KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wer verreist hier eigentlich?

Name: Robert Fischer
Alter: 32
Wohnort: Planet Erde ;-)
Email: info@kahunablog.de

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Costa Brava y Maresme in Spain
9.4/10 bei 3 Bewertungen
Prague in Czech Republic
8.6/10 bei 14 Bewertungen
Johannesburg in South Africa
9.3/10 bei 3 Bewertungen
Bali in Indonesia
9.1/10 bei 10 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Suche

Suchbegriff:
Zeitraum:



Alle Beiträge zu New York City anzeigen

121 Ergebnisse:

Sonntag, 20.02.2005 - Berlin, Deutschland

Reisetipp: London Pass, metropolcard und Co.

Gerade für kürzere Städtereisen gibt es seit einiger Zeit mit den sogenannten "Touristenpässen" (oder auch Rabattkarten) eine gute Möglichkeit für Reisende, Geld zu sparen. Diese Karten beinhalten für einen festen Preis oftmals vergünstigte Preise für Hotels und Pensionen, die Eintrittspreise für touristische Highlights sowie diverse Boni für Restaurants, Bars und sonstige Lokale.


Montag, 19.09.2005 - Barcelona, Spanien

Querbeet: Podcasting, Greenpeace und Google Earth

In diesem Beitrag poste ich wie gewohnt alles, was sich in den letzten Wochen an Themen angesammelt hat, jedoch nicht zu meinen normalen Reisen durch die Welt gehört. Heute mit dabei: Greenpeace Deutschland wird 25 und feiert dies u.a. mit einem Podcast; neue Reise-Podcasts und Google Earth bietet jetzt National Geographic-Overlays an.


Donnerstag, 22.12.2005 - Berlin, Deutschland

Coming soon: Greetings from New York City

Nun ist es also soweit. 2005 ist fast vorüber, übermorgen ist schon Weihnachten. Damit sind es jetzt auch bereits weniger als 2 Wochen bis zum Start meiner Weltreise. Die nächsten Tage werde ich daher überwiegend zur Organisation der letzten Kleinigkeiten und zum Packen verwenden, so dass es bis Januar voraussichtlich erst einmal keine weiteren Beiträge im Kahunablog geben wird.

Dafür gibt es dann aber direkt ab Anfang Januar wieder mehrmals wöchentlich aktuelle Beiträge zu meinen Reisen, zusammen mit zahlreichen Bildern in der


Dienstag, 03.01.2006 - New York City, USA

Auf dem Weg nach New York ... und schon da!

Heute ging es für mich einmal quer über den Atlantik von Berlin nach New York City via Frankfurt. Obwohl allein der Flug von Frankfurt nach New York ~ 8h dauerte, kann man die Reise von Europa in die USA mittlerweile kaum mehr als anstrengend bezeichnen; klimatisierten, geräumigen Flugzeugen mit einem umfangreichen Bordprogramm sei dank. Ca. 2,5h nach der Landung sitze ich jetzt schon im Hotelzimmer in Manhatten, bin mit dem Notebook per WiFi online und genieße nebenbei mein Abendessen, welches ich noch schnell an der Grand Central Station gekauft habe. Dies nur als erste Meldung aus den USA, mehr kommt dann in den nächsten Tagen...


Mittwoch, 04.01.2006 - New York City, USA

Schluss mit dem Jetlag! Wie verhindert man Jetlag?

Oftmals hört bzw. liest man ja in Reiseberichten vom Jetlag bzw. den damit zusammenhängenden Problemen wie dauerhafter Müdigkeit, anhaltender Unruhe etc., die vielen Leuten am Abend nach der Landung bzw. sogar noch am Tag darauf zu schaffen machen. Gerade wenn gleiche mehrere Zeitzonen übersprungen werden, sind die Auswirkungen auf den Körper spürbar. Doch Jetlag lässt sich recht einfach verhindern bzw. zumindest weitestgehend einschränken.


Dienstag, 03.01.2006 - New York City, USA

NYC: Erste Eindrücke von Stadt und Hotel

Mittlerweile bin ich seit ca. 24 Stunden in New York und daher folgen an dieser Stelle meine ersten Eindrück von Stadt und Hotel, wie auch bereits bei den letzten Zielen meiner Reisen.

Allgemein muss ich sagen, dass mir die Stadt von Anfang an "heimischer" vorkam, als dies z.B. bei Rom der Fall war. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass es einfach eine unglaublich große Anzahl an Filmen gibt, die in New York spielen, so dass man den Anblick dieser Stadt bereits verinnerlicht hat. Dank meiner Planung vor dem Start der Reise und dem eifrigen Einsatz von Google Earth brauche ich hier schon gar keine Karte mehr, um die einzelnen Ziele meiner Touren zu finden...


Donnerstag, 05.01.2006 - New York City, USA

CNN: Mit der "Pipeline" immer bestens informiert!

Von CNN gibt es seit Anfang des Jahres mit der "CNN Pipeline" ein neues Tool, mit dem man sich jederzeit über die aktuellsten weltweiten Nachrichten informieren kann und zwar nicht nur in Textform, sondern auch in Bild und Ton (d.h. in Form von Live-Videostreams). Als Ergänzung zu den Video-Podcasts der Tagesschau etc. ist dies sicherlich interessant, wenn man zwar auf Reisen ist, aber dennoch wissen will, was gerade in der restlichen Welt geschieht.

Das Programm zeigt dazu nach dem Start verschiedene Live-Videostreams an, die sogenannten "Pipes". Diese behandeln jeweils ein aktuelles Thema. Im Hauptfenster wird die ausgewählte "Pipe" abgespielt. Soweit erst einmal nichts Neues gegenüber normalen im Internet abrufbaren Videostreams. "CNN Pipeline" beinhaltet darüberhinaus aber noch wesentlich mehr.


Donnerstag, 05.01.2006 - New York City, USA

NYC: Erstes KAHUNACAST-Video online

Direkt aus New York gibt es jetzt das erste KAHUNACAST-Video. Wie vor einer Weile angekündigt, werde ich je nach Möglichkeit häufiger auch kurze Videos hochladen, damit man sich von den einzelnen Zielen meiner Reisen noch einen besseren Eindruck verschaffen kann. Das erste Video zeigt dabei den Blick vom Empire State Building auf die Stadt, auf die Häuserschluchten, Downtown usw.


Donnerstag, 05.01.2006 - New York City, USA

NYC: Tipps für New York City

In diesem Beitrag folgen einige Tipps und nützliche Informationen zu New York City. U.a. habe ich Links zu nützlichen Webseiten gelistet, dazu gibt es Tipps zu Infoquellen vor Ort etc. Wer weitere derartige Tipps zur Stadt hat, kann mir diese jederzeit gerne per Email zusenden.


Freitag, 06.01.2006 - New York City, USA

4. Tag: Musical "The Lion King" am Broadway!

Immer noch berauscht von den letzten Stunden am Broadway, kommt hier mein Bericht zum heutigen Abend, auf den ich mich schon seit langer Zeit gefreut habe. Seitdem ich Elton Johns Titelmusik zum Film "The Lion King" zum ersten Mal gehört habe, stand für mich fest, dass ich mir auch unbedingt das gleichnamige Musical von Disney am Broadway (Times Square / 214 West 42nd St.) in New York ansehen muss. Und heute war es endlich soweit: Um 20:00 Uhr ging es im New Amsterdam Theater los...