KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Hotels in London

London in United Kingdom
8.1/10 bei 41 Bewertungen
London in United Kingdom
9/10 bei 8 Bewertungen
London in United Kingdom
9.7/10 bei 3 Bewertungen
East London in South Africa
9.7/10 bei 1 Bewertungen
alle Hotels in London anzeigen
alle Hotels in Grobritannien anzeigen

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de


Freitag, 05.12.2008 - Europa > Großbritannien > London

London im Dezember: Shopping zur Crunchtime II

Besonders viel geändert hat sich an den Sehenswürdigkeiten in London in den letzten Jahren aber zum Glück nicht. Diese beweisen immer noch ihre zähe Beständigkeit. ;-) Vorteilhaft an einem London-Trip zur kalten Jahreszeit ist die verhältnismäßig geringe Anzahl an Besuchern, wodurch man fast nirgendwo auf längere Warteschlangen stößt. Zudem ist das Wetter in London im Dezember (aus subjektiver Sicht) relativ stabil, diesmal sogar erfreulich sonnig, bei 2-5°C). Besonders empfehlen kann ich nach diesem Trip folgende Attraktionen.




  • Für einen besseren Überblick über die Innenstadt eine Runde auf dem London Eye, welches mit einer Höhe von 135m weiterhin eines der höchsten Riesenräder der Welt ist (derzeit führend ist der Singapore Flyer mit 160m Höhe). Die Fahrt dauert etwa 30 Minuten und bietet eine Sicht u.a. auf den Big Ben und die Houses of Parliament, Westminster Abbey, den Buckingham Palace und die sich in beide Richtungen endlos windende Themse. Tickets können vor Ort gekauft oder aber online für eine bestimmte Uhrzeit reserviert werden (22,50 GBP), wodurch man eventuelle Schlangen elegant umgehen kann.
  •  
  • Für ein unterhaltsames Nachtleben die unzähligen Bars, Theater, Kinos, Musical-Paläste und Clubs im Londoner Westend, in Soho (samt Chinatown) und Covent Garden. TimeOut London informiert dazu umfassend.
  •  
  • Für (Weihnachts-)Shopping die Oxford Street, v.a. zwischen den Tube-Stationen Marble Arch und Tottenham Court Road (M&S, Debenhams, Selfridges, HMV), die davon abgehende Regent Street, die Marylebone High Street weiter nördlich und die Brompton Road in Knightsbridge (Harrods, Harvey Nichols).
  •  
    Aufgefallen ist mir bei bei meinen Shopping-Touren, wie massiv die Londoner selbst tagsüber am kaufen waren. Dies lag wahrscheinlich daran, dass vom 04. bis 07.12. die meisten Geschäfte kollektiv 20% Rabatt oder mehr auf alle Einkäufe anbieten und zudem die MwSt. kurzfristig gesenkt wurde. Selbst um 12:00 Uhr waren viele Shops schon überfüllt.
     
    Das passende Motto dafür hatte sicherlich Selfridges mit seinem "a gift for self-indulgence", wahlweise zu ersetzen durch die Sprüche "f**k the crunch" bzw. "consume or die". ;-)
  • Für eine Geschichtsstunde außerhalb von London eine Fahrt zum Windsor Castle, dem nach dem Buckingham Palace wohl bekanntesten und immer noch bewohnten Schloss des britischen Königshauses. Öffentlich zugänglich sind für 14,80 GBP die Aussenbereiche des Schlosses, die St. Georges Chapel und im Winter die State Apartments mit dem üblichen monarchischen Mobiliar.
  •  
    Nach Windsor kommt man am besten über die Paddington Station mit einem Zug nach Slough (SLO) und einem weiteren zur Station Windsor&Eton Riversite. Züge fahren alle 30 Minuten und die Fahrt dauert ca. 50 Minuten. Ein Return-Ticket gibt es für 10,20 GBP direkt in der Paddington Station. Weitere Infos am Ende des Beitrages.

Fazit: London ist gerade jetzt zur Weihnachtszeit perfekt für einen kurzen Städtetrip, hat die Stadt doch für praktischen Jeden etwas anzubieten. Zudem kann man hier wunderbar für einige Zeit den Vorhersagen der Doomsday-Apologeten entfliehen. Und wer sich bei der beschleunigenden "Crunchtime" immer mehr um seine Ersparnisse fürchtet, dem kann ich nur zurufen: Jetzt in Reisen und Co. investieren, denn schöne Erinnerungen kann einem schließlich auch kein Banker nehmen. ;-)



Bücher, Filme etc. zu London (Großbritannien)


London MARCO POLO Reiseführer London: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App und Event&NewsMARCO POLO Reiseführer London: Reisen mit Insider-T...
MAIRDUMONT
Erscheinungsdatum: 2017-08-31
Nur EUR 12,99
London 111 Orte in London, die man gesehen haben muss: Reiseführer111 Orte in London, die man gesehen haben muss: Reis...
Emons Verlag
Erscheinungsdatum: 2015-06-11
Nur EUR 14,95
London MARCO POLO Reiseführer Low Budget London (MARCO POLO LowBudget)MARCO POLO Reiseführer Low Budget London (MARCO POL...
MAIRDUMONT
Erscheinungsdatum: 2015-07-27
Nur EUR 7,50

Weitere: MARCO POLO Reiseführer Low Budget London (MARCO POL..., Für Eltern verboten: London (NATIONAL GEOGRAPHIC F..., London erkunden mit handlichen Karten: London-Reisef..., Lonely Planet Reiseführer London (Lonely Planet Rei...

Smartphone-Apps für London

London Master A-Z im iTunes App Store kaufen London Master A-Z im iTunes App Store kaufen London Master A-Z
Visual IT Ltd
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 12,99 EUR
Version: - unbekannt -
Größe: - unbekannt -
(Stand: 09.03.2010 - 16:19)
London Mini A-Z im iTunes App Store kaufen London Mini A-Z im iTunes App Store kaufen London Mini A-Z
Visual IT Ltd
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 7,99 EUR
Version: 1.4
Größe: 51.3 MB
(Stand: 09.03.2010 - 16:19)
London Guide - Lonely Planet im iTunes App Store kaufen London Guide - Lonely Planet im iTunes App Store kaufen London Guide - Lonely Planet
Lonely Planet Publications Pty Ltd
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 4,99 EUR
Version: 2.2.2
Größe: 48.3 MB
(Stand: 11.06.2011 - 15:21)

Externe Links und Angebote



Kommentare zu diesem Beitrag



Ähnliche Beiträge im Weltreise Blog