KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de


Mittwoch, 10.09.2008 - Europa > Spanien > Playa d'en Bossa (Ibiza)

Der Sonne hinterher: Sommer und Clubbing auf Ibiza

Es ist wieder September und wie bereits in den vergangenen zwei Jahren, habe ich mich auch diesmal wieder nach Ibiza aufgemacht, um die letzten Clubbing-Events des ausgehenden Sommers mitzubekommen, bevor viele der Clubs auf Ibiza gegen Ende September/Anfang Oktober geschlossen werden. Bei den letzten beiden Aufenthalten habe ich bereits einige Beiträge zu Ibiza veröffentlicht und auch die Wikipedia verschweigt mittlerweile kaum mehr ein wissenswertes Detail zur beliebten Baleareninsel. Daher werde ich mich diesmal etwas kürzer fassen. An dieser Stelle folgen daher nur eine Zusammenstellung empfehlenswerter Ibiza-Webseiten und einige Beobachtungen rund um das Inselgeschehen.



Hotel auf Ibiza

Nach dem "Fiesta Hotel Playa den Bossa" in 2006 und dem "Don Toni" in 2007 habe ich mich diesmal für das "Comfort Hotel Club Garbi" entschieden, mit 4 Sternen. Das Hotel liegt direkt am Wasser, die Ausstattung ist für Spanien durchweg akzeptabel und dem Preis von ~100 EUR pro Nacht in der Hochsaison August/September angemessen. Prinzipiell nehmen sich die Hotels in der Region in Punkto Ausstattung jedoch nicht viel. Hervorzuheben ist am "Club Garbi" sicherlich der WLAN-Zugang, der im ganzen Hotel verfügbar ist und gerade uns Webworkern die Suche nach einem Internetcafé erspart. Ein kurzer Email-Check per iPhone, Blackberry etc. ist damit jederzeit möglich, ein Rückgriff auf das extrem überteuerte Daten-Roaming der deutschen Mobilfunkanbieter entfällt. Selbst für VoIP-Gespräche ist das WLAN des Hotels schnell genug.



Aktivitäten auf Ibiza

Doch eigentlich ist man ja zur Entspannung auf Ibiza bzw. um sich abseits des Alltags in den Clubs auszutoben. Die Palette der möglichen Aktivitäten auf Ibiza ist (vom üblichen Strand-/Poolwechsel abgesehen) recht umfangreich. Je nach Geschmack kann man Wandern, per Mietwagen/Roller/Fahrrad die Insel erkunden, mit einem Kajak die trotz der geringen Größe der Insel z.T. menschenleeren Buchten erkunden oder auch Ibiza und die Nachbarinsel Formentera per Katamaran umrunden. Dazu kommen diverse sportliche Betätigungen, Golf, eine Besichtigungstour der (recht wenigen) Sehenswürdigkeiten und für viele natürlich die Hauptaktivität: das Clubbing am Abend.

Noch immer ziehen Ibizas Clubs ein junges und dynamisches Publikum aus der ganzen Welt an. Noch immer wird hier die aktuellste elektronische Musik gespielt und noch immer legen hier die Größen der Szene Nacht für Nacht auf, egal ob sie Carl Cox, Sven Väth oder David Guetta heißen.

Seit dem vergangenen Jahr gab es jedoch einige Einschränkungen durch die Insel-Regierung. So wurden z.B. die "After-Hours"-Parties ab 06:00 Uhr am Morgen verboten, laute Musik an den Stränden ist nur noch eingeschränkt möglich, das Rauchverbot in Spanien gilt natürlich auch in den Clubs usw. Ziel dieser Aktionen ist es, Ibiza auch für andere Besuchergruppen wieder stärker attraktiv zu machen und v.a. den Drogenkonsum zu minimieren, der gerade im britischen Publikum recht exzessiv war. Dazu gerade heute auch der Spiegel: "Feierstopp auf Ibiza: Sperrstunde im Skandalbezirk"

Dennoch haben die Veranstalter derzeit anscheinend noch kein Problem, weiterhin Tickets für 40-60 EUR + Getränke ab 10 EUR en masse in Clubs wie dem Space, Eden, Pacha und Amnesia abzusetzen. Dazu ist das allnächtliche Aufgebot einfach zu verlockend.

Webseiten zu Ibiza

Die Anzahl an Webseiten, die regelmäßig Informationen zu Ibiza veröffentlichen, nimmt ständig zu, ebenso die Anzahl an Ibiza-Blogs. Hier die aus meiner Sicht relevantesten derzeit:

So Einstimmung auf Ibiza immer gut geeignet: Ibiza Sonica und Ibiza Global Radio



Bücher, Filme etc. zu Playa d'en Bossa (Ibiza) (Spanien)


Kommentare zu diesem Beitrag



Ähnliche Beiträge im Weltreise Blog