KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de


Donnerstag, 16.03.2006 - Australien / Neuseeland > Australien > Alice Springs

Fahrt quer durch das Outback nach Alice Springs I

Juhu, endlich geht es wieder weiter! Die Tage in Darwin waren zwar auch ganz ok, aber viel zu verregnet und außerdem bin ich es ja schon gar nicht mehr gewöhnt, für längere Zeit an einem Ort zu verweilen. Daher bin ich dann in den vergangenen 24h mit dem Zug "The Ghan" von Darwin aus bis nach Alice Springs gefahren, direkt in die Mitte des Kontinents. Die Fahrt hat wirklich fast genau einen Tag gedauert und dabei hat der Zug eine Strecke von knapp 1500km zurückgelegt (mit einem Transrapid wäre dies übrigens in <4h möglich... ;-)). Nun bin ich mittlerweile in meinem Hostel in Alice Springs, doch zunächst noch ein paar mehr Informationen zum legendären Ghan.



Die Strecke des Ghan führt von Darwin über Alice Springs bis nach Adelaide und ist mit 2979km Länge eine der längsten durchgängig befahrenen Eisenbahnstrecken der Welt. Doch wenn ich hier vom "legendären Ghan" spreche, dann muss ich dazu vielleicht anmerken, dass es diese Zugstrecke noch gar nicht solange gibt. Erst seit 2004, also seit knapp 2 Jahren kann man diese Strecke komplett als Passagier befahren und dies, obwohl die ersten Teile der Strecke bereits vor knapp 130 Jahren ganz im Süden Australiens vorbereitet wurden (1878).

1929 war man dann schon ein gutes Stück weiter und die ersten Passagiere konnten von Adelaide aus bis nach Alice Springs fahren. Allerdings musste man danach feststellen, dass die gewählte Route im Süden nicht wirklich dauerhaft nutzbar war, denn immer wieder wurden Teile der Strecke bei Hochwasser weggeschwemmt oder waren anderweitig nicht nutzbar. Und da hat man sich für die sinnvollste Lösung entschieden: Einen kompletten Neubau der Strecke entlang einer anderen Trasse.

Bis dann allerdings die endgültigen Entscheidung gefällt und die Trasse fertiggestellt wurde, vergingen viele viele Jahre. So hat man bspw. erst 2001 wieder den Bau auf der Strecke Alice Springs-Darwin aufgenommen. Mit den heute vorhandenen technischen Mitteln geht dies zum Glück recht schnell und so konnte endlich am 17.01.2004 der erste Zug über die Strecke rollen (Non-Stop dauert dies ca. 48h).

Seitdem die Strecke nun geöffnet ist, ist der Ghan dem Ansturm der Passagiere kaum gewachsen. Da der Zug meist nur zweimal pro Woche in beide Richtungen fährt, muss man lange im Voraus buchen. Ich habe meinen Platz z.B. schon ein halbes Jahr vor dem Start meiner Reise reserviert und zu diesem Zeitpunkt waren bereits einige Züge komplett ausgebucht.

Gefahren bin ich übrigens in der "Red Kangaroo"-Klasse. Dies ist sowas wie die Holzklasse. Man hat nur seinen eigenen Sitz, kein ausklappbares Bett o.ä. und dort verbringt man dann entsprechend einen Großteil der Zeit, indem man die Landschaft beguckt, mit den Mitreisenden schwätzt oder sich in Bücher vertieft, die man sonst wohl wie gelesen hätte ("Hackers - The Hunt for Australias Most Infamous Computer Cracker" - gab in Darwin nichts besseres...).

Um nach Alice Springs zu kommen, kann man alternativ von Darwin und vielen anderen Städten aus das Flugzeug nehmen. Dies geht zwar wesentlich schneller, doch die Landschaft und vor allem die Verwandlung von einer grünen Wald- und Buschlandschaft zu den aufgerissenen, roten Böden des Outback bekommt man dann wohl kaum so gut mit, wie hier im Ghan.

Ende von Teil I, weiter geht es im Beitrag "Fahrt quer durch das Outback nach Alice Springs II".



Bücher, Filme etc. zu Alice Springs (Australien)


Alice Springs Stefan Loose Reiseführer Australien, Der OstenStefan Loose Reiseführer Australien, Der Osten
LOOSE
Erscheinungsdatum: 2015-10-02
Nur EUR 23,99
Alice Springs Ostaustralien selbst entdecken: Great Barrier Reef, Cairns / Cooktown, Alice Springs / Uluru, Adelaide / Townsville, Sydney / Melbourne, Canberra / Brisbane, Tasmanien / HobartOstaustralien selbst entdecken: Great Barrier Reef,...
Regenbogen Verlag
Erscheinungsdatum: 2000-08
Nur EUR 16,95
Alice Springs Das Northern Territory und weiterführende Routen (australienweit)Das Northern Territory und weiterführende Routen (a...
Verlag 360 Grad
Erscheinungsdatum: 2015-07-01
Nur EUR 27,00

Weitere: Das Northern Territory und weiterführende Routen (a..., Australien mit Outback - Reiseführer von Iwanowski:..., Reise durch AUSTRALIEN - Ein Bildband mit 170 Bilder..., National Geographic Traveler Australien

Externe Links und Angebote



Kommentare zu diesem Beitrag



Ähnliche Beiträge im Weltreise Blog