KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Nazareth in Israel
8.2/10 bei 2 Bewertungen
Stirling in United Kingdom
8.1/10 bei 24 Bewertungen
Devonport in Australia
8.1/10 bei 17 Bewertungen
Kota Kinabalu in Malaysia
9.2/10 bei 1 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Suche

Suchbegriff:
Zeitraum:



Alle Beiträge zu Nelson anzeigen


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/282246_12623/kahunablog.de/functions/cp.search.php on line 404

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/282246_12623/kahunablog.de/functions/cp.search.php on line 806

11 Ergebnisse:

Samstag, 28.05.2005 - Hamburg, Deutschland

Lao-Tse sagt...

..."jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt". Oder genauer: "Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem einzigen Schritt." Und weiter: "Der wahre Reisende hat keinen festgelegten Weg, noch will er an ein Ziel." (Lao-tse, 4. Jahrh. v.Chr.). Das ein ungestümes Losstürmen in das Abenteuer aber dennoch nicht immer das Sinnvollste ist, braucht sicher nicht weiter erläutert zu werden.

Vorbereitung in Maßen muss das Reiseerlebnis nicht mindern - zumindest sofern man es nicht übertreibt und alles exakt im Voraus plant. Vielmehr jedoch kann eine zielgerichtete Vorbereitung möglichen Risiken vorbeugen und auch zum Verständnis von Kultur und Menschen beitragen, mit denen man sich im Verlauf der Reise konfrontiert sehen wird.


Montag, 13.02.2006 - Nelson, Neuseeland

KAHUNACAST: Skyline Gondola in Queenstown

Hier kommt ein weiteres Video des KAHUNACAST, welches ich am ersten Tag in Queenstown aufgenommen habe. Im Video sieht man vor allem einige Szenen von der Fahrt mit der Skyline Gondola von Queenstown zum Bobs Peak. Dort oben kann man dann zahlreichen Aktivitäten wie Helikopter-Rundflügen, Paragliding oder auch Bungee-Jumping nachgehen. Wie immer im KAHUNACAST ist dies frei aus der Hand gefilmt, d.h. ohne Tripod o.ä., ungeschnitten und unkommentiert (also ganz nach dem "KISS-Prinzip").


Montag, 13.02.2006 - Nelson, Neuseeland

KAHUNACAST: Jetboot auf dem Shotover River!

Und gleich danach noch ein Video des KAHUNACAST, welches ich am zweiten Tag in Queenstown aufgenommen habe. Im Video sieht man den Shotover Jet auf dem gleichnamigen Fluss. Allerdings habe ich dies nicht während der Fahrt aufgenommen, da Videokameras aus Sicherheitsgründen dort natürlich nicht erlaubt sind. Wie immer im KAHUNACAST ist dies frei aus der Hand gefilmt, d.h. ohne Tripod o.ä., ungeschnitten und unkommentiert (also ganz nach dem "KISS-Prinzip").


Montag, 13.02.2006 - Nelson, Neuseeland

Good Bye, Westcoast!

Obwohl meine Planung für die Strecke von Fox Glacier nach Nelson eigentlich 4 Tage vorsah, habe ich dies nun in nur 2 Tagen absolviert, so dass ich in Nelson an der Nordküste der Südinsel noch ein paar "freie" Tage zum Relaxen am Strand habe (doch dazu später mehr). Erst einmal musste ich dazu jedoch von Westport nach Nelson fahren (ca. 260km). Doch bevor es in diese Richtung losging, bin ich von Westport aus noch zum nur ca. 15km entfernten "Cape Foulwind" gefahren.


Dienstag, 14.02.2006 - Nelson, Neuseeland

KAHUNACAST: Westcoast mit Fox Glacier und Pancakes

Mit diesem Beitrag gibt es nun ein weiteres Video des KAHUNACAST. Dieses habe ich während meines Aufenthaltes an der Westcoast der Südinsel von Neuseeland aufgenommen. Dort sind Szenen vom Fox Glacier (bzw. dessen Resten) zu sehen. Weiterhin sieht man im Video auch die Pancake Rocks und Blowholes, die zwischen Greymouth und Westport direkt an der Küste liegen. Wie immer im KAHUNACAST ist dies frei aus der Hand gefilmt, d.h. ohne Tripod o.ä., ungeschnitten und unkommentiert (also ganz nach dem "KISS-Prinzip").


Dienstag, 14.02.2006 - Nelson, Neuseeland

KAHUNACAST: Cape Foulwind mit Seal Colony

Und noch ein neues Video des KAHUNACAST. Dieses wurde westlich von Westport auf dem Cape Foulwind aufgenommen. Dort gibt es eine recht große Robbenkolonie, die es sich auf den Felsabhängen vor der Küste bequem gemacht haben. Entsprechend sieht man im Video vor allem diese Robben. Wie immer im KAHUNACAST ist dies frei aus der Hand gefilmt, d.h. ohne Tripod o.ä., ungeschnitten und unkommentiert (also ganz nach dem "KISS-Prinzip").


Mittwoch, 15.02.2006 - Nelson, Neuseeland

3 Tage Pause in Nelson

In den letzten Tagen auf der Südinsel Neuseelands habe ich es mal ein wenig ruhiger angehen lassen oder zumindest habe ich dies versucht. Ich war nun drei Tage lang in Nelson, einer mittelgroßen Stadt an der Nordküste, welche mit die höchste jährliche Sonnenscheindauer in Neuseeland aufweist.


Samstag, 18.02.2006 - New Plymouth, Neuseeland

3 Tage im Schnelldurchlauf

3 Tage bin ich nun mittlerweile schon wieder auf der Nordinsel Neuseelands und dennoch bin ich immer noch nicht dazu gekommen, wieder neue Beiträge zu schreiben, zuviel gibt es einfach noch zu sehen und zu erleben. Daher hier die kurze Zusammenfassung der zurückliegenden Tage.


Mittwoch, 22.02.2006 - Auckland, Neuseeland

Neuseeland-Aufenthalt: Fazit und viele weitere Tipps

Leider leider geht mein Neuseeland-Aufenthalt langsam aber sicher zuende. Auch wenn die rund 1 1/2 Monate sicherlich nicht ausreichend sind, um alles zu sehen, so habe ich dennoch vieles erlebt, vom Whale-Watching in Kaikoura über einen Rundflug durch den Fjordland National Park bis hin zum Jetboat-Fahren in Queenstown. Zuviel Schönes, um dort ein besonderes Highlight herauspicken zu können.

Ich habe mich dabei die ganze Zeit in Neuseeland mit all den grandiosen Landschaften, den freundlichen Menschen und vielen verschlafenen kleinen Ortschaften sehr wohl gefühlt, beinahe schon heimisch, und werde sicherlich in absehbarer Zeit wieder hierher zurückkehren.


Montag, 08.05.2006 - Liverpool, Großbritannien

Von Carlisle nach Liverpool

Mit Carlisle habe ich bereits den nördlichsten Punkt meiner Fahrt erreicht und nun geht es beständig weiter gen Süden. Auf der Fahrt gestern bin ich dabei von Carlisle einmal quer durch den Peak District National Park bis nach Liverpool gefahren. Der Peak District NP ist eine der am höchsten gelegenen und ursprünglichsten Regionen von England. Durch die Vielzahl an Seen und Bergen lädt die Region sehr zum Wandern und zu anderen Outdoor-Aktivitäten ein. Eigentlich wollte ich auch dort den Tag verbringen. Da ich aber nunmal in England bin, musste es ausgerechnet an diesem Tag wieder regnen...