KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wer verreist hier eigentlich?

Name: Robert Fischer
Alter: 32
Wohnort: Planet Erde ;-)
Email: info@kahunablog.de

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Leon in Spain
8.4/10 bei 14 Bewertungen
Liverpool in United Kingdom
8.3/10 bei 58 Bewertungen
Wanganui in New Zealand
8.3/10 bei 27 Bewertungen
Cape Town in South Africa
9.7/10 bei 5 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Suche

Suchbegriff:
Zeitraum:



Alle Beiträge zu Manchester anzeigen

7 Ergebnisse:

Sonntag, 23.04.2006 - Berlin, Deutschland

Und weiter geht es... (Vorschau und Links)

Wie in der letzten Woche schon angekündigt, geht es für mich nach einem kurzen Aufenthalt in Berlin schon bald wieder auf die Reise. Ganz so lange kann es mich schließlich nicht mehr an einem Ort halten. Diesmal werde ich mich den ganzen Mai über in England aufhalten und dort per Mietwagen das Land bereisen. U.a. werden im KAHUNABLOG also Berichte aus Oxford, Stonehenge, Stratford-upon-Avon (Shakespeares Geburtsstadt) und Manchester veröffentlicht werden, zusammen mit den KAHUNACAST-Videos und zahlreichen Bildern in der bereits vorbereiteten England-Galerie.


Dienstag, 02.05.2006 - Manchester, Großbritannien

Und es geht wieder los... - Manchester Teil I

Seit dem Morgen des 1. Mai bin ich wieder unterwegs. Diesmal toure ich für einen Monat durch England und zwar geht es von Manchester aus durch ziemlich alle kleineren und größeren Städte und zu allen Sehenswürdigkeiten zwischen Newcastle-upon-Tyne im Nordosten und Lands End im Südwesten von England. Die erste Station ist dabei Manchester.


Mittwoch, 03.05.2006 - Manchester, Großbritannien

Manchester Teil II - Weitere Infos zur Stadt

Natürlich war das "Museum of Science & Industry" nur der Anfang meiner Erkundungen in Manchester. Noch am Montag war ich u.a. noch im Urbis, einer Ausstellung, welche hier direkt um die Ecke in der Nähe der Kathedrale in einem riesigen Glas-Stahl-Bau liegt. "Urbis" beschäftigt sich mit Städten im Allgemeinen.

D.h. es wird in der Ausstellung gezeigt, wie Städte funktionieren und welche Infrastruktur überhaupt erforderlich ist, damit mehrere Millionen Menschen täglich zum Arbeitsplatz oder zu anderen Orten gelangen können, damit in Notfällen schnell geholfen werden kann etc.


Donnerstag, 04.05.2006 - York, Großbritannien

Start der Rundfahrt per Mietwagen

Ein ereignisreicher und zugleich ziemlich langer Tag liegt jetzt hinter mir. Hier nur kurz zusammengefasst der Bericht zum heutigen Tag. Nach dem Aufenthalt in Manchester habe ich mittlerweile die Stadt wieder verlassen und ich bin per Mietwagen nach York in Richtung Nordosten gefahren. Dabei war es gar nicht so einfach, einen Mietwagen mit "nur" 21 Jahren zu erhalten, da sich anscheinend die Versicherungen oder aber direkt die Mietwagenunternehmen da querstellen. Meist muss man mindestens 23 oder gar 25 Jahre alt sein, um einen einigermaßen vernünftigen Mietwagen zu erhalten.

Nach langer Suche bin ich dann allerdings auf "Enterprise rent-a-car" gestoßen, bei denen ich den Mietwagen (Vauxhall Astra) auch gleich habe reservieren lassen.


Mittwoch, 24.05.2006 - Rochester, Großbritannien

And the story continues...

Weiter geht es mit meiner "kleinen" England-Rundreise. Mit der Ankunft in Dover gestern habe ich mittlerweile schon knapp 90% der geplanten Streckte absolviert und in den nächsten 4 Tagen geht es jetzt auf fast direktem Weg zurück nach Manchester, mit Stationen u.a. in Cambridge und Nottingham. London werde ich (zum Glück) nur ganz am Rand schneiden, so dass ich keine City-Tax o.ä. zahlen muss. Der heutige Streckenabschnitt führte mich dabei von Dover über Canterbury und Maidstone bis nach Rochester, welches nur noch ca. 30 Meilen von den äussersten Vororten Londons entfernt ist.


Samstag, 27.05.2006 - London, Großbritannien

Und ab nach London...

In den letzten zwei Tagen war ich damit beschäftigt, meine Rundfahrt mit dem Mietwagen abzuschließen und dann per Zug zu meinem nächsten Ziel weiterzufahren. Dazu ging es am Freitag zuerst einmal vom Cambridge weiter nach Nottingham. Ja, in das Nottingham mit dem raffgierigen Sheriff, der Maid Marion, dem Sherwood Forest, sowie Robin Hood & Team. Zumindest sollen sich die Geschichten rund um Robin Hood laut einer Sage so oder ähnlich in Nottingham und Umgebung abgespielt haben. Klar, dass man in Nottingham damit auch Kasse machen möchte.


Sonntag, 31.12.2006 - Berlin, Deutschland

Rückblick auf ein phänomenales Jahr 2006!

Schon wieder geht ein Jahr zu Ende. Diesmal kann ich rückblickend sicherlich guten Gewissens behaupten, dass ich aus diesem Jahr alles herausgeholt habe, was zeitlich (und natürlich auch finanziell) möglich war. Ich war insgesamt ~5 Monate in Ländern wie den USA, Neuseeland und Australien unterwegs, sowie noch einmal ~4 Monate innerhalb von Deutschland, ich war bei der WM dabei, habe den Papst gesehen, das Oktoberfest mitgenommen, zahlreiche Events besucht etcpp. Besser kann ein Jahr eigentlich gar nicht laufen.