KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wer verreist hier eigentlich?

Name: Robert Fischer
Alter: 32
Wohnort: Planet Erde ;-)
Email: info@kahunablog.de

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Berlin in Germany
8.5/10 bei 134 Bewertungen
Badger Creek in Australia
9.3/10 bei 5 Bewertungen
Goa in India
9/10 bei 1 Bewertungen
Chiang Mai in Thailand
9/10 bei 13 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Suche

Suchbegriff:
Zeitraum:



Alle Beiträge zu Queenstown anzeigen

14 Ergebnisse:

Dienstag, 01.03.2005 - Berlin, Deutschland

Reise-Blogs für den 1. März

Beginnen wir den neuen Monat gleich mit einer weiteren kleinen Übersicht ausgewählter Reise-Blogs. Diesmal sind dies hauptsächlich Blogs aus und über Neuseeland's Landschaften, Kultur und Einwohner.


Montag, 23.01.2006 - Taupo, Neuseeland

Natur pur - Tongariro Nationalpark

Immer weiter geht es jetzt in Richtung Süden, schließlich steht bereits in 5 Tagen der Wechsel auf die südliche Insel von Neuseeland bevor. Auf der heutigen, etwa 300km langen Etappe bin ich von Rotorua aus immer entlang des "Thermal Explorer Highway" (ein Highway, der durch das Gebiet der heißen Thermalquellen verläuft) bis nach Taupo gefahren. Von dort aus ging es am östlichen Ufer des Lake Taupo vorbei zum Tongariro Nationalpark und später wieder zurück nach Taupo.


Sonntag, 05.02.2006 - Te Anau, Neuseeland

Von Invercargill bis nach Te Anau

Nachdem Invercargill schon am Samstag am Nachmittag wie ausgestorben schien, habe ich nicht mehr damit gerechnet, dass sich dies am heutigen Sonntag großartig ändert. Daher ging es gleich am Morgen nach einem kurzen Abstecher im lokalen i-Site-Office und dem Southland Museum in das rund 200km entfernte Te Anau. Statt der kürzeren und schnelleren Inlandsstrecke bin ich jedoch weiterhin die "Southern Scenic Route" entlang gefahren, welche sich immer die Küste entlang windet, bevor es dann etwa 50km vor Te Anau weiter ins Inland geht.


Mittwoch, 08.02.2006 - Queenstown, Neuseeland

KAHUNACAST: Rundfahrt im Milford Sound

Hier kommt ein weiteres Video des KAHUNACAST, welches ich im Milford Sound bei einer Rundfahrt per Boot aufgenommen habe. Im Video sieht man vor allem einige Szenen vom Bord des "Milford Wanderer"-Bootes sowie natürlich die Umgebung mit Bergen wie dem bekannten "Mitre Peak". Wie immer im KAHUNACAST ist dies frei aus der Hand gefilmt, d.h. ohne Tripod o.ä., ungeschnitten und unkommentiert (also ganz nach dem "KISS-Prinzip").


Mittwoch, 08.02.2006 - Queenstown, Neuseeland

Queenstown: Das "etwas" andere Neuseeland

Queenstown ist Neuseelands Action-Hauptstadt. Normalerweise bringt man Neuseeland ja eher mit grandiosen Landschaften und viel Natur in Verbindung. Queenstown hat zwar auch landschaftlich einiges zu bieten, mit dem Lake Wakatipu und den imposanten, bis zu 2600 Meter hohen Bergen, die diesen See umgeben, doch wer hierher kommt, hat anderes im Sinn. Überall findet man Angebote für Tandem-Paragliding, Zorbing, Bungee-Jumping etc. Nirgendwo sonst lassen sich so viele Menschen aus Flugzeugen und von Brücken werfen oder durch die Gegend katapultieren. Da musste ich natürlich auch mal vorbeischauen... ;-)


Donnerstag, 09.02.2006 - Queenstown, Neuseeland

Musiktipp: Neues Jack Johnson-Album erhältlich!

Nachdem ich Anfang des Jahres bereits darüber informiert wurde, dass Jack Johnson im Februar ein neues Album herausbringen wird, habe ich schon den ganzen Januar lang ungeduldig darauf gewartet. Schließlich ist dies doch wohl die beste Musik zum Reisen und Relaxen. Und heute war es endlich soweit, meine iTunes-Vorbestellung war verfügbar! Das neue Album nennt sich "Jack Johnson and Friends" mit dem Untertitel "Sing-A-Longs and Lullabies for the Film Curious George".


Donnerstag, 09.02.2006 - Queenstown, Neuseeland

3 neue Panoramas + 1. Geburtstag des KAHUNABLOG!

Heute (bzw. bereits gestern) vor einem Jahr habe ich mit der Entwicklung des KAHUNABLOG begonnen, kurz darauf gab es bereits die ersten Beiträge. Und was ist in einem Jahr daraus geworden? MIttlerweile gibt es hier bereits ganze 190 Beiträge, u.a. zu meinem letzten Reisen nach Rom, London, Hamburg, Gran Canaria, Barcelona und jetzt natürlich auch zu New York, San Francisco und Neuseeland, mit weiteren Beiträgen zu Australien und Tokyo in der Pipeline.

Daneben habe ich aber genauso über interessante Reisebücher und -magazine, Musik, Podcasts usw. berichtet, auf die ich z.B. durch Leser des KAHUNABLOG aufmerksam gemacht wurde.


Donnerstag, 09.02.2006 - Queenstown, Neuseeland

Vollgas im Shotover Canyon!

Wie angekündigt, musste ich in der "Hauptstadt der Action- und Funsportarten" natürlich auch an einer dieser Aktivitäten teilnehmen und so ging es heute morgen hinaus zum Shotover Canyon. Dort kann man mit dem sogenannten "Shotover Jet" - einem Jet-Boat, welches mehrere Hundert Liter Wasser pro Sekunde ansaugt, durch eine Turbine wieder hinauspresst und dadurch sehr schnell wird - durch einen Canyon und zwischen den Felsen hindurch flitzen. Aus Sicherheitsgründen fährt man zwar nicht selbst, aber bei knapp 80 km/h ist man schon genug damit beschäftigt, während der Fahrt im Boot zu bleiben...


Montag, 13.02.2006 - Nelson, Neuseeland

KAHUNACAST: Skyline Gondola in Queenstown

Hier kommt ein weiteres Video des KAHUNACAST, welches ich am ersten Tag in Queenstown aufgenommen habe. Im Video sieht man vor allem einige Szenen von der Fahrt mit der Skyline Gondola von Queenstown zum Bobs Peak. Dort oben kann man dann zahlreichen Aktivitäten wie Helikopter-Rundflügen, Paragliding oder auch Bungee-Jumping nachgehen. Wie immer im KAHUNACAST ist dies frei aus der Hand gefilmt, d.h. ohne Tripod o.ä., ungeschnitten und unkommentiert (also ganz nach dem "KISS-Prinzip").


Montag, 13.02.2006 - Nelson, Neuseeland

KAHUNACAST: Jetboot auf dem Shotover River!

Und gleich danach noch ein Video des KAHUNACAST, welches ich am zweiten Tag in Queenstown aufgenommen habe. Im Video sieht man den Shotover Jet auf dem gleichnamigen Fluss. Allerdings habe ich dies nicht während der Fahrt aufgenommen, da Videokameras aus Sicherheitsgründen dort natürlich nicht erlaubt sind. Wie immer im KAHUNACAST ist dies frei aus der Hand gefilmt, d.h. ohne Tripod o.ä., ungeschnitten und unkommentiert (also ganz nach dem "KISS-Prinzip").