KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wer verreist hier eigentlich?

Name: Robert Fischer
Alter: 32
Wohnort: Planet Erde ;-)
Email: info@kahunablog.de

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Hagerstown (MD) in United States
10/10 bei 1 Bewertungen
Bali in Indonesia
9.3/10 bei 76 Bewertungen
Ravenna in Italy
9/10 bei 2 Bewertungen
Ancona in Italy
9.2/10 bei 2 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Suche

Suchbegriff:
Zeitraum:



Alle Beiträge zu Canberra anzeigen

9 Ergebnisse:

Donnerstag, 16.03.2006 - Alice Springs, Australien

Erster Tag im Zentrum Australiens

Wie im vorherigen Beitrag bereits angesprochen, ging es noch gleich am Morgen nach der Ankunft mit dem Ghan mit der ersten Erkundungstour durch Alice Springs los. Glücklicherweise liegt mein Hostel nur ca. 5 Minuten vom "City Centre" entfernt und Alice Springs ist mit knapp unter 28.000 Einwohnern (Umland eingeschlossen) ja auch nicht allzu groß. Die Stationen heute waren dann in dieser Reihenfolge: Telegraph Station, School of the Air und das Reptile Centre.


Dienstag, 28.03.2006 - Melbourne, Australien

Relaxen in Melbourne

Nach dem ersten Tag in Melbourne mit vollem Programm und der grandiosen Closing Ceremony der XVIII. Commonwealth Games im MCG habe ich mir in den zurückliegenden zwei Tagen in Melbourne ein wenig eine Auszeit gegönnt. Statt großer Touren und Besichtigungen habe ich nur einzelne Einrichtungen wie das "Australian Centre for the Moving Image" besucht, ich war shoppen und natürlich habe ich mir auch Melbourne bei Nacht angeschaut, mit der Skyline vom Yarra River aus.


Mittwoch, 29.03.2006 - Canberra, Australien

Buchempfehlung: "Who we are... [Australia]"

Womit verbringt man wohl seine Zeit auf einer 9-stündigen Busfahrt von Melbourne nach Canberra? Die Landschaft ist nicht unbedingt so spannend (vertrocknetes Gras bzw. Ackerland, kaum Berge o.ä.) und die paar Mitreisenden schlafen fast alle, sind also auch nicht ansprechbar. Gut dass ich mir schon vorsorglich neben dem obligatorischen Time Magazine noch ein kleines Büchlein besorgt habe, über welches ich in diesem Beitrag berichten möchte. Es handelt sich dabei um das Buch "Who we are... - a miscellany of the new Australia", geschrieben von David Dale und veröffentlicht vom Verlag Allen&Unwin.


Donnerstag, 30.03.2006 - Canberra, Australien

Canberra: Hauptstadt oder doch eher Provinznest?

Am Nachmittag gegen 16:00 Uhr kam ich nach dem 9h-Trip von Melbourne per Bus endlich in Canberra an. Obwohl dies seit 1929 die Hauptstadt Australiens ist, ist Canberra weiterhin für die meisten Australier eher unbedeutend. Als ich vor einiger Zeit mit ein paar Australiern über meinen weiteren Reiseverlauf gesprochen habe und dort dann von Canberra die Rede war, riet man mir, die Zeit doch stattdessen lieber in Sydney oder Melbourne zu verbringen, da Canberra doch viel zu langweilig sei (komplett geplanter Stadtaufbau, viele Diplomaten, kaum Leute die länger als ein paar Jahre bleiben...).


Sonntag, 02.04.2006 - Über den Wolken, Japan

Transit-Tage in Australien / SOA

Und schon wieder fehlen einige Tage in der Berichterstattung. Was macht der Jung bloß??? Nun, in den letzten Tagen bin ich (nach dem kurzen und eher enttäuschenden Aufenthalt in Canberra) per Greyhound-Bus zunächst nach Sydney weitergefahren. Dort hatte ich dann etwa einen Tag Aufenthalt (erneut im Sydney Central Backpackers in dem "berüchtigten" Viertel Kings Cross), bevor es heute Nachmittag vom Kingsford Smith Airport mit Singapore Airlines nach Tokyo losging.


