KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Hotels in Christchurch

Christchurch in New Zealand
8.5/10 bei 84 Bewertungen
Christchurch in New Zealand
8.3/10 bei 31 Bewertungen
Christchurch in New Zealand
8.4/10 bei 70 Bewertungen
Christchurch in New Zealand
8.6/10 bei 67 Bewertungen
alle Hotels in Christchurch anzeigen
alle Hotels in Neuseeland anzeigen

Top-Beiträge, Kommentare, ...



Ganz Europa an einem Tag

Früh am Morgen ging es von Kaikoura aus per Mietwagen los. Vorgennommen hatte ich mir für heute die Fahrt von der Küste ins Inland bis nach Hanmer Springs, einem kleinen Dorf mit nur rund 300 Einwohnern, welches vor allem durch die Spa-Anlagen und die sehenswerte Umgebung bekannt ist. Doch statt dem vorhergesagten guten Wetter mit 25-27 Grad und wolkenlosem Himmel war am Morgen erst einmal alles in dichten Nebel eingehüllt. Und so stand die Frage im Raum, welche Richtung ich denn einschlagen sollte (die Küste entlang oder doch die Berge hinauf).



Dank eines "Informanten" aus Blenheim (dem Hostelvermieter) wusste ich aber, dass die Schlechtwetterfront meist nur an der Küste von Christchurch nach Norden hochzieht. Und diese Information war korrekt, denn kaum 10km von der Küste entfernt, verschwand plötzlich der Nebel und so war der Blick frei auf die ersten Ausläufer der imposanten Südalpen.

Von Kaikoura aus bin ich dann die Strecke quer durch die Berge (mit ersten Serpentinen) über Culverden bis wieder hinunter nach Christchurch gefahren (ca. 230km). Den Abstecher in Hanmer Springs habe ich letztendlich zugunsten eines weiteren Tages in Christchurch gestrichen (außerdem war ich gerade bei der Fahrt durch die Berge so richtig in meinem Element ;-) ).

Die Landschaften die man auf dieser Strecke zu Gesicht bekommt, sind dabei sehr abwechslungsreich und erinnern stark an Landschaften in Europa: Küstenstreifen in Norwegen (Kaikoura), ausgedörrtes Gras- und Buschland wie auf den Kanaren und vor allem das Alpenvorland in Süddeutschland. Die Gipfel der Südalpen (bzw. des "Kaikoura Range" genannten Ausläufers) sind hier im Sommer nicht wirklich schneebedeckt, daher sehen diese eher wie die Dolomiten aus. Und mit dem Finish in Christchurch gibt es dazu noch eine Portion England, doch mehr dazu im nächsten Beitrag.

Bis auf das letzte Teilstück mit teilweise bis zu 5km langen Geraden, ist dies eine wirklich sehenswerte Strecke, auf der das Fahren noch richtig Spaß macht. Auf den ersten 70km bin ich zudem nur etwa 50 anderen Autos begegnet, so dass man die (gut ausgebaute) Straße praktisch ganz für sich allein hat.



Bücher, Filme etc. zu Christchurch (Neuseeland)


Christchurch Travel Like a Local - Map of Christchurch: The Most Essential Christchurch (New Zealand) Travel Map for Every AdventureTravel Like a Local - Map of Christchurch: The Most...
CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsdatum: 2018-07-20
Nur EUR 12,83
Christchurch Christchurch Color MapChristchurch Color Map
Independently published
Erscheinungsdatum: 2019-03-27
Nur EUR 7,99
Christchurch MARCO POLO Reiseführer Neuseeland: inklusive Insider-Tipps, Touren-App, Events&News & Kartendownloads (MARCO POLO Reiseführer E-Book)MARCO POLO Reiseführer Neuseeland: inklusive Inside...
MAIRDUMONT
Erscheinungsdatum: 2019-08-02

Weitere: MARCO POLO Reiseführer Neuseeland: inklusive Inside..., Gwenda Turner's Christchurch, New Zealand 1 : 950 000: Auckland, Christchurch, Wel..., CHRISTCHURCH TRAMWAYS 1914: NEW ZEALAND (English Edi...

Smartphone-Apps für Christchurch

Christchurch Travel Guides im iTunes App Store kaufen Christchurch Travel Guides im iTunes App Store kaufen Christchurch Travel Guides
FidesReef
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 0,79 EUR
Version: - unbekannt -
Größe: 1.3 MB
(Stand: 06.03.2010 - 13:25)

Kommentare zu diesem Beitrag



Ähnliche Beiträge im Weltreise Blog