KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Hotels in Barcelona

Barcelona in Spain
8.1/10 bei 21 Bewertungen
Barcelona in Spain
8.3/10 bei 138 Bewertungen
Barcelona in Spain
8.4/10 bei 33 Bewertungen
Barcelona in Spain
9.3/10 bei 27 Bewertungen
alle Hotels in Barcelona anzeigen
alle Hotels in Spanien anzeigen

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de


Mittwoch, 21.09.2005 - Europa > Spanien > Barcelona

Eine Tour vom Port Olimpic zum Forum 2004

Diesmal hatte ich nur ein paar Stunden Freizeit am Nachmittag zur Verfügung, die ich jedoch für eine Tour am Wasser entlang vom Port Olimpic bis zum Gelände des "Forum 2004" genutzt habe. Von Barceloneta aus ging es dabei immer in nördlicher Richtung, vorbei an den verschiedenen Stränden Barcelonas.

Barcelona hat mittlerweile wirklich eine ganze Reihe an Stränden, die im Vorfeld des 2004 veranstalteten "Forum 2004" (dazu später mehr) noch deutlich erweitert wurden. Alle Strände liegen dabei nördlich des normalen Hafens.




Wenn man einmal diese ganze Strecke von Barceloneta im Süden bis fast nach Badalona im Norden abläuft (ca. 5km), so wird man sehr schnell feststellen, dass die Strände weiter nördlich wesentlich leerer sind, was vor allem an der (relativ) schlechten Verkehrsanbindung liegen mag. D.h. wer mit dem Gedanken spielt, in Barcelona Baden zu gehen, der sollte sich nicht an den Touristenstränden im Süden aufhalten, sondern besser an den vor allem von Spaniern genutzten Stränden im nördlichen Teil. Die Chance während des Badens beklaut zu werden, dürfte an diesen Stränden zudem wesentlich geringer sein.

Gleich am Anfang dieser Stecke bin ich am Yachthafen "Port Olimpic" vorbeigegangen, der gleichzeitig mit den Olympischen Spielen 1992 eröffnet wurde. Dieser ist Abends und Nachts aufgrund der vielen Restaurants und anderer Lokalitäten einer der Hot-Spots Barcelonas. Direkt daneben gibt es auf dem Dach eines Gebäudes quasi als Wahrzeichen der Gegend die ca. 50m lange, stählerne Skulptur von Frank O. Gehry; eine überdimensionale Nachbildung eines Fisches (Bilder davon gibt es in der Galerie).

Auf den folgenden ca. 2-3 Kilometern dürfen sich vor allem Sportler und Sportfischer heimisch fühlen, denn zum einen gibt es hier ausreichend Freiflächen für jegliche Art der sportlichen Betätigung und zum anderen schrumpft der Strand nach und nach zusammen, so dass am Ende nur noch eine steinige Küste vorhanden ist, an der zahlreiche Sportfischer zu finden sind.

Dort beginnt dann schließlich auch das Gelände des "Forum 2004". Diese Veranstaltung hat im letzten Jahr Bürger aus der ganzen Welt für eine kreative und lebendige Diskussion über die zukünftigen Probleme der Erde zusammengeführt. Ganze 141 Tage lang gab es unzählige Veranstaltungen, die nicht nur auf dem extra neu dafür errichteten Stadtviertel, sondern in der ganzen Stadt und der Region abgehalten wurden. Wer mehr dazu erfahren will, findet unter dem untenstehenden Link alle Informationen zum "Forum 2004".

Mittlerweile sind in die zahlreichen Gebäude in diesem Gebiet viele Firmen eingezogen und es gibt ein großes Shopping-Center (Tipp!!!), für all diejenigen, denen die sonstigen Shopping-Angebote in Barcelona noch nicht genügen (z.B. das Maremągnum im Hafen).

Von dort aus bin ich dann anschließend über die "Avinguda Diagonal" wieder zurück zum Appartment gelaufen. Die "Avinguda Diagonal" ist dabei eine der längsten und wichtigsten Straßen Barcelona, denn diese geht schnurgerade mehr als 15km lang quer durch die Stadt, so dass praktisch fast alles Wichtige in der Nähe der Straße vorzufinden ist.



Bücher, Filme etc. zu Barcelona (Spanien)


Barcelona MARCO POLO Reiseführer Barcelona: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-ServiceMARCO POLO Reiseführer Barcelona: Reisen mit Inside...
MAIRDUMONT
Erscheinungsdatum: 2016-01-04
Nur EUR 8,00
Barcelona DuMont BILDATLAS Barcelona: Die Schöne und das MeerDuMont BILDATLAS Barcelona: Die Schöne und das Meer
DUMONT REISEVERLAG
Erscheinungsdatum: 2016-03-11
Nur EUR 9,95
Barcelona Reiseführer Barcelona - Der Stadtreiseführer | Mit 50 Sehenswürdigkeiten, Faltkarte & Metroplan | Miramar VerlagReiseführer Barcelona - Der Stadtreiseführer | Mit...
Miramar Verlag
Erscheinungsdatum: 2017-01-01
Nur EUR 12,90

Weitere: Reiseführer Barcelona - Der Stadtreiseführer | Mit..., Barcelona Reiseführer Michael Müller Verlag: Indiv..., POLYGLOTT Reiseführer Barcelona zu Fuß entdecken:..., Für Eltern verboten: Barcelona (NATIONAL GEOGRAPHIC...

Smartphone-Apps für Barcelona

Barcelona Guide - Lonely Planet im iTunes App Store kaufen Barcelona Guide - Lonely Planet im iTunes App Store kaufen Barcelona Guide - Lonely Planet
Lonely Planet Publications Pty Ltd
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 4,99 EUR
Version: 2.2
Größe: 24.8 MB
(Stand: 15.05.2011 - 18:17)
Barcelona Travel Guide - Lonely Planet im iTunes App Store kaufen Barcelona Travel Guide - Lonely Planet im iTunes App Store kaufen Barcelona Travel Guide - Lonely Planet
Lonely Planet Publications Pty Ltd
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 4,99 EUR
Version: 2.2.9
Größe: 25.1 MB
(Stand: 05.05.2012 - 08:16)
Barcelona Giracittà Audio-guía im iTunes App Store kaufen Barcelona Giracittà Audio-guía im iTunes App Store kaufen Barcelona Giracittà Audio-guía
4 Emme Service S.p.a.
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 4,99 EUR
Version: 1.1
Größe: - unbekannt -
(Stand: 25.04.2010 - 01:40)

Externe Links und Angebote



Kommentare zu diesem Beitrag



Ähnliche Beiträge im Weltreise Blog