KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Hua Hin / Cha-am in Thailand
8.6/10 bei 2461 Bewertungen
Eden in United Kingdom
8.3/10 bei 1 Bewertungen
Kathmandu in Nepal
8.3/10 bei 10 Bewertungen
Invercargill in New Zealand
9.8/10 bei 3 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Reiseführer Ozeanien (Australien, Neuseeland usw.) (78 Beiträge)

In dieser Kategorie werden alle Beiträge zu Ozeanien (d.h. zu Australien, Neuseeland usw.) veröffentlicht. Dies können z.B. aktuelle Nachrichten sein (zu den Themen Einwanderung, Veranstaltungen, Tourismus usw.). Außerdem werden alle meine Erlebnisse in den beiden Ländern in dieser Kategorie platziert.

Beiträge filtern:


Weitere Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 vor

Mittwoch, 01.03.2006 - Surfers Paradise, Australien

Vielleicht heute schönes Wetter? Von wegen!

Vielleicht heute schönes Wetter? Von wegen!
Und noch ein verregneter Tag mehr in Australien. Bereits jetzt habe ich hier fast mehr Regentage erlebt, als in Neuseeland in der ganzen Zeit und dies, obwohl ich noch nicht einmal eine Woche in Australien bin. Noch ist die Hoffnung jedoch nicht dahin, dass es in den nächsten Tage auch einmal trocken bleibt, während ich noch in der Gold Coast-Region bin. Spätestens ab Rockhampton ist dann nämlich nichts mehr mit Schwimmen im Meer (aufgrund von Haien, Krokodilen, Quallen...), nur die Regionen südlich davon sind einigermaßen sicher.



Dienstag, 28.02.2006 - Coffs Harbour, Australien

Regen, Regen, Regen an der Gold Coast

Regen, Regen, Regen an der Gold Coast
Eigentlich ist die Gold Coast-Region, in die ich jetzt hineinfahre, dafür bekannt, dass es dort mit am häufigsten schönes, sonniges Wetter gibt und nur sehr selten regnet. Irgendwie scheint dies momentan jedoch komplett anders zu sein, denn nachdem es gestern schon auf dem Weg von Katoomba nach Newcastle hin und wieder geregnet hat, gab es heute von Newcastle nach Coffs Harbour (ca. 470km) fast ununterbrochen reine Wolkenbrüche. Auch die Fahrt auf dem Pacific Highway wurde damit zur Rutschpartie.


Montag, 27.02.2006 - Newcastle, Australien

Nix zu sehen in den Blue Moutains!

Nix zu sehen in den Blue Moutains!
Nach zwei Tagen in Sydney (bzw. anderthalb, da ich ja erst am Abend gelandet war), habe ich heute meinen Mietwagen erhalten (brandneuer Mitsubishi Lancer). Mit diesem bin ich dann auch gleich losgebraust und zwar von Sydney aus zuerst in die Blue Mountains, die ca. 60km westlich von der Stadtgrenze beginnen. Dazu hieß es zuerst einmal, rauf auf den Motorway. Im Gegensatz zu den Free- oder Highways sind die Motorways nicht kostenlos, man kann aber wie z.B. in Frankreich an einfachen Mautstationen bezahlen.


Sonntag, 26.02.2006 - Sydney, Australien

Volles Programm am zweiten Tag in Sydney

Volles Programm am zweiten Tag in Sydney
Da mein Australien-Aufenthalt trotz der Größe des Landes erst einmal nur bis zum 1. April andauert, beschränkt sich natürlich zwangsläufig auf die Aufenthaltsdauer in den einzelnen Orten. Für Sydney war dies dann heute der zweite Tag, mit einem entsprechend vollen Programm. Früh am Morgen ging es wieder von Kings Cross aus zu Fuss los, zunächst einmal rund um die St. Merys Cathedral und dann in das imposante "Australian Museum".


Samstag, 25.02.2006 - Sydney, Australien

Flug nach Sydney und erster Tag

Flug nach Sydney und erster Tag
Nach rund 6 Wochen Neuseeland bin ich mittlerweile nach Australien gewechselt. Der Flug mit Air New Zealand von Auckland nach Sydney war mit 3,5h angesetzt, irgendwo über der Tasmansee hat der Captain dann allerdings 45 Minuten abgekürzt. Zusammen mit dem Zeitunterschied von 2h bin ich also um 13:00 Uhr losgeflogen und um 13:45 Uhr gelandet. Nachdem bis 16:00 Uhr alles mit dem Hostel (Sydney Central Backpackers) geklärt war, konnte es auch schon mit der ersten Tour durch Sydney losgehen.


Weitere Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 vor