KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

New Orleans (LA) in United States
9/10 bei 1 Bewertungen
Los Angeles (CA) in United States
9.6/10 bei 2 Bewertungen
London in United Kingdom
8.7/10 bei 1 Bewertungen
Queenstown in New Zealand
9.3/10 bei 5 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Suche

Suchbegriff:
Zeitraum:



Alle Beiträge zu Pattaya anzeigen

16 Ergebnisse:

Samstag, 17.03.2007 - Hong Kong, Hong Kong

Von Berlin nach Hong Kong

So, mittlerweile ist mein nächster Trip gestartet. Die kommenden ca. 2 1/2 Monate werde ich mich in Asien aufhalten. Erste Station ist Hong Kong, von wo aus ich jetzt bereits diesen Beitrag schreibe, nachdem ich 36h nach dem Start in Berlin hier eingetroffen bin. 36h für den Flug nach Hong Kong? Ja, denn es ging nicht direkt nach Hong Kong, sondern per dba nach Frankfurt und dann mit Emirates über Dubai und Bangkok nach Hong Kong.


Samstag, 13.10.2007 - Pattaya, Thailand

Raus aus Bangkok und weiter nach Osten

Nach knapp einer Woche in Bangkok habe ich mich nun in Richtung Ost-/Südostthailand aufgemacht, stets in Richtung kambodschanische Grenze. Zunächst hatte ich einen Zwischenstop in Chonburi eingeplant (etwa 80km von Bangkok entfernt). Da jedoch niemand wirklich verwertbare Informationen zu dieser Stadt hatte (oder auch nur eine Karte o.ä.), habe ich stattdessen am "Sriracha Tiger Zoo" haltgemacht, bevor es in das berüchtigte Pattaya weiterging.


Montag, 15.10.2007 - Pattaya, Thailand

Pattaya - Das Sündenbabel Thailands

Wie bereits angesprochen, halte ich mich derzeit in Pattaya auf, dem "Sündenbabel Thailands". Warum Sündenbabel? Nun, eigentlich ist Pattaya ein recht gewöhnlicher Ort. Mit ~90.000 Einwohnern nicht übermäßig groß, keine besonderen Attraktionen und lange, feinsandige, aber nur wenig spektakuläre Strände. Da der Ort nur etwa 140km von Bangkok entfernt ist, kommen v.a. am Wochenende viele Bangkoker hierher. Zugleich ist Pattaya eines der am weitesten entwickelten Tourismusziele in Thailand.


Dienstag, 16.10.2007 - Pattaya, Thailand

Pattaya - Aktivitäten am Tage

Was macht man nun in Pattaya, wenn man ein Hotel vorab für 4 Tage gebucht hat, nach einem Trip entlang des relativ schmalen und touristisch voll entwickelten Pattaya Beach, sowie durch das Zentrum von Pattaya aber immer noch gut 3 Tage übrig hat? Ein paar Möglichkeiten gibt es, allerdings sollte man keine historischen Sehenswürdigkeiten o.ä. in der Gegend erwarten. Hier nun ein paar Tipps zu Pattaya.


Donnerstag, 18.10.2007 - Koh Samet, Thailand

Ab auf die Inseln: Abstecher nach Koh Samet

Nachdem meine Hotelbuchung in Pattaya am Mittwoch (endlich) abgelaufen war, habe ich mich wieder auf den Weg in Richtung Osten gemacht. Gelandet bin ich schließlich auf der gerade einmal 6km langen und 500m-4km breiten Insel Koh Samet, nur ein paar Kilometer von der Küste entfernt. Zunächst ging es dazu per Bus nach Rayong, einer kleinen Stadt ca. 60km östlich von Pattaya Busse in diese Richtung kann man stündlich an der Ecke Pattaya Central-Road/Sukhumvit abfangen, denn ein Busterminal gibt es nicht.


Freitag, 19.10.2007 - Chanthaburi, Thailand

Chanthaburi, die Stadt der Edelsteinhändler

Und schon bin ich wieder von der Insel Koh Samet runter und auf dem thailändischen Festland angekommen. 2 Tage auf Koh Samet sind für mich ausreichend, sonst bleibt mir nix mehr zu tun. Daher ging es heute per Fähre (50bt) zurück nach Ban Phe, per Songthaew (20bt) weiter nach Rayong und von dort dann per Bus (70bt) weiter in das 110km östlich gelegene Städtchen Chanthaburi (ca. 90.000 Einwohner). Der Trip hat gesamt nur knappe 4h gedauert, allerdings haben mich mehr als nur ein paar Leute gefragt, was ich denn eigentlich in Chanthaburi will? Denn dorthin fährt doch sonst niemand...


Dienstag, 27.11.2007 - Koh Samui, Thailand

Zwei Monate in Thailand - Ein kurzes Fazit

Unglaublich wie die Zeit vergeht! Mittlerweile bin ich bereits seit dem 3. Oktober in Thailand und selbst zusammen mit den ~4 Wochen im Mai 2007 habe ich noch nicht alle Regionen dieses immer noch sehr faszinierenden Landes bereisen können. Das Goldene Dreieck nördlich von Chiang Mai und der gesamte Nordosten (Isaan) müssen also später noch besucht werden. Dies liegt aber nicht zu letzt auch daran, dass ich im November hauptsächlich im Süden Thailands unterwegs war und es zwischen Phuket und Koh Pha Ngan etwas ruhiger habe angehen lassen.


Mittwoch, 23.01.2008 - Berlin, Deutschland

Rückblick auf 2007: What a great year - again!

Das Jahr 2008 läuft bereits seit über 3 Wochen, es ist also höchste Zeit, dass der Jahresrückblick für 2007 online geht. Und was war das wieder für ein abgefahrenes Jahr für mich! Die 5 Monate auf Reisen im Jahr 2006 habe ich in 2007 locker übertroffen. Insgesamt ging es für über 7 Monate in 8 Länder auf 3 Kontinenten (bzw. sogar 10 Länder, wenn man die chinesischen Sonderverwaltungszonen Hong Kong und Macau einzeln zählt). Und vom verschneiten Grand Canyon bis zur glühend heißen Wüste in Dubai war alles dabei.


Sonntag, 06.04.2008 - Berlin, Deutschland

KAHUNABLOG kurios: Merkwürdige Suchanfragen

Neben gewöhnlichen Suchanfragen wie "Wo her kommen die Maoris?", "pattaya bar girls", "London Sehenswürdigkeiten" oder auch "Löwenbräuhaus München" kommen immer wieder Besucher mit ganz kuriosen Suchanfragen per Google, MSN und Co. in den KAHUNABLOG. Scheinbar scheinen viele Leute anzunehmen, dass Suchmaschinen in der Lage sind, selbstständig zu denken und dementsprechend ihre Fragen zu verstehen und zu beantworten.


Samstag, 24.05.2008 - Berlin, Deutschland

Tipps der Woche - jetzt im KAHUNABLOG: Teil XXIX

Es folgt eine neue Ausgabe der Tipps der Woche im KAHUNABLOG, diesmal Nr. 24. Seit Pfingsten ist es online bereits erstaunlich ruhig. Wirklich wichtige Meldungen aus dem Reisebereich gab es in den letzten Tagen nicht, was jedoch auch mit der in wenigen Tagen anstehenden ILA 2008 in Berlin zusammenhängen könnte. Daher besteht diese Ausgabe der Tipps der Woche vorwiegend aus Reiseberichten und Meldungen zu den Auswirkungen der Öl-Preis-Rally auf Airlines und Tourismus.