KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Durban in South Africa
8.1/10 bei 30 Bewertungen
Samui in Thailand
8.8/10 bei 54 Bewertungen
Cheltenham in United Kingdom
8.1/10 bei 3 Bewertungen
Shenzhen in China
8.5/10 bei 21 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Suche

Suchbegriff:
Zeitraum:



Alle Beiträge zu Khon Kaen anzeigen

2 Ergebnisse:

Freitag, 13.11.2009 - Khon Kaen, Thailand

Städtehopping im Isaan: Udon Thani und Khon Kaen

Mittlerweile bin ich in Khon Kaen angekommen, einige Fahrtstunden südlich von Nong Khai und somit wieder weit entfernt von der laotischen Grenze. Erste Station war dabei Udon Thani (1h per Bus von Nong Khai, 35bt). Dies ist eine Stadt mit (je nach Quelle) etwa 150.000-230.000 Einwohnern. Udon Thani entwickelte sich vor allem während des Vietnamkrieges sehr rasant, als die Stadt als einer der Stützpunkte für die Bomberflotte der US Army missbraucht wurde. Heute ist Udon Thani national und international nicht sonderlich bedeutsam, gleichwohl ist sie jedoch ein wichtiges regionales Zentrum und bietet unzählige Händler, eine Mall (Central Shopping Plaza) und wichtige Verkehrsverbindungen in die Region.


Montag, 16.11.2009 - Phimai, Thailand

Phimai-Festival im Isaan: Long-Boat-Rennen, Mönche uvm.

Von Khon Kaen bin ich nach Nakhon Ratchasima weitergezogen, einige Fahrtstunden per Zug weiter südlich. Den Aufenthalt in Nakhon Ratchasima hatte ich schon vor einiger Zeit so eingetaktet, dass ich genau während des "Phimai Festival" (11.-15.11.) hier eintreffe. Das Phimai Festival ist eine alljährlich seit mehr als 100 Jahren stattfindende Veranstaltung in dem kleinen Städtchen Phimai, 60km nordöstlich von Nakhon Ratchasima, mit welcher die über 1000-jährige Geschichte der Stadt zelebriert wird. Phimai war früher ein bedeutender Handelsposten auf dem Weg nach Angkor im heutigen Kambodscha und beherbergt Tempel-Ruinen, die sehr stark an Angkor erinnern, aber weitaus früher errichtet wurden. Angeblich war Phimai sogar DAS Vorbild für Angkor, aber Beweise dafür gibt es nicht.