KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wer verreist hier eigentlich?

Name: Robert Fischer
Alter: 32
Wohnort: Planet Erde ;-)
Email: info@kahunablog.de

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Madrid in Spain
8.5/10 bei 38 Bewertungen
Saint Petersburg in Russia
8.9/10 bei 2 Bewertungen
Shizuoka in Japan
9.3/10 bei 1 Bewertungen
Ulan-Ude in Russia
8.3/10 bei 4 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Suche

Suchbegriff:
Zeitraum:



Alle Beiträge zu Venedig anzeigen

29 Ergebnisse:

Montag, 19.09.2005 - Barcelona, Spanien

Eine Tour rund um den Montjuic - Teil II

Oben angekommen, ging es zuerst zum "Castell de Montjuic". Diese Festung nimmt den gesamten Hafen-nahen Teil des Montjuic ein. Erbaut wurde die Festung im 17./18. Jahrhundert, um im spanischen Erbfolgekrieg die Vorherrschaft über die Katalanen in Barcelona zu erringen (d.h. zur Unterdrückung der Bevölkerung). Auch nach dieser Zeit wurde die Festung häufig bei Aufständen und Kriegen dazu genutzt, die Ordnung in der Stadt von hier aus wiederherzustellen.


Sonntag, 25.06.2006 - Berlin, Deutschland

Where the Hell is Matt?

Bei einer Sichtung der neuen Videos bei Youtube.com bin ich auf ein Video mit dem Namen "Where the Hell is Matt?" gestoßen, welches in kurzer Zeit von mehreren Hundertausend Besuchern aufgerufen wurde. Und dieses Video ist ein echter Kracher! Das Video stammt von Matt Harding, einem ehemaligen Entwickler von Computerspielen in Brisbane, Australien.

Matt hat von dem während der Arbeit gesparten Geld für einige Monate die Welt bereist und überall wo war, ließ er sich filmen... und zwar tanzend. Szenen aus so unterschiedlichen Ländern wie Belize, China und Neuseeland hat er dann in einem Video zusammengefasst und man kann sich nun mit ihm auf eine stimmungsvolle Weltreise begeben.


Samstag, 18.11.2006 - Köln, Deutschland

Mit Photosynth und Co. Bilder zum Leben erwecken

Schon auf der Messe SIGGRAPH in den USA konnte dieses Tool der Microsoft Live Labs die Besucher begeistern. Bei "Photosynth" handelt es sich um ein leistungsfähiges Stück Software, welches in der Lage ist, die in einer Serie von Bildern sichtbaren Objekte zu identifizieren und diese in einen räumlichen Zusammenhang zu stellen. Praktisch ist dies z.B., wenn man viele Bilder an einem Ort wie dem Markusplatz in Venedig aufgenommen hat. Mit Photosynth kann man daraus dann nämlich eine 3D-Ansicht erzeugen, in der man sich (einigermaßen) frei im Raum bewegen und so einen viel besseren Eindruck von der Szene bekommen kann, als wie dies bei normalen 2D-Bildern möglich ist.


Samstag, 09.12.2006 - Köln, Deutschland

Birdseye-View in Virtual Earth jetzt auch für Europa

Ein herausragendes Feature von Virtual Earth (bzw. "Windows Live Local") gegenüber Google Earth und Google Maps ist sicherlich der sogenannte "Birdseye-View". Damit sind Ansichten von Städten aus einem Winkel von etwa 60° gemeint. D.h. man sieht die einzelnen Ansichten nicht direkt von oben (aus einem Winkel von 90°), sondern schräg von der Seite. Dadurch hat man natürlich einen viel besseren Einblick und kann Details sehen, die einem sonst verborgen geblieben wären.