Sonntag, 31.12.2006 - Berlin, Deutschland

Rückblick auf ein phänomenales Jahr 2006!

Schon wieder geht ein Jahr zu Ende. Diesmal kann ich rückblickend sicherlich guten Gewissens behaupten, dass ich aus diesem Jahr alles herausgeholt habe, was zeitlich (und natürlich auch finanziell) möglich war. Ich war insgesamt ~5 Monate in Ländern wie den USA, Neuseeland und Australien unterwegs, sowie noch einmal ~4 Monate innerhalb von Deutschland, ich war bei der WM dabei, habe den Papst gesehen, das Oktoberfest mitgenommen, zahlreiche Events besucht etcpp. Besser kann ein Jahr eigentlich gar nicht laufen.


Dienstag, 05.08.2008 - Berlin, Deutschland

Google Streetview für Japan und Australien verfügbar

Mittlerweile vergeht kaum ein Tag, an dem nicht neue Meldungen zu den Google-Autos auftauchen, die sich mit einer 1,5m hohen Kamera ausgestattet in diversen Ländern daranmachen, neue Gebiete für Googles Streetview-Angebot zu erfassen. Bislang sucht man aber noch vergebens nach den Aufnahmen z.B. aus England und Deutschland. Gerade durch die hier in Europa doch wesentlich größere Bedeutung des Datenschutzes könnte es durchaus noch eine Weile dauern, bis diese Aufnahmen bereitgestellt werden. Seite heute gibt es aber nun mit Japan und Australien immerhin die ersten offiziellen Streetview-Aufnahmen außerhalb der USA.


Sonntag, 08.03.2009 - New York City, USA

Tipps der Woche - jetzt im KAHUNABLOG: Teil XLIV

Es wird mal wieder Zeit für eine Ausgabe der "Tipps der (letzten) Woche(n)". Diesmal u.a. mit einem Bericht über Pläne des New Yorker Bürgermeisters Michael Bloomberg, den Broadway rund um den Times Square in eine Fussgängerzone umzuwandeln. Dazu gibt es Meldungen aus der Reisebranche (wie z.B. Ryanairs absurde Vorstellung, Toiletten im Flugzeug kostenpflichtig machen zu können), Neuerungen rund um Google Maps und Google Earth, wie immer sehenswerte Fotos vom The Big Picture-Blog und Reiseberichte u.a. zu Indien, El Hierro und Singapur. Ebenso noch ein paar Hinweise zur ITB, die in wenigen Tagen wieder in Berlin beginnt.


Dienstag, 27.11.2012 - Lopburi, Thailand

Abenteuer Australien: Australien - ein einzigartiger Kontinent

[GASTBEITRAG] - Der 5. Kontinent, Down Under, das große weite Land oder auch der rote Kontinent: für den auf der Südhalbkugel gelegenen Kontinent Australien existiert eine wahre Fülle unterschiedlichster Bezeichnungen. Und genauso vielfältig wie die Namensgebung ist auch das Land selbst. Wohl kaum ein anderes Land zeigt so viele Gesichter als Australien. Kein Wunder also, dass so viele Europäer den großen Traum hegen, einmal nach Down Under zu reisen, um der Faszination dieses so ungewöhnlichen Kontinents einmal selbst auf den Grund zu gehen. Australien ist mit einer Fläche von etwa 7,6 Millionen Quadratkilometer der kleinste Kontinent, aber gleichzeitig auch der flächenmäßig sechstgrößte Staat unserer Erde. Der berühmte Spitzname "Down Under" resultiert aus der Lage in der südlichen Hemisphäre auf der Südhalbkugel.