KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wer verreist hier eigentlich?

Name: Robert Fischer
Alter: 32
Wohnort: Planet Erde ;-)
Email: info@kahunablog.de

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Paris in France
8.2/10 bei 93 Bewertungen
Oudtshoorn in South Africa
8.8/10 bei 4 Bewertungen
Rostock in Germany
8.1/10 bei 10 Bewertungen
Dundee in United Kingdom
8.5/10 bei 25 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Suche

Suchbegriff:
Zeitraum:



Alle Beiträge zu Kuala Lumpur anzeigen

14 Ergebnisse:

Dienstag, 04.12.2007 - Georgetown/Penang, Malaysia

Weitere Attraktionen auf Penang

Die letzten Tage über habe ich mich noch ein wenig auf der Insel Penang umgeschaut, bevor es morgen mit Air Asia weiter nach Kuala Lumpur geht. Penang hat außer der ganz im Nordosten gelegenen Stadt Georgetown natürlich noch einige weitere Attraktionen zu bieten, von denen die meisten auch über das öffentliche Busnetz erreicht werden können. Durch den bis zu 820m hohen Bergrücken im Inselinneren verlaufen die Straßen allerdings meist entlang der Küste. Speziell der dünner besiedelte Westen mit kleineren Ortschaften ist daher praktisch nur mit einem Mietwagen erreichbar.


Freitag, 07.12.2007 - Kuala Lumpur, Malaysia

Ankunft in Malaysias Hauptstadt - Kuala Lumpur

Derzeit halte ich mich für einige Zeit in Kuala Lumpur, der Hauptstadt Malaysias auf. Kuala Lumpur - vor Ort meist nur "KL" genannt ist die mit Abstand größte Stadt des Landes und hat einschließlich der Agglomeration etwa 6,9 Mio. Einwohner (ok, für Asien ist dies nur eine mittelgroße Stadt). Das weltweit bekannte Wahrzeichen der Stadt sind die Petronas Towers im Stadtzentrum, zwei mit einer Brücke verbundene, über 420m hohe Stahl-und-Glas-Türme. Was Kuala Lumpur sonst noch so zu bieten hat, möchte ich nun in den nächsten Tagen herausfinden.


Samstag, 08.12.2007 - Kuala Lumpur, Malaysia

Geschichte und Natur pur in Kuala Lumpur

Kuala Lumpur wurde erst 1857 gegründet, weshalb natürlich nicht so besonders viel historische Bausubstanz in der Stadt vorhanden ist. "Must see"-Attraktionen sind daher relativ rar bzw. wie die Petronas Towers vorwiegend neueren Ursprungs. Dennoch sollte man für Kuala Lumpur mehr als nur einen kurzen Stop-Over auf dem Weg von Europa nach Australien oder Neuseeland einplanen. Ziele des heutigen Tages waren die Gegend rund um den Merdeka Square und die Lake Gardens, eine 92ha große Park-Anlage mit Seen, einem Bird- und Butterfly-Park uvm.


Sonntag, 09.12.2007 - Kuala Lumpur, Malaysia

Jack Johnson - Neues Album am 05. Februar 2008

Es ist amtlich: Im Februar 2008 ist Jack Johnson nach einer quasi einjährigen Auszeit wieder zurück, denn dann wird sein neues Album "Sleeping Through The Static" erscheinen. Einen ersten Vorgeschmack darauf bietet die seit heute z.B. bei iTunes und Amazon.de erhältliche Single "If I Had Eyes" mit den Songs "If I Had Eyes" und "Let It Be Sung".


Dienstag, 11.12.2007 - Kuala Lumpur, Malaysia

Hoch hinaus in Kuala Lumpur

Wie bereits angesprochen ist Kuala Lumpur international vor allem durch die Petronas Twin Towers bekannt. Mit einer Höhe von 452m sind diese in der Rangliste der weltweit höchsten Gebäude nicht weit von der Spitze entfernt (obwohl der Burj Dubai-Tower in Dubai natürlich noch ein paar Hundert Meter höher ist...). Heute waren die Twin Towers eines meiner Tagesziele, zuerst jedoch ging es zum "Menara KL Tower", dem Fernsehturm von Kuala Lumpur.


Donnerstag, 13.12.2007 - Kuala Lumpur, Malaysia

Endspurt in KL: Batu Caves + Petronas Skybridge

Mein Aufenthalt in Kuala Lumpur geht langsam zu Ende, denn morgen werde ich nach Melaka/Malakka im Südwesten weiterfahren. Doch zunächst standen für heute noch zwei Attraktionen auf dem Programm: Die Batu Caves im Norden der Stadt und die Skybridge zwischen den über 450 Meter hohen Petronas Twin Towers.


Sonntag, 16.12.2007 - Malakka, Malaysia

Malakka - Auf den Spuren der Kolonialzeit

Nach 10 Tagen in Kuala Lumpur bin ich jetzt nach Malakka weitergezogen, einer Stadt mit angeblich >700.000 Einwohnern im Südwesten der Peninsula Malaysia. Malakka ist wahrscheinlich eine der ältesten Städte der Halbinsel und hat eine dementsprechend wechselvolle Geschichte, u.a. mit portugiesischen und holländischen Wurzeln, die heute noch deutlich im Stadtbild zu sehen sind.


Montag, 17.12.2007 - Singapur, Singapur

Ankunft in Singapur, der "Löwenstadt" Südostasiens

Mit Singapur habe ich nach nur 2 1/2 Monaten bereits die letzte Station meines 2. Asien-Trips erreicht. Zwar wird es im Januar noch einmal kurz zurück nach Bangkok gehen, dies aber nur, um den Flug nach Deutschland zu erwischen, denn letztendlich sind die Flüge von Bangkok nach Europa immer noch weitaus günstiger als von Kuala Lumpur oder Singapur aus. Doch bis dahin bleibt mir noch ausreichend Zeit, diesen kleinen, jedoch wirtschaftlich sehr leistungsstarken Stadtstaat vor der Südspitze Malaysias zu erkunden.


Dienstag, 25.12.2007 - Singapur, Singapur

Tierisch geht es weiter: Jurong Bird Park

Nach einer kurzen weihnachtlichen Auszeit habe ich mich am 1. Weihnachtsfeiertag (auch wenn der Shopping-Rausch in Singapur ohne Einschränkungen munter weitergeht) in den Westen der Insel aufgemacht. Dort liegt inmitten industrieller Anlagen und städtischer Wohnanlagen auf einem Hügel der Jurong Bird Park. Ähnlich wie bereits im Kuala Lumpur Birdpark können hier auf einigen ha Fläche mehrere Tausend Vögel der unterschiedlichsten Arten besichtigt werden.


Mittwoch, 23.01.2008 - Berlin, Deutschland

Rückblick auf 2007: What a great year - again!

Das Jahr 2008 läuft bereits seit über 3 Wochen, es ist also höchste Zeit, dass der Jahresrückblick für 2007 online geht. Und was war das wieder für ein abgefahrenes Jahr für mich! Die 5 Monate auf Reisen im Jahr 2006 habe ich in 2007 locker übertroffen. Insgesamt ging es für über 7 Monate in 8 Länder auf 3 Kontinenten (bzw. sogar 10 Länder, wenn man die chinesischen Sonderverwaltungszonen Hong Kong und Macau einzeln zählt). Und vom verschneiten Grand Canyon bis zur glühend heißen Wüste in Dubai war alles dabei.