KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Hotels in Auckland, Neuseeland

Auckland in New Zealand
9.1/10 bei 16 Bewertungen
Auckland in New Zealand
10/10 bei 1 Bewertungen
Auckland in New Zealand
10/10 bei 1 Bewertungen
Auckland in New Zealand
8.6/10 bei 29 Bewertungen
alle Hotels in Auckland anzeigen
alle Hotels in Neuseeland anzeigen

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Auckland Reiseführer, Reiseberichte aus Neuseeland (Ozeanien (Australien, Neuseeland usw.))

In dieser Kategorie werden alle Beiträge zu Ozeanien (d.h. zu Australien, Neuseeland usw.) veröffentlicht. Dies können z.B. aktuelle Nachrichten sein (zu den Themen Einwanderung, Veranstaltungen, Tourismus usw.). Außerdem werden alle meine Erlebnisse in den beiden Ländern in dieser Kategorie platziert.


Beiträge filtern:


Montag, 16.01.2006 - Auckland, Neuseeland

Auf nach Auckland, Neuseeland!

Auf nach Auckland, Neuseeland!
Meine Aufenthalte in New York und San Francisco waren zwar bereits sehr erlebnisreich, aber eigentlich stellten diese nur die Einleitung für die eigentliche Weltreise dar, denn die nächsten 2 1/2 Monate werde ich mich jetzt auf der Südhalbkugel aufhalten und zwar ca. jeweils zur Hälfte in Neuseeland und Australien. Da bei meinem Round the World-Ticket vorgegeben ist, dass man entweder immer nach Osten oder aber immer nach Westen fliegen muss, heißt meine erste Station Neuseeland. Und so ging es für mich nun vom 14.01.-16.01. in gut 13h von San Francisco nach Auckland, der größten Stadt Neuseelands.



Montag, 16.01.2006 - Auckland, Neuseeland

Stop-And-Go: Erste Tour durch Auckland

Stop-And-Go: Erste Tour durch Auckland
Kaum war ich nach der Landung um 04:30 Uhr gegen 07:00 Uhr knapp eine Stunde im Hostel, ging es für mich dann auch gleich mit der ersten Tour durch Auckland los. Einen richtigen Plan hatte ich dabei allerdings nicht, sondern ich wusste nur in etwa, welche 2-3 Attraktionen ich unbedingt sehen wollte.

Dies macht aber nichts, denn zum einen ist Auckland (trotz mittlerweile ~ 1 Mio. Einwohner [inkl. Vororten]) immer noch eine kleine Stadt und zum anderen gibt es überall in der Stadt kostenlose Pläne. Zusammen mit diesen Plänen werden übrigens auch viele Rabattscheine mitgeliefert, mit denen man einiges bei Eintrittspreisen etc. sparen kann.


Montag, 16.01.2006 - Auckland, Neuseeland

Fortbewegung innerhalb von Auckland

Noch kurz eine Info zur Fortbewegung innerhalb von Auckland: Es gibt hier von diversen Unternehmen sogenannte "HopOn - HopOff"-Touren, bei denen ein Bus immer eine bestimmte Route abfährt und man kann mit dem Tagesticket beliebig oft auf diese Route aussteigen. Ein solches Angebot ist z.B. der "Explorer Bus". Meiner Meinung nach ist dies jedoch völlig unnötig. Dieser Bus kostet ganze $30 NZD und hat teilweise Stationen, die nur wenige Gehminuten voneinander entfernt sind. Zudem muss man dann jeweils auf die Busse warten, denn diese fahren in der Regel nur jede halbe Stunde.


Dienstag, 17.01.2006 - Auckland, Neuseeland

Kelly Tarltons Antarctic & Underwater World

Kelly Tarltons Antarctic & Underwater World
"Kelly Tarltons Antarctic & Underwater World" wird überall in den Prospekten und im Internet als eine große Attraktion in Auckland angepriesen. Ich war heute dort und bin etwas enttäuscht, denn statt der angekündigten "Erlebniswelten" zur Antarktis und zum Leben im Ozean gibt es eigentlich nur drei große Bereiche zu sehen: "Antartic Encounter", "Stingray Bay" und "Underwater World".


Freitag, 20.01.2006 - Auckland, Neuseeland

Und wieder zurück in Auckland

Und wieder zurück in Auckland
Durch den Regentag und die für einige Zeit erfolglose Suche nach einem vernünftigen Hotel gestern, waren es heute bis zu meinem Tagesziel Auckland nur noch knapp 150km. Diese verliefen durch eine sehr ländlich geprägte Gegend, wobei auch das Motel in Wellsford bereits zwischen einem Händler für Traktoren und einer Kuhweide lag.


Dienstag, 21.02.2006 - Auckland, Neuseeland

Von Gärten, Stränden und der Rushhour in Auckland

Von Gärten, Stränden und der Rushhour in Auckland
Heute habe ich das "wirkliche" Neuseeland endgültig verlassen, denn mittlerweile halte ich mich bereits wieder in Auckland, Neuseelands einziger Millionenmetropole auf, welche stets ein sehr geschäftiges Treiben zeigt und sich recht deutlich vom restlichen Neuseeland und sogar von der eigentlichen Hauptstadt Wellington abhebt. Bevor es jedoch in die Downtown ging, habe ich mich tagsüber noch auf der Strecke zwischen Hamilton und Auckland aufgehalten, u.a. in den Hamilton Gardens, Raglan und Clarks Beach.


Mittwoch, 22.02.2006 - Auckland, Neuseeland

Neuseeland-Aufenthalt: Fazit und viele weitere Tipps

Leider leider geht mein Neuseeland-Aufenthalt langsam aber sicher zuende. Auch wenn die rund 1 1/2 Monate sicherlich nicht ausreichend sind, um alles zu sehen, so habe ich dennoch vieles erlebt, vom Whale-Watching in Kaikoura über einen Rundflug durch den Fjordland National Park bis hin zum Jetboat-Fahren in Queenstown. Zuviel Schönes, um dort ein besonderes Highlight herauspicken zu können.

Ich habe mich dabei die ganze Zeit in Neuseeland mit all den grandiosen Landschaften, den freundlichen Menschen und vielen verschlafenen kleinen Ortschaften sehr wohl gefühlt, beinahe schon heimisch, und werde sicherlich in absehbarer Zeit wieder hierher zurückkehren.