KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Hotels in Stockholm

Stockholm in Sweden
8.2/10 bei 27 Bewertungen
Stockholm in Sweden
8.1/10 bei 5 Bewertungen
Stockholm in Sweden
8.6/10 bei 28 Bewertungen
alle Hotels in Stockholm anzeigen
alle Hotels in Schweden anzeigen

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de


Freitag, 07.08.2009 - Europa > Schweden > Stockholm

Rundgang in Stockholm: Wo bitte gehts hier zum Meldeamt?

Nachdem die Details für Anreise und Unterbringung geklärt wurden, konnte es nun mit der Besichtigung von Stockholm losgehen. Und was für eine geniale Stadt dies ist! Stockholm ist malerisch auf 14 Inseln gelegen und bietet ca. 1/3 Stadt, 1/3 Grünfläche und 1/3 Wasser. Wasser ist somit auch das zentrale Element der Stadt. Überall sieht man Boote jeder Art und Größe umherschippern, man sonnt sich entlang der Kanäle oder an kleinen Stränden und auf Felsen, andere Leute fahren inmitten der Stadt Kajak oder Angeln. Wie eine Metropole fühlt sich Stockholm wirklich nicht an. Eher wie eine kleine Stadt am Meer, die man im Sommer besucht, um Hitze und Chaos der Großstadt zu entfliehen.




Und doch hat Stockholm knapp 800.000 Einwohner, in der gesamten Region wohnen sogar rund 1,9 Mio. Einwohner. Die Stadt ist aber durch die Inseln und weitläufiges Grün derart aufgelockert, dass dies nicht weiter auffällt. Die Luft ist so sauber wie es nur geht, die Menschen sind freundlich und entspannt, Lachen viel, Möwen kreischen und man merkt die Nähe der Ostsee, überall schwirren blonde Kinder umher, hin und wieder wird spontan gesungen, von den Schwedinnen ganz zu schweigen. Fast schon irreal das Ganze, aber Stockholm ist wirklich so schön!

Kein Wunder, dass die Stadt in weltweiten Rankings beständig in den Top 10 wiederzufinden ist. Nach den ersten Tagen würde ich persönlich Stockholm sogar zusammen mit Sydney auf Platz 1 meiner Hitliste stellen, gefolgt vielleicht von New York, Tokyo und Bangkok, die jedoch das blanke Gegenteil zu Stockholm darstellen.

Doch der Reihe nach, was gibt es nun eigentlich in Stockholm zu sehen? Zuerst einmal die Stadt selbst wie oben und im vorherigen Beitrag beschrieben. D.h. man fährt mit den Fähren um die Inseln, läuft durch die historischen und modernen Teile der Stadt mit vielen malerischen Plätzen und Gassen, macht vielleicht Ausflüge in die Schärenlandschaft östlich von Stockholm mit über 24.000 kleinen Inseln, schaut sich die Stadt von einem Ballon aus aus der Luft an uvm. Doch Stockholm hat auch einiges an alter Baustruktur und zahlreiche Museen und andere touristisch interessante Einrichtungen zu bieten.

Hier ein paar Vorschläge samt Anmerkungen, bereits in Routenform:

  • Stadshuset - gilt als das Wahrzeichen von Stockholm. Dies ist die City Hall, in der alljährlich das Bankett zur Vergabe der Nobelpreise im November abgehalten wird. Hier kann man zum einen im Rahmen von geführten Touren das direkt am Wasser gelegene Gebäude besichtigen oder aber man schaut sich in der Parkanlage um, während einer (falls mehrere Leute unterwegs sind) am City Hall Tower ansteht. Auf diesen Tower kann man nämlich hochsteigen und die Aussicht auf Gamla Stan (die alte Innenstadt von Stockholm) und andere Teile der Stadt wie z.B. das südlich von Gamla Stan gelegene Södermalm genießen. Optimal also, um einen ersten Überblick über die Stadt zu gewinnen. Allerdings dürfen gleichzeitig nur maximal 30 Leute auf den Tower, so dass man ab Mittag gut und gerne auch 1h anstehen kann. Daher besser frühmorgens erscheinen!
  •  
  • Riddarholmen und Riddarhuset - dies ist eine kleine Insel westlich von Gamla Stan, von wo aus man einen Blick zurück auf das Stadshuset werfen oder wo man die Riddarholmskyrkan (eine Kirche) besichtigen kann.
  •  
  • Riddarhuset - bedeutet übersetzt "Ritterhaus" und war ein Versammlungshaus des schwedischen Adels aus dem 17. Jh. Optisch beeindruckend und Führungen im Gebäude sind möglich.
  • Gamla Stan - die Keimzelle des heutigen Stockholm. Von hier ging im Mittelalter die Entwicklung aus und es ist noch heute weitestgehend in der ursprünglichen Form erhalten. Es gibt viele kleine, mit Pflastersteinen versehene Gassen, Giebelhäuser früherer Kaufmannsgeschlechter, alte Speicher uvm. Auf Gamla Stan liegt u.a. die Einkaufsstraße Västerlänggaten mit zahlreichen unabhängigen Spezialitätengeschäften, Antiquariaten, Läden für handgemachten Schmuck oder Mode, Zuckerbäcker, Restaurants, Cafés uvm. Den bis ins Detail identischen Look typischer Einkaufspassagen deutscher Groß- und Mittelstädte wird man hier sicherlich nicht wiederfinden. Am Abend ist die Atmosphäre der Altstadt von der Ferne über das Wasser gesehen und mittendrin noch eine ganz andere als am hellichten Tage. Ebenfalls auf Gamla Stan zu finden sind der "Grossmarkt" Stortorget, ein zentraler Platz mit Cafés rundherum (genau wie in der Hansestadt Tallinn) und der Dom Storkyrkan. Sowie natürlich das Kungliga Slottet, das königliche Schloss (doch dazu später mehr).
  •  

