KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Hotels in Cairns

Cairns in Australia
8.2/10 bei 17 Bewertungen
Cairns in Australia
8.5/10 bei 4 Bewertungen
Cairns in Australia
8.6/10 bei 125 Bewertungen
Cairns in Australia
8.5/10 bei 16 Bewertungen
alle Hotels in Cairns anzeigen
alle Hotels in Australien anzeigen

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de


Donnerstag, 09.03.2006 - Australien / Neuseeland > Australien > Cairns

Dschungeltrip nach Kuranda

Der kleine Ort Kuranda liegt ca. 27km nordwestlich von Cairns, inmitten des tropischen Regenwaldes. Kuranda ist aufgrund der Lage damit die optimale Ausgangsstation für allerlei Wanderungen, Bootsfahrten auf den Flüssen (wie dem Barron River) etc. Außer mit dem Auto kann man auf zwei Wegen nach Kuranda gelangen: Mit der Kuranda Scenic Railway und der Skyrail Rainforest Cableway. Beides war heute Bestandteil meines Tagesprogrammes.



Von Cairns aus ging es dazu zunächst früh am Morgen mit der Kuranda Scenic Railway in knapp 2h hinauf auf 330m ü.n.N. Der Regenwald, durch den die Strecke verläuft, ist übrigens zusammen mit dem Ort Kuranda offiziell als Weltkulturerbe der Menschheit ("World Heritage") anerkannt und damit weitreichend geschützt. Unterwegs gibt es gleich eine Reihe von Highlights, die im Zug immer vorab über einen Kommentar angekündigt werden. Dies sind z.B. die "Stoney Creek Falls" und die "Barron Falls" (Wasserfälle mit einem Höhenunterschied von knapp 260 Metern), sowie verschiedene Brücken und Tunnel. Ebenfalls durch den Kommentar und einige Monitore im Zug erfährt man dann mehr über die Abenteurer, die die Strecke für den Zug Ende des 19. Jahrhunderts erkundet und entwickelt haben.

In Kuranda selbst gibt es einiges zu sehen. U.a. ist Kuranda Rückzugsort vieler Künstler, die im Ort auch ihre Galerien haben, in denen Aboriginee-Malereien etc. zu sehen sind. Es gibt zahlreiche Wanderwege, wie z.B. den beliebten Jum Rum Creek Walk (ca. 30min), das "Australian Butterfly Sanctuary" (ein Schmetterlingshaus mit >1500 lokal vorkommenden Schmetterlingen jeder Art und Größe), "BatReach" (eine Aufzuchtstation für Flughunde), die Rainforest Station, Rundfahrten auf dem Barron River, "Birdworld" und die Koala Gardens.

Da ich mehr als drei Stunden freie Zeit hatte, bis es über die Skyrail wieder weitergehen konnte, habe ich mir gleich ein Combi-Ticket für drei Attraktionen zum Preis von $36 AUD besorgt. Zuerst bin ich dann in das "Australian Butterfly Sanctuary", indem es noch heißer und stickiger wurde, als es inmitten des Regenwaldes sowieso schon ist. Auf einer kleinen Rundtour kann man hier die verschiedensten Schmetterlingsarten sowie eine Aufzuchtstation besichtigen.

Anschließend bin ich in die Koala Gardens gewechselt. Obwohl preislich ungefähr genauso teuer wie z.B. das "Lone Pine Koala Sanctuary", sind die Koala Gardens eher klein und Koalas gibt es ebenfalls zu sehr begrenzt zu sehen. Der Fokus liegt eher auf den Reptilien und dann gibt es dort noch ein paar einsame Kängurus, Wallabies und Wombats.

Letzte Station in Kuranda war die "Birdworld". Dies ist ein großes Freifluggehege, welches man auf einen Rundweg durchschreiten kann. Die dort gehaltenen Vögel (von Aras über Lorikots bis bin zu Kakadus) sind Besucher gewöhnt und entsprechend zutraulich. Gerade wenn man mit Futter wie z.B. Nüssen ankommt, wird man gleich angeflogen und kurz darauf hat man auf den Armen und dem Kopf je einen Vogel sitzen, während ein weiterer gerade versucht, mit seinem Schnabel die Kamera auseinanderzunehmen...

Direkt in Kuranda startet dann (unweit des Bahnhofes) die sogenannte "Skyrail Rainforest Cableway". Dies ist eine über 7,5km lange Seilbahn, mit der man von Kuranda quer über den tropischen Regenwald bis in ein kleines Städtchen nördlich von Cairns fahren kann (von dort aus geht es dann z.B. per Bus weiter). Unterwegs gibt es zwei Stationen, an denen man Halt machen kann.

An der ersten Station findet man ein "Interpretation Centre" zum tropischen Regenwald sowie Aussichtspunkte über die Barron Falls und an der zweiten Station erwartet den Besucher schließlich ein vielleicht 400 Meter langer Rundweg entlang von Baumriesen, vorbei an dichten Farnen etc. Als ich dort ankam, hatte es kurz zuvor geregnet und überall stieg der Wasserdampf auf. Einen besseren Zeitpunkt dafür hätte ich also nicht treffen können.



Bücher, Filme etc. zu Cairns (Australien)


Cairns Stefan Loose Reiseführer Australien, Der OstenStefan Loose Reiseführer Australien, Der Osten
LOOSE
Erscheinungsdatum: 2015-10-02
Nur EUR 23,99
Cairns Nationalparkroute Australien - Ostküste: Reiseführer für die schönste Route Australiens von Cairns über Brisbane nach Sydney (Routenreiseführer)Nationalparkroute Australien - Ostküste: Reiseführ...
Conbook Medien
Erscheinungsdatum: 2016-11-01
Nur EUR 17,95
Cairns Australien – Osten und Zentrum (Reiseführer)Australien – Osten und Zentrum (Reiseführer)
Reise Know-How Verlag Helmut Hermann
Erscheinungsdatum: 2016-08-15
Nur EUR 23,50

Weitere: Australien – Osten und Zentrum (Reiseführer), Lonely Planet Reiseführer Australien Ostküste (Lon..., AUSTRALIEN - Der rote Kontinent: Original Stürtz-Ka..., Baedeker Reiseführer Australien: mit GROSSER REISEK...

Smartphone-Apps für Cairns

Cairns Sights im iTunes App Store kaufen Cairns Sights im iTunes App Store kaufen Cairns Sights
Arctic Gerbil
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 0,79 EUR
Version: 1.2
Größe: 0.1 MB
(Stand: 23.03.2010 - 18:24)
Cairns Travel Guides im iTunes App Store kaufen Cairns Travel Guides im iTunes App Store kaufen Cairns Travel Guides
FidesReef
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 0,79 EUR
Version: - unbekannt -
Größe: 0.4 MB
(Stand: 06.03.2010 - 13:24)
Cairns World Travel im iTunes App Store kaufen Cairns World Travel im iTunes App Store kaufen Cairns World Travel
Tan Feng
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 0,79 EUR
Version: - unbekannt -
Größe: 11.1 MB
(Stand: 05.03.2010 - 23:48)

Externe Links und Angebote



Kommentare zu diesem Beitrag



Ähnliche Beiträge im Weltreise Blog