KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wer verreist hier eigentlich?

Name: Robert Fischer
Alter: 32
Wohnort: Planet Erde ;-)
Email: info@kahunablog.de

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Taipei in Taiwan
8.3/10 bei 223 Bewertungen
Bordeaux in France
8.1/10 bei 11 Bewertungen
Saint Petersburg in Russia
8.1/10 bei 5 Bewertungen
Sanya in China
8.9/10 bei 27 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Suche

Suchbegriff:
Zeitraum:



Alle Beiträge zu München anzeigen

66 Ergebnisse:

Freitag, 20.05.2005 - Hamburg, Deutschland

Podcasts - Alle mal hergehört!

Webradios und Weblogs dürften einem großen Teil der Internetgemeinde mittlerweile vertraut sein, zumindest jedoch haben die meisten schon einmal davon gehört. Momentan noch kaum bekannt (zumindest im deutschsprachigen Raum) sind hingegen die sogenannten "Podcasts":

Podcasts bilden eine Mischung aus Webradio, Weblog und klassischem Radio, denn hier handelt es sich quasi um das "Radio für jedermann/-frau". Mit nur ein wenig Aufwand kann letztendlich jeder (der etwas spannendes zu erzählen hat) seinen eigenen Podcast starten.


Mittwoch, 15.06.2005 - Hamburg, Deutschland

Auftakt zur Coldplay-Welttournee in Hamburg

Von allen Seiten wird Coldplay mittlerweile hochgepusht und einige bezeichnen sie sogar schon als die "neuen Beatles". Mit dem neuen Album "X&Y" ist ihnen in den USA gerade der zweitbeste Album-Start aller Zeiten gelungen und in nunmehr 22 Ländern stehen sie auf Platz 1. Ich hatte daher also praktisch keine andere Wahl und musste unbedingt beim heutigen Auftakt zur Welttournee von Coldplay in Hamburg vor Ort dabei sein... ;-) Dort wollten sie dann die Songs aus den bisherigen Alben "A Rush Of Blood To The Head", "Parachutes" und eben "X&Y" zum Besten geben.


Donnerstag, 09.02.2006 - Queenstown, Neuseeland

Musiktipp: Neues Jack Johnson-Album erhältlich!

Nachdem ich Anfang des Jahres bereits darüber informiert wurde, dass Jack Johnson im Februar ein neues Album herausbringen wird, habe ich schon den ganzen Januar lang ungeduldig darauf gewartet. Schließlich ist dies doch wohl die beste Musik zum Reisen und Relaxen. Und heute war es endlich soweit, meine iTunes-Vorbestellung war verfügbar! Das neue Album nennt sich "Jack Johnson and Friends" mit dem Untertitel "Sing-A-Longs and Lullabies for the Film Curious George".


Sonntag, 21.05.2006 - Portsmouth, Großbritannien

Ressourcen rund um die FON-Bewegung

Nachdem mittlerweile schon die Tagesschau (zumindest auf der Website) darüber berichtet, möchte ich euch an dieser Stelle ebenfalls einmal FON schmackhaft machen. FON ist ein von Martin Varsavsky, einem erfolgreichen spanischen Entrepreneur, gegründetes Unternehmen, welche es sich zur Aufgabe gemacht hat, ein weltweites WLAN-Netzwerk aufzubauen.


Sonntag, 23.07.2006 - Berlin, Deutschland

Pläne für die 2. Jahreshälfte stehen fest

Wo ich jetzt schon bereits seit ein paar Wochen wieder in Berlin bin, muss es natürlich an die Planung der nächsten Monate gehen. Wohin könnte ich diesmal fahren? Was wäre interessant? Für welche Region ist welche Reisezeit die beste? Mittlerweile hat sich der Wald der Möglichkeiten gelichtet und ich habe meine Planungen für die 2. Jahreshälfte und den Winter abgeschlossen. Um es zusammenzufassen: Ich werde gegen Ende August nach Ibiza gehen, im September und Oktober bin ich in München zu finden, sowie im November und Anfang Dezember in Köln. Aber keine Angst, ab Januar geht es dann wieder in entferntere Destinationen. Erstes Ziel für 2007: Las Vegas!


Montag, 04.09.2006 - München, Deutschland

Ankunft in München und erste Erkundungen

Nun bin ich also in der "Weißwurst-Metropole" München angekommen, der Hauptstadt des Bundeslandes Freistaates Bayern. Hier werde ich mich die nächsten 2 Monate aufhalten, um die Stadt und die nähere/weitere Umgebung zu erkunden. Und es gibt in München sicherlich einiges zu sehen: Englischer Garten, Viktualienmarkt, Deutsches Museum, Olympiapark uvm.


Dienstag, 05.09.2006 - München, Deutschland

Infos zu München online und offline

Natürlich gibt es zu München, mit ~1,3 Mio. Einwohnern immerhin Deutschlands drittgrößte Stadt, eine ganze Menge an Informationen, egal ob in Buchform, als Zeitschrift, Broschüre, Hörbuch oder Webseite. In diesem Beitrag fasse ich einige Quellen zusammen, die ich zur Vorbereitung angezapt habe. Schließlich will man ja wissen, wo man sich so rumtreiben wird, in welchen Gegenden es sich Abends gut feiern lässt, welche Sehenswürdigkeiten es vor Ort gibt uvm.


Dienstag, 05.09.2006 - München, Deutschland

Von der LMU bis zur Frauenkirche

In den kommenden Tagen werde ich näher auf die einzelnen Sehenswürdigkeiten in München eingehen. Und zwar nach Möglichkeit auch immer in der Reihenfolge, in der ich diese besichtige, da man so dann automatisch die Beschreibung einer Tour vorliegen hat, welche man selbst ablaufen kann. Diesmal geht es von der Ludwigstraße über den Eisbach direkt in das Stadtzentrum mit Neuem Rathaus, der Frauenkirche uvm.


Mittwoch, 06.09.2006 - München, Deutschland

Grünes Herz: Im Englischen Garten von München

Der Englische Garten ist sicherlich mit eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von München. Der riesige Park erstreckt sich wie ein grüner Speer von den nordöstlichen Vororten Münchens immer auf der Westseite der Isar bis fast in das Zentrum der Stadt. Mit einer Gesamtfläche von 3,7 km² ist der Englische Garten dabei sogar größer als der Central Park in NYC. Und da man am Horizont durch die niedrigen Gebäude keine Wolkenkratzer sieht, sondern nur blauen Himmel und vielleicht ab und zu mal einen Kirchturm, wirkt der Englische Garten auch viel ursprünglicher.


Donnerstag, 07.09.2006 - München, Deutschland

Von der Residenz zum Münchner Stadtmuseum

Erneut weckte mich bereits früh am Morgen strahlender Sonnenschein mit etwa 28°C und wolkenlosem Himmel. Das perfekte Wetter also, um die Stadterkundungen fortzusetzen. Und wenn dies noch bis zum Wochenende so weitergeht, dann könnte man dies glatt als Papstwetter bezeichnen, denn schon am Samstag rollt ja Papst Benedikt XVI. in seinem Papamobil über eine der umliegenden Straßen in Richtung Innenstadt. Heute stand die östliche und südliche Innenstadt auf dem Programm, u.a. mit dem Viktualienmarkt und dem Münchner Stadtmuseum.