  • Nobelmuseum - liegt im alten Börsenhaus von 1778 zentral auf Gamla Stan. In diesem Museum wird Alfred Nobel gedacht, dem Erfinder des Dynamit und zugleich dem Schöpfer der Nobelpreise. Diese bedeutenden Anerkennungen werden in jedem Jahr in verschiedenen Wissenschaftsgebieten verliehen. Im Museum erfährt man mehr über Leben und Wirken von Alfred Nobel und viele Nobelpreisträger in der über 100-jährigen Geschichte des Preises.
  •  
  • Södermalm - die sich im Süden an Gamla Stan anschließende große Insel Södermalm war lange Zeit ein eher ärmliches Arbeiterviertel, wurde dann aber umfangreich modernisiert. Heute findet sich hier die junge Bevölkerung Stockholms wieder. Es gibt viele Künstler und einige verrückte Geschäfte, Concept Stores etc., v.a. im Viertel "SoFo" (South of Folkungagatan)
  •  
  • Katarinahissen - Dies ist ein öffentlicher Aufzug direkt am Slussen, dem Übergang von Gamla Stan nach Södermalm ("hissen" = Lift). Dort kann man gegen Gebühr in wenigen Sekunden auf 38m Höhe emporschweben und erhält somit einen Überblick über Gamla Stan vom Süden aus. Aber auch die am Nordrand von Södermalm anlegenden Kreuzfahrtschiffe sind von hier aus gut zu sehen. Eine kostenlose Alternative dazu stellt die Straße Fjällgatan dar, die vom Slussen nach Osten fährt und stetig ansteigt.
  •  
  • In Södermalm sollte man dann die auf der von Slussen nach Süden führenden Straße Gölgatan ablaufen. Dies ist die zentrale Einkaufsstraße der Insel in Nord-Süd-Richtung. Stets im Blick hat man dabei den "Globen" im Süden von Stockholm, einen riesigen weißen Dom, der mit 110m Durchmesser die Veranstaltungshalle der Metropole darstellt. Erwähnenswert ist dieser aber eigentlich, weil auf dem Dach als Gimmick ein schwedisches Holzhaus klebt. Entlang der Gölgatan stößt man auch auf Södermalms Saluhall, eine Markthalle, in der schwedische Spezialitäten wie Elch ("älg"), Smörrebröd oder Köttbullar gekostet werden können.

So genug für heute, morgen ist auch noch ein Tag.



Bücher, Filme etc. zu Stockholm (Schweden)


Stockholm MARCO POLO Reiseführer Stockholm: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-ServiceMARCO POLO Reiseführer Stockholm: Reisen mit Inside...
MAIRDUMONT
Erscheinungsdatum: 2016-01-04
Nur EUR 12,99
Stockholm Reise Know-How CityTrip Stockholm: Reiseführer mit Faltplan und kostenloser Web-AppReise Know-How CityTrip Stockholm: Reiseführer mit...
Reise Know-How Verlag Peter Rump GmbH
Erscheinungsdatum: 2016-11-21
Nur EUR 11,95
Stockholm 111 Orte in Berlin, die man gesehen haben muss111 Orte in Berlin, die man gesehen haben muss
Emons Verlag
Erscheinungsdatum: 2015-05-01
Nur EUR 16,95

Weitere: 111 Orte in Berlin, die man gesehen haben muss, DuMont direkt Reiseführer Stockholm: Mit großem Ci..., Ein Perfektes Wochenende in... Stockholm, Baedeker SMART Reiseführer Stockholm: Perfekte Tage...

Smartphone-Apps für Stockholm

Stockholm Guide - Lonely Planet im iTunes App Store kaufen Stockholm Guide - Lonely Planet im iTunes App Store kaufen Stockholm Guide - Lonely Planet
Lonely Planet Publications Pty Ltd
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 4,99 EUR
Version: 1.2.5
Größe: 31.2 MB
(Stand: 17.03.2012 - 23:05)
Stockholm Reiseführer (mit Offline Stadtplan) - mTrip Guide im iTunes App Store kaufen Stockholm Reiseführer (mit Offline Stadtplan) - mTrip Guide im iTunes App Store kaufen Stockholm Reiseführer (mit Offline Stadtplan) - mTrip Guide
mTrip Travel Guide
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 4,49 EUR
Version: 2.0.2
Größe: 107 MB
(Stand: 29.08.2013 - 19:08)
Stockholm Street Map Offline im iTunes App Store kaufen Stockholm Street Map Offline im iTunes App Store kaufen Stockholm Street Map Offline
OnDemandWorld Limited
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 3,99 EUR
Version: - unbekannt -
Größe: 60.2 MB
(Stand: 06.03.2010 - 13:50)

Kommentare zu diesem Beitrag



Ähnliche Beiträge im Weltreise Blog