KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de


Mittwoch, 30.08.2006 - Europa > Spanien > Playa d'en Bossa (Ibiza)

Der "Hippymarket" - Tourinepp vom feinsten

Am letzten Tag vor dem Abflug am Donnerstag, bin ich einmal weiter im Osten der Insel unterwegs gewesen. Und zwar ging es zum Ort Santa Euląria des Riu und von dort aus weiter nach Es Canar. In dieser Gegend findet man (aufgrund der doch recht abgelegenen Lage) vermehrt Club-Anlagen, auf denen sich Urlauber einen Großteil der Zeit aufhalten, sofern sie nicht in Bussen von und zum Flughafen bzw. zu anderen Veranstaltungen kutschiert werden. In einer dieser Clubanlagen - dem Club Punta Arabi - findet allwöchentlich seit nunmehr 33 Jahren der sogenannte "Hippymarket" statt.



Auf diesem Markt sollen lokale Künstler und die "Überlebenden" der Hippies, die auf Ibiza vor allem in den 70er Jahren ansässig waren, handwerkliche Waren wie z.B. Schnitzereien, Töpferei, Bilder usw. anbieten. Tatsächlich ist dies jedoch eher reiner Touristen-Nepp, denn mit den auf den Werbephotos gezeigten Szenen (wahrscheinlich vom Ende der 70er Jahre) hat der Markt heutzutage nicht mehr wirklich viel gemeinsam. Dominierend sind billiger China-Kitsch sowie Textilien und andere Standardprodukte wie Sonnenbrillen oder Schmuck. Interessant könnten höchstens die Musiker sein, die über den Markt verteilt positioniert wurden, wobei auch hier keine einheimische Musik vorherrschend ist.

Ähnliches hatte ich schon erwartet und eigentlich wollte ich stattdessem auf den zweiten Markt, der immer Sonntags an einer anderen Stelle auf Ibiza veranstaltet wird. Leider habe ich jedoch meine Notizen dazu verloren, weshalb mir nur noch dieser Markt als Alternative blieb. Dies also kurz als Vorwarnung. Wer derartige Produkte benötigt (die man aber genauso in anderen Orten / Märkten bekommt), kann gerne nach Es Canar fahren, ansonsten kann man sich das Ganze sparen.



Bücher, Filme etc. zu Playa d'en Bossa (Ibiza) (Spanien)


Externe Links und Angebote



Kommentare zu diesem Beitrag



Ähnliche Beiträge im Weltreise Blog