KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Kyoto in Japan
8.2/10 bei 179 Bewertungen
Solo (Surakarta) in Indonesia
8.1/10 bei 1303 Bewertungen
Phuket in Thailand
8.9/10 bei 2 Bewertungen
Hua Hin / Cha-am in Thailand
8.7/10 bei 1 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Suche

Suchbegriff:
Zeitraum:



Alle Beiträge zu Ilfracombe anzeigen

2 Ergebnisse:

Montag, 15.05.2006 - Ilfracombe, Großbritannien

Vom Exmoor National Park bis zur Küste

Ok, hier kurz der Bericht der zurückliegenden zwei Tage: Von Glastonbury bin ich gestern bis nach Dunster gefahren und heute dann von Dunster über Barnstaple weiter nach Ilfracombe. Auf dieser Strecke kommt man durch den "Exmoor National Park", einen für englische Verhältnisse recht großen und ungewöhnlich naturbelassenen Nationalpark (für gewöhnlich baut man ja in den Nationalparks in England normal weiter). Der "Exmoor National Park" beinhaltet eine Vielzahl von Mooren und steppenähnlichen Landstrichen, die von meist bewaldeten Hügeln eingefasst werden.


Dienstag, 16.05.2006 - Pencanze, Großbritannien

Bis zum bitteren Ende (von England)!

Am Dienstag führte mich meine Reise in den nach meinen bisherigen Eindrücken eindeutig sehenswertesten Teil Englands: Die Region "Cornwall", ganz im Südwesten der Insel. Cornwall ist wesentlich spärlicher besiedelt als alle anderen Regionen Englands und da links von Cornwall nur noch der Atlantik liegt, führen auch keine großen Autobahnen durch die Region. Stattdessen existieren hier noch viele kleinere Städte und Dörfer, die nicht dem ständig gleichen Muster von endlosen Shopping-Centern und Einkaufspassagen mit Läden ? la Debenhams, WH Smith etc. folgen, sondern die einen ganz eigenen Look aufweisen.

Start der heutigen Etappe war Ilfracombe im Norden, von wo aus es dann die Küste entlang bis nach Lands End und weiter nach Penzance ging.