KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wer verreist hier eigentlich?

Name: Robert Fischer
Alter: 32
Wohnort: Planet Erde ;-)
Email: info@kahunablog.de

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Vancouver (BC) in Canada
8.4/10 bei 75 Bewertungen
Jaipur in India
8.7/10 bei 14 Bewertungen
Edinburgh (IN) in United States
10/10 bei 2 Bewertungen
Nuwara Eliya in Sri Lanka
10/10 bei 1 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Packliste für Reisen

Kaum hat man sich auf den Weg gemacht, stellt man plötzlich fest, dass trotz der ausführlichen Planung vor dem Start das ein odere andere im Gepäck fehlt. Und selbst wenn es sich dabei nur um eine fehlende Zahnbürste handelt - ärgerlich ist es auf jeden Fall. Damit derartiges nicht passiert, gibt es Packlisten wie die folgende. Am Ende der Seite sind zusätzlich noch Links auf noch ausführlichere Packlisten zu finden.

Papiere und Dokumente


  • Bargeld in bescheidenem Umfang (Stichwort "Sicherheit")
  • nationaler und internationaler Führerschein
  • englische / französische Übersetzung des Führerscheins
  • Personalausweis / Reisepass
  • Geldkarte / Kreditkarten / Reisechecks
  • Impfpass (möglichst natürlich auf dem neuesten Stand)
  • mehrere Passfotos im üblichen Format
  • Kopien aller wichtiger Dokumente (+ weitere Kopien zu Hause / bei Freunden)
  • Liste mit Adressen von Verwandten / Freunden / Familie und anderen wichtigen Rufnummern (z.B. Notfallnummer des Kreditkarteninstitutes / der Bank / des Hausarztes)

Technik / "Luxus-Artikel"


  • Kamera (mit ausreichenden Filmen) oder Digitalkamera (mit ausreichend Speicherplatz)
  • Mobiltelefon (möglichst mit lokal erworbener SIM-Karte), optional mit UMTS
  • Laptop für den Versand/Empfang von Emails (empfehlenswert ist hier WLAN-Unterstützung)
  • DV Camcorder (z.B. von Sony)

Ernährung


  • immer gern vergessen: Salz und Pfeffer (für den nötigen Pepp unterwegs
  • für abgelegene Regionen z.B. auch Trockennahrung, Fertigkost
  • Geschirr (Teller/Tasse, am besten aus leichtem Aluminium oder Plastik)
  • Besteck (in einfacher Ausführung), Wasserflasche, Thermoskanne

Bekleidung


  • abhängig vom Klima im Zielgebiet angepasste Kleidung (z.B. auch Regenkleidung)
  • belastbare Hosen / Hemden / Jacken
  • vorzugsweise Outdoorhosen (optimal mit abnehmbaren Hosenbeinen)
  • zusätzlich Badeshorts / Badebekleidung und "Ausgeh"-Kleidung
  • festes Schuhwerk, welches auch zum Wandern in unwegsamen Gelände geeignet ist
  • Badelatschen (für öffentliche Duschen / Badeanstalten)

Sicherheit


  • Schloss (für das Gepäck, bei Laptops z.B. auch Kensington-Schloss)
  • Türstopper (um ungebetene Gäste in der Nacht fernzuhalten)

Hygieneartikel / Medikamente / Apotheke


  • Rasierzeug und Zahncreme, -bürste und -becher
  • normale Waschutensilien, z.B.: Shampoo, Haarbürste / Kamm, Nagelschere
  • einfaches Reinigungsmittel ("Rei in der Tube" o.ä,)
  • Handtuch, Papiertaschentücher, Toilettenpapier
  • empfehlenswert ist ein Waschset mit kleinem Spiegel
  • sofern benötigt noch ein Fön in handlichem Format
  • Bettwäsche / Schlafsack (wenn schlechte hygienische Verhältnisse erwartet werden)
  • abhängig vom Reiseland noch die empfohlenen Präparate (zusätzl. auf Impfungen achten!)
  • individuell benötigte Medikamente (darauf achten, dass nicht überall alles nachgekauft werden kann)
     
  • Moskitonetz / Mückenschutz ("Autan" und ähnliche)
  • Filtertabletten / Micropur zur Wasserreinigung

Diverse Kleinteile / Sonstiges


  • Sonnencreme / Sun-Blocker / Hut
  • Taschenmesser (eigentlich immer empfehlenswert)
  • kleines Werkzeugset für Notfälle (v.a. bei Reisen per Motorrad, Auto usw. empfehlenswert)
  • in abgelegeneren Regionen: Taschenlampe, Kompass / GPS-Gerät
  • Klebeband, Heftzweck, Power-Strips u.ä. (zur Reparatur, Sicherung von Wertsachen etc.)
  • Visitenkarten bzw. andere Karten mit Telefonnummer, Adresse usw. um diese an neu Bekanntschaften / Freunde weiterzureichen
  • Tagebuch oder ein Weblog wie KAHUNABLOG (wenn ein Mobiltelefon / Laptop mit auf Reisen geht)
  • Reisetaschen (Koffer [gerade Hartschalenkoffer] sind hier weniger zu empfehlen)
  • alternativ kann ein Reiserucksack verwendet werden
  • kleinere Beutel um Ordnung im Gepäck zu schaffen (z.B. jeweils für die oben aufgelisteten Kategorien)
  • Weltreisestecker und Stromverteiler
  • Reiseführer und Wörterbücher
  • Lektüre für unterwegs (für längere Flüge, Busreisen usw.)
  • Gas- / Benzinfeuerzeug (bei Flug NICHT mit ins Handgepäck)
  • gutes Fernglas

Weitere (noch ausführlichere) Packlisten gibt es auf zahlreichen Reise-Websites, u.a. unter http://www.kofferpackliste.de/ und http://www.statravel.ch/packliste.htm (14-seitige Packliste mit über 1200 Einträgen!).

Druckversion anzeigen Druckversion