KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wer verreist hier eigentlich?

Name: Robert Fischer
Alter: 32
Wohnort: Planet Erde ;-)
Email: info@kahunablog.de

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Zaragoza in Spain
8.3/10 bei 17 Bewertungen
London in United Kingdom
9.4/10 bei 16 Bewertungen
Taipei in Taiwan
8.1/10 bei 121 Bewertungen
Swakopmund in Namibia
10/10 bei 1 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Suche

Suchbegriff:
Zeitraum:



Alle Beiträge zu Playa d'en Bossa... anzeigen

16 Ergebnisse:

Donnerstag, 24.08.2006 - Playa d'en Bossa (Ibiza), Spanien

Jetzt gehts los! Abflug nach Ibiza

Nach ganzen 2 1/2 Monaten in Berlin bin ich jetzt endlich wieder unterwegs. Wie bereits angekündigt, ist das erste Ziel die Mittelmeerinsel Ibiza. Nachdem ich mich heute morgen durch das übliche Chaos gekämpft hatte - mit einer fast 80-minütigen Taxifahrt aufgrund extrem vieler neuer Baustellen in Berlin, sowie einer 50-minütigen Wartezeit am Checkin - ging es dann relativ relaxt mit Air Berlin von TXL nach IBA. Die Flugzeit nach Ibiza beträgt nur ca. 2:30h, weshalb mir dies schon fast merkwürdig kurz vorkam (mein letzter längerer Flug war Tokio-Frankfurt mit >13h).


Freitag, 25.08.2006 - Playa d'en Bossa (Ibiza), Spanien

Panoramaaufnahmen von Eivissa

Gleich am Tag meiner Ankunft auf Ibiza habe ich während der Erkundung von Playa den Bossa und Eivissa einige gute Aussichtspunkte gefunden, bei denen man in einem großen Winkel einen guten Ausblick z.B. auf die Küste oder den Hafen von Eivissa hatte. Direkt auf dem Plateau der Altstadt Dalt Vila, jedoch noch außerhalb der Festungsmauern, gibt es zudem einen Punkt, von dem aus man aufgrund der niedrigen Sträucher ganze 360° freien Blick hatte.


Freitag, 25.08.2006 - Playa d'en Bossa (Ibiza), Spanien

Der lange Marsch gen Süden

Am zweiten Tag bzw. genauergesagt am ersten kompletten Tag auf Ibiza habe ich meine Erkundungen gen Süden fortgesetzt. Kurz nach 9:00 Uhr ging es von der Playa den Bossa immer am Meer entlang bis zur Südspitze Ibizas, der Punta de ses Portes. Viel später hätte ich dabei auch gar nicht losgehen können, denn schon um diese Uhrzeit waren es knackige 30° und auf der etwa 10km langen Strecke bis zur Südspitze und weiter nach Westen zum Örtchen Sa Canal gibt es nur sehr vereinzelt Schatten.


Sonntag, 27.08.2006 - Playa d'en Bossa (Ibiza), Spanien

We love Space! Oh yes, we love it!

Nach einem einigermaßen ruhigen Sonntag (was vor allem der Nacht davor in Eivissa sowie dem am Sonntag eher dünn besetzen Busfahrplan geschuldet war), bin ich Sonntag Nacht dann wieder unterwegs gewesen und zwar gleich hier um die Ecke im "Space". Das Space ist eine der für Ibiza typischen Großraumdiskotheken, in denen mehrere Tausend Menschen gleichzeitig feiern können. Das größte Platzangebot bietet dabei allerdings das Privilege, welches in Spitzenzeiten bis zu 10.000 Leute auf diversen Floors und Bars aufnehmen kann. Das Privilege ist damit nicht nur die mit Abstand größte Disko Ibizas, sondern gar der ganzen Welt.


