigenen Reiseführer online zusammenstellen

Eigenen Reiseführer online zusammenstellen
Ein kurzer Hinweis auf die Wikipedia. Dort gibt es seit wenigen Tagen Print-on-Demand-Funktionen. Über "Buch erstellen" in der linken Spalte können einzelne Artikel hintereinander oder auch ganze Kapitel auf einmal zu einem Buch hinzugefügt werden. Für das Buch werden Titel und Untertitel festgelegt und es können Kapitel eingefügt werden. Das fertige Buch (z.B. mit Informationen zu New York, zu Geschichte, Sehenswürdigkeiten, Politik etc.) kann dann als PDF-Dokument heruntergeladen oder über den Anbieter PediaPress als echte Druckversion angefordert werden.

Das PDF-Dokument ist selbstverständlich kostenlos. Zwar ist das generierte Dokument noch nicht perfekt (es fehlt z.B. ein Inhaltsverzeichnis, nach jedem Beitrag ist ein Seitenumbruch vorhanden, Links in den Fussnoten sind nicht druckbar), allerdings kann dies durchaus ein ganz praktikabler Ersatz sein, wenn ein echter Reiseführer į la Lonely Planet für einen kurzen Aufenthalt nicht notwendig erscheint. Ebenfalls kann man diese PDF-Dateien sehr gut unterwegs anschauen, z.B. per iPhone. Heise hat dazu weitere Informationen: Wikipedia mit Print-on-Demand-Funktion



Mittwoch, 04.02.2009 - Berlin, Deutschland

Google Earth 5 ist da: Historische Karten, Ozean uvm.

Während ich noch im Flieger Richtung Deutschland saß, stellte Google bereits im Beisein zahlreicher Prominenz (u.a. Google Maps Direktor John Hanke, Al Gore, diverse Wissenschaftler) die neue Version 5 von Google Earth vor. Google Earth 5 ist die erste "final"-Version, schließlich verschwindet jetzt das "beta"-Label aus dem Produktnamen. Und dies wird auch Zeit. Mit der Version 5 startet u.a. Google Ocean. Das Meer ist nun nicht mehr eine monotone blaue Fläche, sondern es gibt (wo verfügbar) 3D-Daten des Meeresgrundes, Wellenanimationen und sehr umfangreiche Layer mit Informationen zu Expeditionen, zu Schiffswracks, Meeresschutzgebieten, Tierortung uvm.



Mittwoch, 14.01.2009 - Berlin, Deutschland

Orientierung auf Reisen: Google Maps mit ÖPNV-Infos

Seit einigen Monaten gibt es bereits für Städte wie London oder New York in Google Maps die Möglichkeit, über einen zusätzlichen Layer das aktuelle Verkehrsaufkommen auf den Straßen anzuzeigen. Dies ist sehr praktisch, da man so schnell entscheiden kann, welche Route z.B. bei der Fahrt in die Londoner Innenstadt gemieden werden sollte. Ebenfalls können mittlerweile auch Fußwege über den Routenplaner berechnet werden, doch jetzt geht Google noch einen Schritt weiter.


Dienstag, 13.01.2009 - Berlin, Deutschland

Die Gnomads gehen auf Weltreise

Die Gnomads gehen auf Weltreise
Nils Römeling betreibt seit mehreren Jahren den lesenswerten Gnomad Blog, in dem er - wie ich hier im KAHUNABLOG - über seine Reisen berichtet und zudem für Weltreisende relevante Beiträge zu Themen wie Weltreise-Planung, Packlisten, Ausrüstung uvm. veröffentlicht. Wer gerne im KAHUNABLOG schmökert, der findet dort sicherlich den ein oder anderen interessanten Beitrag. Jetzt geht Nils samt den Gnomads und Begleitung auf Weltreise - für ganze 2 Jahre! Hier gehts zur Routenplanung.

Auch mich hält es bei der momentanen Kälte nicht mehr länger im Land und ich werde somit in den nächsten Wochen wieder in drei Ländern auf ebenso drei Kontinenten unterwegs sein. Los geht es im derzeit von "Neckermännern" weitgehend befreiten Thailand (Phuket / Koh Phi Phi). Somit folgt also endlich wieder frischer Content im KAHUNABLOG.


Dienstag, 13.01.2009 - Berlin, Deutschland

Traumjob für Reise-Blogger: Island Caretaker

Eines, wenn nicht gar das beste Jobangebot dieser Tage hat Tourism Queensland im Angebot. Das Tourismusamt des australischen Bundesstaates Queensland sucht für 6 Monate einen sogenannten "Island Caretaker" für das Great Barrier Reef, das weltweit größte Korallenriff. Was ist wohl dessen Aufgabe, die mit monatlich immerhin 12.000 EUR vergütet wird? Nun, er muss die paradiesischen Inseln erkunden (u.a. die Whitsunday Islands), man sollte gerne mit Delfinen und Schildkröten Tauchen gehen, Segelerfahrung wäre nicht schlecht und den Pool des Luxus-Hauses auf Hamilton Island, in dem man für diese Zeit selbstverständlich kostenlos wohnt, muss man ob und zu auch mal reinigen.



Weitere Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 » vor