KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Hotels in New York

New York (NY) in United States
8.3/10 bei 1 Bewertungen
New York (NY) in United States
8.5/10 bei 34 Bewertungen
New York (NY) in United States
8.6/10 bei 6 Bewertungen
New York (NY) in United States
10/10 bei 1 Bewertungen
alle Hotels in New York anzeigen
alle Hotels in Usa anzeigen

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de


Mittwoch, 25.02.2009 - Nordamerika > USA > New York City

Von Brooklyn bis nach Midtown Manhattan

Mal wieder eine längere Tour durch Manhattan, es ging von der Brooklyn Bridge im Süden von Manhattan bis an die südliche Grenze von Midtown Manhattan, die 34th Street mit Empire State Building, Madison Square Garden usw. Wer diese Tour nachlaufen möchte, sollte recht gut zu Fuss sein (15km) oder nimmt sich zwischendurch bei Bedarf ein Taxi. Los ging es in Brooklyn Heights, einem Stadteil von Brooklyn mit überragender Aussicht über den East River auf Downtown Manhattan.



Brooklyn Heights, Brooklyn Bridge nach Manhattan

In Brooklyn Heights findet man zahlreiche aufwändig renovierte Gebäude aus dem 19. Jh., keine Hochhäuser, sondern vielmehr (meist sehr teure) Wohnhäuser mit < 4 Stockwerken. Auf einer Uferpromenade kann man durch das Viertel flanieren und die Aussicht genießen.


Vom nördlichen Ende dieser Promenade ist es nicht weit zur Brooklyn Bridge, die wohl bei jedem New York-Trip auf dem Programm stehen dürfte. Dort ist oberhalb der Straße ein breiter hölzerner Fussweg angebracht, so dass man zu Fuss oder (wie viele New Yorker) per Fahrrad nach Manhattan hinüberwechseln kann.

Auf der anderen Seite des East River angekommen, hat man mehrere Möglichkeiten. Direkt links vom Ende der Brooklyn Bridge stößt man auf den South Street Seaport. Früher fand sich in der Gegend der Fulton Fish Market (jetzt in die Bronx umgezogen) und ein historisches Schifffahrtsviertel. Heute wird die Gegend vorwiegend touristisch genutzt. Man kann das South Street Seaport Museum mit den weithin sichtbaren Schiffen besichtigen, derzeit auf dem Ice Rink  Schlittschuh laufen, direkt im South Street Seaport shoppen gehen oder frische Fischgerichte genießen.

Abwechslungsreiche Stadtviertel in Lower Manhattan

Auf der anderen Seite der Brooklyn Bridge beginnt hingegen die New Yorker Chinatown, eine der größten chinesischen Gemeinden in Übersee. Zwar kann man diese in Größe und Atmosphäre kaum vergleichen z.B. mit Hongkong oder der Chinatown in Bangkok, dennoch kann man dort zahlreiche kleine Geschäfte mit ungewöhnlichen Gewürzen und Lebensmitteln, chinesische/vietnamesische Restaurants und einige Tempel finden. Wichtige Straßen sind Canal Street und Mott Street, die gerade auch wegen den dort angebotenen günstigen (Fake-)Produkten viele Besucher anlocken.

Von der Chinatown aus habe ich mich der Reihe nach durch die zahlreichen kleinen Stadtviertel nach Midtown Manhattan aufgemacht, immer östlich des Broadway. Unterwegs geht es u.a. durch

  • die Reste von Little Italy (viele Italiener sind nach Brooklyn abgewandert und es sind eigentlich nur noch ein paar Pizza-Pasta-Restaurants vor Ort vertreten)
  • Soho (Prince St.) und TriBeCa mit Szenekneipen und Restaurants, eher gemütliche alte Viertel mit weitläufigen Lofts. TriBeCa ist vor allem durch das TriBeCa Film Festival von Robert De Niro bekannt
  • Nolita, die Heimat einiger Prominenter Schauspieler und Künstler mit vielen Designerboutiqen
  • das East Village (Lower East Side) mit äußerst heterogener Bevölkerung. Wo früher Leute mit niedrigerem Einkommen zu Hause waren, setzen sich heute immer mehr "Yuppie"-Behausungen durch, was ab und zu Konflikte hervorruft.
  • Gramercy Park mit alten Brownestone-Häusern und einem nur für ausgewählte Personen zugänglichen Park

