KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wer verreist hier eigentlich?

Name: Robert Fischer
Alter: 32
Wohnort: Planet Erde ;-)
Email: info@kahunablog.de

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Herndon (VA) in United States
9.3/10 bei 1 Bewertungen
Oberhof in Germany
8.1/10 bei 7 Bewertungen
Launceston in Australia
9.1/10 bei 13 Bewertungen
Taichung in Taiwan
8.6/10 bei 229 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Suche

Suchbegriff:
Zeitraum:



Alle Beiträge zu York anzeigen

170 Ergebnisse:

Sonntag, 20.02.2005 - Berlin, Deutschland

Reisetipp: London Pass, metropolcard und Co.

Gerade für kürzere Städtereisen gibt es seit einiger Zeit mit den sogenannten "Touristenpässen" (oder auch Rabattkarten) eine gute Möglichkeit für Reisende, Geld zu sparen. Diese Karten beinhalten für einen festen Preis oftmals vergünstigte Preise für Hotels und Pensionen, die Eintrittspreise für touristische Highlights sowie diverse Boni für Restaurants, Bars und sonstige Lokale.


Donnerstag, 28.04.2005 - Hamburg, Deutschland

Buchempfehlung: The Book of Cities

Für all diejenigen unter euch, die nicht die Möglichkeit haben, durch die Welt zu reisen und neue Länder und Kulturen kennenzulernen, stelle ich heute das Buch "The Book of Cities - Die 250 aufregendsten Städte der Welt" von National Geographic vor.

Teils Bildband, teils Reportage, berichten die Autoren in diesem Buch in Form einer Rundreise über die Besonderheiten und Eigenarten von ganzen 250 Städten weltweit.


Donnerstag, 09.06.2005 - Hamburg, Deutschland

Amsterdam, Paris, New York... hör dich wohin du willst!

Zwar nicht als kostenloser Podcast, immerhin jedoch als MP3-Download oder auf CD verfügbar sind die Hörbücher der Reihe "Urlaub im Ohr" aus dem Hause Geophon. In diesen Hörbüchern wird jeweils eine Stadt mit ihren ganz individuellen Geräuschen des Alltags vorgestellt. Neudeutsch bezeichnet man dies auch als "Soundseeing-Touren" (in Anlehnung an "Sightseeing"). Angereichert wird diese vielschichtige Geräuschkulisse durch ortstypische Musik, Interviews und Geschichten.


Samstag, 25.06.2005 - Hamburg, Deutschland

Microsofts Antwort auf Google Earth / Keyhole

Da ein unerwartet starkes Gewitter meine Pläne für den heutigen Tag leider verhindert hat, berichte ich an dieser Stelle stattdessen lieber über die aktuellen Ereignisse rund um Tools wie Google Earth und NASA World Wind, welche dem Benutzer hochwertige Satellitendaten in aufbereiteter Form zur Verfügung stellen. Nachdem Google mit Google Maps, Google Local und Google Earth (früher Keyhole) bereits sehr stark in diesem Bereich vertreten ist, schlägt Microsoft nun mit MSN Virtual Earth zurück...


Montag, 29.08.2005 - Vecindario (Gran Canaria), Spanien

Kurztipps: Mountainbike-Vermietung, info canarias etc.

Schon wieder ist eine Woche auf Gran Canaria vorbei und damit musste ich mich dann heute auch schweren Herzens von meinen Mountainbike verabschieden, welches ich mir für eine Woche bei "Free Motion" in Playa del Inglés bsorgt hatte. ;-| Zu diesem Thema, zum Magazin "info canarias" und zu meinen weiteren Reisezielen gibt es in diesem Beitrag neue Informationen.


Freitag, 09.09.2005 - Barcelona, Spanien

Weltreise-Vorbereitungen: Visa-Beantragung

Noch während ich durch Europa toure, muss ich mich jetzt bereits an die Vorbereitungen für meine erste richtige Weltreise machen, die Anfang Januar 2006 beginnt. In einem früheren Beitrag hatte ich dazu bereits meine voraussichtliche Reiseroute veröffentlicht (u.a. New York, San Francisco, Neuseeland, Australien und Tokyo).

Nach nach der Buchung des "Round The World"-Tickets (RTW) bei Travel Overland ging es nun darum, alle notwendigen Visa für die Länder zu organisieren.


Montag, 19.09.2005 - Barcelona, Spanien

Querbeet: Podcasting, Greenpeace und Google Earth

In diesem Beitrag poste ich wie gewohnt alles, was sich in den letzten Wochen an Themen angesammelt hat, jedoch nicht zu meinen normalen Reisen durch die Welt gehört. Heute mit dabei: Greenpeace Deutschland wird 25 und feiert dies u.a. mit einem Podcast; neue Reise-Podcasts und Google Earth bietet jetzt National Geographic-Overlays an.


Montag, 03.10.2005 - Barcelona, Spanien

Querbeet: Sonnenfinsternis, Barcelona-Fazit etc.

Groß wurde es im Vorfeld angekündigt, auch in den spanischen Medien war davon die Rede: Heute sollte es eine ringförmige Sonnenfinsternis geben, bei der sich der Mond für einige Zeit vor die Sonne schiebt, so dass nur noch der äußere Strahlenkranz der Sonne sichtbar ist. Auf der iberischen Halbinsel ist dies sogar die erste Sonnenfinsternis dieser Art seit 1777. Der Höhepunkt war mit einer Abdeckung von 88% für 11:04 Uhr angekündigt...


Freitag, 07.10.2005 - Berlin, Deutschland

Wieder in Berlin: Weitere Weltreise-Planungen

Nach zwei Monaten wieder in Deutschland - das bedeutet erst einmal viel Arbeit. Zahlreiche Zeitschriften, Magazine und Bücher, die sich in der Zwischenzeit angesammelt haben, wollen gelesen werden. Viele dieser Zeitschriften etc. dienen dabei natürlich auch der Vorbereitung meiner Weltreise, die ich Anfang Januar 2006 antreten werde.

In diesem Beitrag stelle ich daher schon einmal vorab einige meiner Informationsquellen vor, die ich zur Vorbereitung nutze. Darunter sind u.a. die Spezial-Ausgabe "New York" des "abenteuer und reisen"-Magazins, die Zeitschrift "Australien" und offizielles Infomaterial.


Donnerstag, 01.12.2005 - Berlin, Deutschland

Weltreise-Vorbereitungen: Ausrüstung komplett!

Es hat zwar eine ganze Weile gedauert, doch jetzt, gut einen Monat vor dem Beginn meiner Weltreise, ist meine Ausrüstung komplett. Dank des großen Angebotes des Globetrotter-Stores hier in Berlin konnte ich heute meine Ausrüstung noch um einige substranzielle Artikel wie einen Backpacker-Rucksack, eine Wetter-feste Jacke und ähnliches erweitern. Hier mal ein kleiner Überblick über die Ausrüstung: