KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Bali in Indonesia
8.7/10 bei 19 Bewertungen
Galle in Sri Lanka
8.1/10 bei 51 Bewertungen
Gorlitz in Germany
9/10 bei 3 Bewertungen
Chiba in Japan
10/10 bei 1 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Reiseführer Ozeanien (Australien, Neuseeland usw.) (78 Beiträge)

In dieser Kategorie werden alle Beiträge zu Ozeanien (d.h. zu Australien, Neuseeland usw.) veröffentlicht. Dies können z.B. aktuelle Nachrichten sein (zu den Themen Einwanderung, Veranstaltungen, Tourismus usw.). Außerdem werden alle meine Erlebnisse in den beiden Ländern in dieser Kategorie platziert.

Beiträge filtern:


Weitere Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 vor

Mittwoch, 18.01.2006 - Paihia, Neuseeland

Mietwagen erhalten und ab geht es!

Mietwagen erhalten und ab geht es!
Nach den zwei Tagen in Auckland habe ich heute endlich direkt an meinem 21. Geburtstag meinen Mietwagen erhalten (früher geht dies hier nicht). Da die meisten Autovermieter nicht direkt in Auckland ihre Stationen haben, sondern stattdessen in der Nähe des Flughafens, musste ich also erst einmal die ca. 20km nach Süden zurück (per Shuttle-Service), bevor ich mein Auto in Empfang nehmen konnte. Reserviert hatte ich dieses bei "About New Zealand Car Rentals" zu einem sehr günstigen Preis...



Dienstag, 17.01.2006 - Auckland, Neuseeland

Kelly Tarltons Antarctic & Underwater World

Kelly Tarltons Antarctic & Underwater World
"Kelly Tarltons Antarctic & Underwater World" wird überall in den Prospekten und im Internet als eine große Attraktion in Auckland angepriesen. Ich war heute dort und bin etwas enttäuscht, denn statt der angekündigten "Erlebniswelten" zur Antarktis und zum Leben im Ozean gibt es eigentlich nur drei große Bereiche zu sehen: "Antartic Encounter", "Stingray Bay" und "Underwater World".


Montag, 16.01.2006 - Auckland, Neuseeland

Fortbewegung innerhalb von Auckland

Noch kurz eine Info zur Fortbewegung innerhalb von Auckland: Es gibt hier von diversen Unternehmen sogenannte "HopOn - HopOff"-Touren, bei denen ein Bus immer eine bestimmte Route abfährt und man kann mit dem Tagesticket beliebig oft auf diese Route aussteigen. Ein solches Angebot ist z.B. der "Explorer Bus". Meiner Meinung nach ist dies jedoch völlig unnötig. Dieser Bus kostet ganze $30 NZD und hat teilweise Stationen, die nur wenige Gehminuten voneinander entfernt sind. Zudem muss man dann jeweils auf die Busse warten, denn diese fahren in der Regel nur jede halbe Stunde.


Montag, 16.01.2006 - Auckland, Neuseeland

Stop-And-Go: Erste Tour durch Auckland

Stop-And-Go: Erste Tour durch Auckland
Kaum war ich nach der Landung um 04:30 Uhr gegen 07:00 Uhr knapp eine Stunde im Hostel, ging es für mich dann auch gleich mit der ersten Tour durch Auckland los. Einen richtigen Plan hatte ich dabei allerdings nicht, sondern ich wusste nur in etwa, welche 2-3 Attraktionen ich unbedingt sehen wollte.

Dies macht aber nichts, denn zum einen ist Auckland (trotz mittlerweile ~ 1 Mio. Einwohner [inkl. Vororten]) immer noch eine kleine Stadt und zum anderen gibt es überall in der Stadt kostenlose Pläne. Zusammen mit diesen Plänen werden übrigens auch viele Rabattscheine mitgeliefert, mit denen man einiges bei Eintrittspreisen etc. sparen kann.


Montag, 16.01.2006 - Auckland, Neuseeland

Auf nach Auckland, Neuseeland!

Auf nach Auckland, Neuseeland!
Meine Aufenthalte in New York und San Francisco waren zwar bereits sehr erlebnisreich, aber eigentlich stellten diese nur die Einleitung für die eigentliche Weltreise dar, denn die nächsten 2 1/2 Monate werde ich mich jetzt auf der Südhalbkugel aufhalten und zwar ca. jeweils zur Hälfte in Neuseeland und Australien. Da bei meinem Round the World-Ticket vorgegeben ist, dass man entweder immer nach Osten oder aber immer nach Westen fliegen muss, heißt meine erste Station Neuseeland. Und so ging es für mich nun vom 14.01.-16.01. in gut 13h von San Francisco nach Auckland, der größten Stadt Neuseelands.


Weitere Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 vor