Dienstag, 02.01.2007 - Berlin, Deutschland

Wie geht es in 2007 weiter + Updates im KAHUNABLOG

Nach dem Rückblick auf das Jahr 2006 folgt an dieser Stelle nun noch ein Ausblick auf 2007. U.a. wird es für mich in den nächsten Monaten nach Las Vegas, Venedig, Dubai und nach Asien (voraussichtlich Hongkong, Macau, Südkorea und Thailand) gehen. Zu allen Reisezielen wird es wie gewohnt im KAHUNABLOG umfangreiche Informationen mit den Links zu den jeweils relevanten Webseiten sowie zahlreiche Bilder in der Galerie geben. Für die 2. Jahreshälfte nehme ich dann noch Vorschläge entgegen (am besten per Email an "info@kahunablog.de").

Auch Tipps für Unterkünfte oder Einladungen sind übrigens immer gern gesehen. ;-)


Samstag, 06.01.2007 - Berlin, Deutschland

Tipps der Woche - jetzt im KAHUNABLOG: Teil IX

Während direkt zwischen Weihnachten und Neujahr nur wenige Artikel zum Thema Reisen auf den diversen deutschsprachigen und englischsprachigen Webseiten erschienen, gibt es nun mittlerweile wieder eine Fülle neuer, interessanter Artikel. Diesmal sind dies u.a. Neuigkeiten zur Version 1.4. von NASA World Wind, Tony Wheelers Top10-Reisebücher in 2006, ein Artikel mit einer Übersicht zu sogenannten "Travel-MashUps" sowie Artikel zu Venedig, Sydney, Thailand und anderen beliebten Reisedestinationen.


Sonntag, 21.01.2007 - Las Vegas, USA

4. Tag: Beam me up, scotty!

Meinen mittlerweile 4. Tag in Las Vegas habe ich ein wenig ruhiger angehen lassen. Man glaubt es ja gar nicht, wie fertig einen das Neon-Geblinke, der Lärm der Spielhöllen sowie die langen Wege zwischen den einzelnen Casinos (und speziell zurück zum Circus Circus) machen können. Daher ging es am heutigen Sonntag erst zur Mittagszeit und erneut bei bestem Wetter wieder Richtung Süden.


Samstag, 03.02.2007 - Berlin, Deutschland

Tipps der Woche - jetzt im KAHUNABLOG: Teil X

Weiter geht es mit den Tipps der Woche. Diesmal mit allen (subjektiv) wichtigen neuen Artikeln und Meldungen aus den letzten zwei Wochen. Darunter u.a. Artikel zum einsetzenden Klimawandel, zum kriselnden Mega-Flughafen Bangkok und zum chinesischen Stadtstaat Macau, welcher schon in 2006 Las Vegas als Spielerparadies überholt haben soll (und bald doppelt so groß sein will).


Dienstag, 13.02.2007 - Berlin, Deutschland

Auszeit bis zum kommenden Samstag

In den letzten Tagen gab es ja erst einmal keine neuen Beiträge im KAHUNABLOG und das wird auch bis zum kommenden Samstag so weiter gehen, da ich derzeit noch einige andere wichtige Sachen zu erledigen habe. Ab Samstag bin ich dann allerdings für knapp eine Woche in Venedig unterwegs und werde mir dort u.a. den Karneval anschauen. D.h. ab Samstag wird es dann auch wieder neue Berichte, Fotos und wahrscheinlich die ein odere andere Ausgabe des KAHUNACAST geben.

Bis dahin könnt ihr ja mal einen Blick in das Archiv des KAHUNABLOG werfen, in dem sich momentan schon 416 Beiträge aus über 2 Jahren und ca. einem Dutzend Länder angesammelt haben.


Freitag, 16.02.2007 - Berlin, Deutschland

NASA World Wind 1.4 ist endlich erhältlich!

Kurz bevor ich mich wieder in den Flieger setze und nach Venedig rüberfliege noch der Hinweis, dass die neueste, lang erwartete Version 1.4 von NASA World Wind nun endlich zum Download bereitsteht. Und in dieser Version gibt es so einige Features, die man in Google Earth und Virtual Earth 3D noch vergebens sucht.