KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Hotels in Venice

Venice in Italy
8.4/10 bei 110 Bewertungen
Venice in Italy
8.1/10 bei 42 Bewertungen
Venice in Italy
8.1/10 bei 18 Bewertungen
Venice in Italy
9.6/10 bei 1 Bewertungen
alle Hotels in Venice anzeigen
alle Hotels in Italien anzeigen

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de


Sonntag, 18.02.2007 - Europa > Italien > Venedig

Immer am Wasser entlang - Der Marathonlauf

Am zweiten Tag meines Aufenthaltes in Venedig habe ich wieder richtig schön Strecke gemacht. Es ging einmal rund um alle 6 Stadtsechstel von Venedig (u.a. Dorsoduro, Castello und Cannaregio), stets am offenen Wasser entlang. Während es rund um den San Marco am heutigen Karnevalssonntag hochher ging, habe ich davon zum Großteil nichts gemerkt. Denn in vielen Teilen Venedigs ist es selbst an solchen Tagen sehr relaxt, wie z.B. im Park am Biennale-Gelände, wo man im Sonnenschein am Wasser sitzen und dem Wellenrauschen und Vogelgezwitscher lauschen kann. Und das gerade einmal 2-3 Kilometer von San Marco entfernt.



Viertel S. Croce und Dorsoduro

Los ging es an der Piazzale Roma, der zentralen Busstation. Von dort aus bin ich zunächst gen Süden, durch ein ruhiges Wohnviertel ohne aufwändige Palazzi mit reichen Verzierungen, welches dafür aber aufgrund der vielen kleinen Kanäle dennoch sehr schön anzuschauen ist. Am Südufer von Venedig angekommen, stößt man dann auf die "Stazione Marittima", an der die Kreuzfahrtschiffe vor Anker gehen.

Von dieser Station aus kann man dann auf mehr als 3km Länge eine Promenade direkt am Wasser entlang laufen, bis hinein in das Viertel Dorsoduro. Diese Promenade wurde am heutigen Sonntag fast ausschließlich von Venezianern genutzt, die sich dort im Sonnen-und-Zeitung-lesen übten. Da die Promenade Richtung Süden zeigt, ist diese dafür ja auch geradezu prädestiniert.

Große Teile der Promenade wurden anscheinend erst vor kurzem neu gestaltet und angehoben, dennoch wird man diese Arbeiten aber sehr wahrscheinlich bald erneut durchführen müssen, denn auch heute schwappten die Wellen hin und wieder direkt auf die Promenade und bis an die Hausfronten heran, wenngleich momentan der Wasserspiegel eher niedriger liegt als gewöhnlich. Bei >5-mal Hochwasser pro Jahr und den Prognosen bzgl. der Globalen Erwärmung mit einem Anstieg des Meerwasserspiegels um bis zu 1-2m bis 2100 wird das auf Millionen von Holzpfählen errichtete Venedig aber sowieso noch einiges mehr tun müssen, als nur die Gehwege zu erhöhen (u.a. gibt es vor der Lagune dafür ja bereits das Projekt "M.O.S.E." mit riesigen Sperranlagen).

Jedenfalls kann man diese Promenade dann bis zur Ostspitze von Dorsoduro ablaufen, von wo aus man hinüber zum Markusplatz mit dem Campanile blicken kann. An dieser Stelle liegt zugleich die Kirche (oder Kathedrale?) S. Maria della Salute, die mit venezianischen Malereien zum Besuch einlädt. Ebenfalls in diesem Viertel liegen die Collezione Guggenheim sowie die Gallerie dell Accademia, in denen venezianische und moderne Kunst zu sehen sind.

Viertel S. Marco

Für mich ging es dann über die Ponte dell Accademie (eine von nur 3 Brücken über den Canal Grande, die anderen beiden sind Ponte Scalzi und Ponte di Rialto) zunächst zum Markusplatz. Als ich mich nach rund 45min (!) durch die Menschenmenge am Platz gekämpft hatte (siehe Venedig-Galerie zum Beweis) ging es dann in östlicher Richtung weiter zur Molo Riva.

