KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Berlin in Germany
8.1/10 bei 28 Bewertungen
Houston (TX) in United States
8.5/10 bei 4 Bewertungen
Brighton and Hove in United Kingdom
8.8/10 bei 4 Bewertungen
Guilin in China
8.5/10 bei 2 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Neuseeland-Informationen: Straßenverkehr, Zeit etc.

In dieser Auflistung finden Sie alles, was Sie auf einer Neuseelandreise benötigen bzw. wissen sollten, z.B. wie die Ein- und Ausfuhrbestimmungen sind, wann die beste Reisezeit ist oder was man für die eigene Gesundheit beachten sollte.

Straßenverkehr

Aufgrund der wenigen Autobahnen ist man sehr oft gezwungen auf Land- bzw. Nebenstraßen auszuweichen, die dafür aber gut ausgebaut und (meist) asphaltiert sind. In Waldgebieten bzw. im Gebirge gibt es auch ungeteerte Straßen, diese werden aber vorher durch Wanrschilder angekündigt.

Die Verkehrsdichte ist ausserhalb der Großstädte eher gering, doch sollte man auch hier auf den in Neuseeland herrschenden Linksverkehr achten. Auf sogenannten "One Lane Bridges" gibt es nur eine Spur, die abwechselnd befahren werden kann. Normalerweise stehen vor solchen Brücken Hinweisschilder dafür, wer die Vorfahrt hat. Manchmal muss man sich die One Lane Bridge aber auch mit dem Zug teilen. Wenn das der Fall sein sollte, ist es vielleicht nicht schlecht, zu wissen, dass ein Zug immer Vorfahrt hat.

Zeit

Die neuseeländische Zeit ist der mitteleuropäischen ca. 11 Stunden voraus. Da es auch hier eine Sommerzeit gibt und die Jahreszeiten zu Europa versetzt verlaufen, schwanken die Zeitunterschiede zwischen nur 10 Stunden im neuseeländischen Winter und 12 Stunden im Sommer. Etwa 800 km östlich von Neuseeland verläuft übrigens die Datumsgrenze.

Zollbestimmungen

Neuseelands Zollbestimmungen sind nicht allzu hart, so dass es jedem (in einem bestimmten Rahmen) freisteht, welche Produkte er in das Land einführen will. Verboten ist allerdings der Import von Naturprodukten oder sonstigen Lebensmitteln. Dieses Verbot dient dem Schutz der neuseeländischen Natur vor Schädlingen und Pflanzenkrankheiten. Wer bei Kontrollen verbotene Produkte oder Gegenstände mit sich führt, hat in Neuseeland mit harten Strafen zu rechnen. Weiterhin wird nach der Landung das Flugzeug - mit den Passagieren - sowie das Gepäck desinfiziert.

Zollfrei einkaufen kann man in den Großstädten (Auckland, Wellington, Christchurch) oder direkt an den Flughäfen. Ein- bzw. Ausfuhrbestimmungen für neuseeländische oder ausländische Währungen gibt es nicht.

<< zurück zur Übersichtsseite des Artikels

Druckversion anzeigen Druckversion