KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Hotels in New York

New York (NY) in United States
8.8/10 bei 12 Bewertungen
New York (NY) in United States
9/10 bei 2 Bewertungen
New York (NY) in United States
8.9/10 bei 16 Bewertungen
New York (NY) in United States
8.8/10 bei 3 Bewertungen
alle Hotels in New York anzeigen
alle Hotels in Usa anzeigen

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de


Mittwoch, 04.01.2006 - Nordamerika > USA > New York City

2. Tag: Trip quer durch die Down- und Midtown

Für den zweiten Tag meines New York-Aufenthaltes hatte ich eigentlich die Fahrt per Fähre zu Liberty Island (mit der weltberühmten Liberty Statue) und Ellis Island (mit dem Immigration-Museum) vorgesehen, zusammen mit der Downtown. Da bei dem heute sehr guten Wetter (ca. 5°C und meist wolkenloser Himmel) aber sehr viele Leute auf die gleiche Idee kamen, habe ich mich dann kurzerhand umentschieden, so dass dies letztendlich eine Tour von der Brooklyn Bridge im Osten, über die Downtown und Ground Zero bis nach TriBecCa wurde. Und am Nachmittag war ich schließlich noch auf der Aussichtsplattform im 86. Stock des Empire State Building.



Doch der Reihe nach. Hier noch einmal die heutige Tour im Detail:

Los ging es bei der Brooklyn Bridge. Diese ist im Südosten von Manhattan gelegen und verbindet das Herz von New York mit Brooklyn, einem der sogenannten "Outer Boroughs" (obwohl Brooklyn mit > 100km² und > 2,5 Mio. Einwohner genau genommen selbst schon eine Stadt ist). Über die Brücke ging es jedoch nicht, sondern stattdessen führte mich mein Weg immer entlang des Wassers weiter nach Süden und zwar zuerst zum "South Street Seaport".

Dies ist ein historischer Hafen mit dem "Fulton Fish Market", alten Gebäuden und einer lebendigen Café- und Restaurant-Szene. Vom Pier 17 aus hat man einen guten Ausblick auf die Brooklyn Bridge und die Skyline von Brooklyn. Ganz in der Nähe des South Street Seaport gibt es übrigens den einzigen Heliport von Downtown New York. Vom Heliport aus können Rundflüge unternommen werden, wobei 20 Minuten in der Regel etwa $150 USD kosten.

Von dort aus ist es dann nicht mehr weit zum Battery Park, der die gesamte Südspitze der Halbinsel von Manhattan einnimmt. Fähren u.a. nach Staten Island und zur Liberty- und Ellis-Island fahren an den Piers am Battery Park ab. Wie geschrieben bin ich jedoch aufgrund der langen Wartezeiten heute noch nicht mit den Fähren rübergefahren.

Stattdessen ging es für mich weiter in Richtung Finanzzentrum, zur Wall Street. Dort ist die New York Stock Exchange (d.h. die Börse) ansässig. Nach den mir vorliegenden Informationen gibt es z.T. auch einen limitierten, dafür aber kostenlosen Eintritt für Besucher, allerdings weiß ich nicht, inwiefern dieses Angebot nach dem 11. September 2001 weiterhin besteht.

Nächster Programmpunkt war dann das "Smithsonion Museum of the American Indian", ein Museum, in welchem vor allem Kunst- und Kulturgegenstände der ursprünglichen Bewohner Nordamerikas ausgestellt werden. Das Museum liegt im gleichen Gebäude wie die US-Zollbehörde, direkt in der Mitte von Downtown Manhattan (One Bowling Green, Subway 4/5 Bowling Green). In Bereichen wie "movement", "emotion" und "intimacy" eingeteilt, kann man mehrere Hundert tradtionelle Kleidungsstücke, Töpfereien, Masken etc. einsehen. Der Eintritt in dieses Museum ist (wie oftmals in Manhattan) kostenlos.

Eigentlich dachte ich, dass im "Museum of the American Indian" auch umfangreiche geschichtliche Informationen zu finden sind, sowie Karten zur Stammesverbreitung, Informationen zu Ritualen, Stammeszeromonien, den Sprachen etc. Diese waren im Museum aber leider nicht vorzufinden, was darauf hindeutet, dass es für diese Informationen wahrscheinlich außerhalb von New York noch ein Museum geben muss (z.B. direkt in Washington, D.C.).

Auch dies war für meinen heutigen Trip aber noch nicht genug und so bin ich anschließend noch zum World Trade Center Memorial gegangen. Dies ist aktuell noch mehr oder weniger eine große Baustelle inmitten der Hochhäuser. Die Überreste der Terroranschläge vom 11. September 2001 sind komplett weggeräumt wurden und es wird am Aufbau des Freedom Towers und weiterer Gebäude gearbeitet, die ca. 2008/2009 fertiggestellt werden sollen. Ungefähr dann wird es voraussichtlich auch ein richtiges Memorial für das Gedenken an die Opfer geben.

Soviel zu Teil 1 des zweiten Tages in New York.



Bücher, Filme etc. zu New York City (USA)


New York City New York: Der Fashion- und Lifestyle-GuideNew York: Der Fashion- und Lifestyle-Guide
Prestel Verlag
Erscheinungsdatum: 2017-08-28
Nur EUR 16,95
New York City New York Reiseführer: Erlebe New York wie ein Local. Incl. Insider-Tipps 2018 und kostenfreier AppNew York Reiseführer: Erlebe New York wie ein Local...
Lovingnewyork.De
Erscheinungsdatum: 2017-05-01
Nur EUR 24,90
New York City POLYGLOTT Reiseführer New York zu Fuß entdecken: Auf 30 Touren die Stadt erkunden (POLYGLOTT zu Fuß entdecken)POLYGLOTT Reiseführer New York zu Fuß entdecken: A...
Polyglott, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: 2017-09-13
Nur EUR 11,99

Weitere: POLYGLOTT Reiseführer New York zu Fuß entdecken: A..., MARCO POLO Reiseführer Low Budget New York (MARCO P..., NEW YORK: Original Stürtz-Kalender 2018 - Großform..., New York Reiseführer Michael Müller Verlag: Indivi...

Smartphone-Apps für New York City

New York City Guide - Lonely Planet im iTunes App Store kaufen New York City Guide - Lonely Planet im iTunes App Store kaufen New York City Guide - Lonely Planet
Lonely Planet Publications Pty Ltd
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 4,99 EUR
Version: 2.3.1
Größe: 50.9 MB
(Stand: 20.06.2011 - 02:30)
New York City Street Map Offline im iTunes App Store kaufen New York City Street Map Offline im iTunes App Store kaufen New York City Street Map Offline
OnDemandWorld Limited
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 3,99 EUR
Version: - unbekannt -
Größe: 59.2 MB
(Stand: 09.03.2010 - 16:13)
New York City Travel Guide im iTunes App Store kaufen New York City Travel Guide im iTunes App Store kaufen New York City Travel Guide
sebastian juarez
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 3,99 EUR
Version: 1.6
Größe: 38.7 MB
(Stand: 06.03.2010 - 13:54)

Externe Links und Angebote



Kommentare zu diesem Beitrag



Ähnliche Beiträge im Weltreise Blog