Montag, 28.08.2006 - Playa d'en Bossa (Ibiza), Spanien

Ibiza am Montag + Ibiza Querbeet

Für den Montag hatte ich einen Abstecher in das kleine Örtchen Sant Agusti des Vedrą eingeplant, wo das alljährliche Patronatsfest stattfinden sollte. Fast jeder Ort auf Ibiza hat einen eigenen Schutzheiligen, auf welchen sich dann die Ortsnamen beziehen, z.B. Santa Gertrudis, Santa Euląria oder Sant Josep. Einmal pro Jahr wird dieser Schutzheilige mit Umzügen, Feuerwerken etc. gefeiert. Die einzige derartige Feier während meines Aufenthaltes in Ibiza sollte dabei in Sant Agusti stattfinden.


Freitag, 01.09.2006 - Playa d'en Bossa (Ibiza), Spanien

Ibiza-Fazit mit einer Übersicht der Beiträge

Mittlerweile bin ich also nach einer Woche auf Ibiza wieder nach Berlin zurückgekehrt. Die kleine Insel im Mittelmeer hat eigentlich alle meine Erwartungen erfüllt oder sogar übertroffen. Aufgrund der geringen Größe und der dennoch recht hohen Einwohner-/Touristenzahl ist man in Ibiza natürlich stets nicht allzu weit vom alltäglichen Trubel entfernt. Dennoch gibt es aber noch immer ausreichend ruhige, völlig naturbelassene Regionen, in denen man stundenlang wandern kann und kaum einen Menschen sonst zu Gesicht bekommt. Zum Relaxen ist dies also optimal.


Sonntag, 31.12.2006 - Berlin, Deutschland

Rückblick auf ein phänomenales Jahr 2006!

Schon wieder geht ein Jahr zu Ende. Diesmal kann ich rückblickend sicherlich guten Gewissens behaupten, dass ich aus diesem Jahr alles herausgeholt habe, was zeitlich (und natürlich auch finanziell) möglich war. Ich war insgesamt ~5 Monate in Ländern wie den USA, Neuseeland und Australien unterwegs, sowie noch einmal ~4 Monate innerhalb von Deutschland, ich war bei der WM dabei, habe den Papst gesehen, das Oktoberfest mitgenommen, zahlreiche Events besucht etcpp. Besser kann ein Jahr eigentlich gar nicht laufen.


Freitag, 17.08.2007 - Berlin, Deutschland

Canon EOS 400D günstig online kaufen?

Nach mehr als zwei Monaten in Berlin ist es an der Zeit, wieder das Land zu verlassen und die Welt unsicher zu machen. Meine nächsten Trips stehen unmittelbar bevor. Zuerst geht es im September nach Spanien (Ibiza ą la 2006) und ab Oktober wieder nach Asien (Thailand, Malaysia...). Nachdem mir auf den vergangenen Reisen meine Digitalkamera "Canon EOS 300D" bereits gute Dienste leisten konnte, bin ich nun auf der Suche nach einem guten Angebot für den Quasi-Nachfolger "Canon EOS 400D".


Mittwoch, 05.09.2007 - Playa d'en Bossa (Ibiza), Spanien

Zwischenbericht aus Ibiza

Seit Samstag befinde ich mich mittlerweile bereits wieder auf Ibiza (nach dem ersten Trip etwa zur gleichen Zeit in 2006). Da es hier jedoch weiterhin praktisch keinerlei WiFi gibt, sondern meist nur simple Internet-Boxen sogar ohne USB-Anschlüsse, folgt erst jetzt mein erster Beitrag. Wettermäßig herrscht hier weiterhin der Sommer und nach den ausgebuchten Monaten Juli und August ist der Trubel zum Glück nicht mehr ganz so groß.


Mittwoch, 23.01.2008 - Berlin, Deutschland

Rückblick auf 2007: What a great year - again!

Das Jahr 2008 läuft bereits seit über 3 Wochen, es ist also höchste Zeit, dass der Jahresrückblick für 2007 online geht. Und was war das wieder für ein abgefahrenes Jahr für mich! Die 5 Monate auf Reisen im Jahr 2006 habe ich in 2007 locker übertroffen. Insgesamt ging es für über 7 Monate in 8 Länder auf 3 Kontinenten (bzw. sogar 10 Länder, wenn man die chinesischen Sonderverwaltungszonen Hong Kong und Macau einzeln zählt). Und vom verschneiten Grand Canyon bis zur glühend heißen Wüste in Dubai war alles dabei.