KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wer verreist hier eigentlich?

Name: Robert Fischer
Alter: 32
Wohnort: Planet Erde ;-)
Email: info@kahunablog.de

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Targu Mures in Romania
8.3/10 bei 10 Bewertungen
Seychelles Islands in Seychelles
8.7/10 bei 179 Bewertungen
Shanghai in China
8.1/10 bei 7 Bewertungen
Townsville in Australia
8.2/10 bei 10 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Suche

Suchbegriff:
Zeitraum:



Alle Beiträge zu Tauranga anzeigen

5 Ergebnisse:

Freitag, 20.01.2006 - Auckland, Neuseeland

Und wieder zurück in Auckland

Durch den Regentag und die für einige Zeit erfolglose Suche nach einem vernünftigen Hotel gestern, waren es heute bis zu meinem Tagesziel Auckland nur noch knapp 150km. Diese verliefen durch eine sehr ländlich geprägte Gegend, wobei auch das Motel in Wellsford bereits zwischen einem Händler für Traktoren und einer Kuhweide lag.


Samstag, 21.01.2006 - Tauranga, Neuseeland

Alle wollen Sie nach Coromandel!

Der kurze Zwischenstopp in Auckland ist mittlerweile wieder vorbei. Gleich früh am morgen habe ich im Hostel ausgescheckt, bin mit dem Backpack zum Car Park gelaufen und habe dort meinen Wagen aus der 8. Etage (von insg. 14 Etagen!) geholt. Und ich war wirklich geschockt, als ich den Preis für die eine Nacht gesehen habe: $32 NZD, d.h. nur $18 NZD preiswerter als mein Hostel-Aufenthalt. Zwar dachte ich, dass für diesen Preis doch wohl eine volle Tankfüllung und eine Wagenwäsche mit enthalten wären, dem war aber leider nicht so... ;-)


Sonntag, 22.01.2006 - Rotorua, Neuseeland

Im Land der verfaulten Eier

Ok, der Titel dieses Beitrages mag etwas merkwürdig erscheinen, doch genau dort war ich heute unterwegs. Als "Land der verfaulten Eier" bezeichne ich ab sofort die Region rund um Rotorua, denn aufgrund der Vielzahl der schwefeligen Quellen vor Ort riecht es überall mehr oder weniger stark nach verfaulten Eiern. Erstmal ist dies unangenehm, aber schon nach ein paar Stunden hat man das vollkommen vergessen und kann sich somit auf die Attraktionen vor Ort konzentrieren. Und davon gibt es einige.


Montag, 13.02.2006 - Nelson, Neuseeland

Good Bye, Westcoast!

Obwohl meine Planung für die Strecke von Fox Glacier nach Nelson eigentlich 4 Tage vorsah, habe ich dies nun in nur 2 Tagen absolviert, so dass ich in Nelson an der Nordküste der Südinsel noch ein paar "freie" Tage zum Relaxen am Strand habe (doch dazu später mehr). Erst einmal musste ich dazu jedoch von Westport nach Nelson fahren (ca. 260km). Doch bevor es in diese Richtung losging, bin ich von Westport aus noch zum nur ca. 15km entfernten "Cape Foulwind" gefahren.


Mittwoch, 22.02.2006 - Auckland, Neuseeland

Neuseeland-Aufenthalt: Fazit und viele weitere Tipps

Leider leider geht mein Neuseeland-Aufenthalt langsam aber sicher zuende. Auch wenn die rund 1 1/2 Monate sicherlich nicht ausreichend sind, um alles zu sehen, so habe ich dennoch vieles erlebt, vom Whale-Watching in Kaikoura über einen Rundflug durch den Fjordland National Park bis hin zum Jetboat-Fahren in Queenstown. Zuviel Schönes, um dort ein besonderes Highlight herauspicken zu können.

Ich habe mich dabei die ganze Zeit in Neuseeland mit all den grandiosen Landschaften, den freundlichen Menschen und vielen verschlafenen kleinen Ortschaften sehr wohl gefühlt, beinahe schon heimisch, und werde sicherlich in absehbarer Zeit wieder hierher zurückkehren.