Nach diesen Stationen ist man dann schon in Höhe des "Flatiron District" auf der 23th Street angekommen, mit dem aus Film und Fernsehen bekannten Flatiron Building am südlichen Ende des Union Square Park. Letzterer wird rundrum von Shops und Kaufhäusern umgeben und lädt mehrmals wöchentlich mit einer Art Farmers Market zum Besuch ein.

Wer nach all diesen Besichtigungen etwas Abwechslung sucht, der sollte noch die paar Straßen zur 34th Street hochlaufen und dort vom Empire State Building (5th Avenue) nach Westen laufen. Auf dieser Shopping-Meile finden sich zahlreiche Boutiqen und auch Shops günstigerer Marken, wie z.B. H&M, GAP oder dem "weltgrößten Kaufhaus" Macy´s mit 10 kaum überschaubaren Etagen und alten hölzernen Aufzügen.

Direkt unterhalb der 34th Street stößt man dann vllt. noch auf die Penn Station (zentraler Verkehrsknotenpunkt) und den Madison Square Garden (für Konzerte, Boxkämpfe und Sportveranstaltungen). Gerade die Penn Station sollte man jedoch nur aufsuchen, wenn man zu den Zügen muss, da sich in und um den Bahnhof zahlreiche Obdachlose aufhalten.



Bücher, Filme etc. zu New York City (USA)


New York City New York: Der Fashion- und Lifestyle-GuideNew York: Der Fashion- und Lifestyle-Guide
Prestel Verlag
Erscheinungsdatum: 2017-08-28
Nur EUR 16,95
New York City New York Reiseführer: Erlebe New York wie ein Local. Incl. Insider-Tipps 2018 und kostenfreier AppNew York Reiseführer: Erlebe New York wie ein Local...
Lovingnewyork.De
Erscheinungsdatum: 2017-05-01
Nur EUR 24,90
New York City MARCO POLO Reiseführer Low Budget New York (MARCO POLO LowBudget)MARCO POLO Reiseführer Low Budget New York (MARCO P...
MAIRDUMONT
Erscheinungsdatum: 2015-12-28
Nur EUR 7,50

Weitere: MARCO POLO Reiseführer Low Budget New York (MARCO P..., New York Reiseführer Michael Müller Verlag: Indivi..., NEW YORK: Original Stürtz-Kalender 2018 - Großform..., Lonely Planet Reiseführer New York (Lonely Planet R...

Smartphone-Apps für New York City

New York City Guide - Lonely Planet im iTunes App Store kaufen New York City Guide - Lonely Planet im iTunes App Store kaufen New York City Guide - Lonely Planet
Lonely Planet Publications Pty Ltd
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 4,99 EUR
Version: 2.3.1
Größe: 50.9 MB
(Stand: 20.06.2011 - 02:30)
New York City Travel Guide im iTunes App Store kaufen New York City Travel Guide im iTunes App Store kaufen New York City Travel Guide
sebastian juarez
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 3,99 EUR
Version: 1.6
Größe: 38.7 MB
(Stand: 06.03.2010 - 13:54)
New York City Offline Street Map im iTunes App Store kaufen New York City Offline Street Map im iTunes App Store kaufen New York City Offline Street Map
Edward Tsang
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 3,99 EUR
Version: 2.2
Größe: 59.4 MB
(Stand: 09.03.2010 - 16:13)

Kommentare zu diesem Beitrag



Ähnliche Beiträge im Weltreise Blog