Auch im Viertel San Marco gibt es wieder eine Promenade am Wasser entlang. Diese ist sogar noch wesentlich breiter, zudem gibt es dort viele kleine Stände und Restaurants. Je weiter man nach Osten kommt (hinein in das Viertel Castello), desto ruhiger wird es. Im angesprochenen Viertel schließlich kann man das Schifffahrtsmuseum "Museo Storio Navale" besuchen, welches allerdings Sonn- und Feiertags geschlossen ist und sonst auch nur knapp 5h am Tag geöffnet hat.

Ich bin dann die Promenade noch weiter abgelaufen, bis zum östlichen Ende von Venedig. Irgendwann kommt dann an einem Park ein Kanal, über den es zwar eine Brücke gibt, der Zutritt ist jedoch verboten, da es sich dort um ein militärisch genutztes Gelände handelt. Auch sonst gibt es in diesem Viertel mit dem "Arsenale" ein großes Gebiet, welches nur zur alljährlichen Biennale der Öffentlichkeit zugänglich ist. Sonst wird diese ehemalige Schiffswert ebenfalls von der italienischen Marine genutzt. Anschauen kann man sich lediglich den Zugang zum Arsenale mit steinernen Löwen-Skulpturen usw.

Nächster Teil des Tagesprogrammes war dann die "Fondamente Nuove" genannte Promenade im Norden Venedigs, von der aus man u.a. einen Blick auf die Insel "Isola di S. MIchele" hat. Von hier aus starten auch die Fähren der "Laguna Nord" (LN) zu verschiedenen Inseln innerhalb der Lagune.

Der heutige Marathon-Lauf fand dann sein Ende im Viertel Cannaregio, in welchem es durch das ehemalige Juden-Ghetto Venedigs zurück zum Bahnhof ging (ein Stück weit auch durch das letzte Stadtviertel: San Polo).



Bücher, Filme etc. zu Venedig (Italien)


Venedig MARCO POLO Reiseführer Venedig: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-ServiceMARCO POLO Reiseführer Venedig: Reisen mit Insider-...
MAIRDUMONT
Erscheinungsdatum: 2016-01-04
Nur EUR 12,99
Venedig Baedeker SMART Reiseführer Venedig: Perfekte Tage in der LagunenstadtBaedeker SMART Reiseführer Venedig: Perfekte Tage i...
BAEDEKER, OSTFILDERN
Erscheinungsdatum: 2017-03-30
Nur EUR 10,90
Venedig Das Venedig-Lesebuch: Impressionen und Rezepte aus der LagunenstadtDas Venedig-Lesebuch: Impressionen und Rezepte aus d...
CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsdatum: 2017-03-18
Nur EUR 9,90

Weitere: Das Venedig-Lesebuch: Impressionen und Rezepte aus d..., GO VISTA: Reiseführer Venedig (Mit Faltkarte), Venedig: Eine Verführung (insel taschenbuch), 111 Orte in Venedig, die man gesehen haben muss: R...

Smartphone-Apps für Venedig

Venedig - Architektur in Venedig - archimaps im iTunes App Store kaufen Venedig - Architektur in Venedig - archimaps im iTunes App Store kaufen Venedig - Architektur in Venedig - archimaps
archimaps digital
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 6,99 EUR
Version: - unbekannt -
Größe: 6.8 MB
(Stand: 06.03.2010 - 14:22)
Venedig Reiseführer - mTrip im iTunes App Store kaufen Venedig Reiseführer - mTrip im iTunes App Store kaufen Venedig Reiseführer - mTrip
mTrip Travel Guide
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 4,99 EUR
Version: 1.5.2
Größe: 59.6 MB
(Stand: 03.02.2012 - 16:00)

Externe Links und Angebote



Kommentare zu diesem Beitrag



Ähnliche Beiträge im Weltreise Blog