KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Hotels in Liverpool

Liverpool in United Kingdom
8.3/10 bei 87 Bewertungen
Liverpool in United Kingdom
8.1/10 bei 23 Bewertungen
Liverpool in United Kingdom
8.4/10 bei 14 Bewertungen
alle Hotels in Liverpool anzeigen
alle Hotels in Grobritannien anzeigen

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de


Montag, 08.05.2006 - Europa > Großbritannien > Liverpool

Von Carlisle nach Liverpool

Mit Carlisle habe ich bereits den nördlichsten Punkt meiner Fahrt erreicht und nun geht es beständig weiter gen Süden. Auf der Fahrt gestern bin ich dabei von Carlisle einmal quer durch den Peak District National Park bis nach Liverpool gefahren. Der Peak District NP ist eine der am höchsten gelegenen und ursprünglichsten Regionen von England. Durch die Vielzahl an Seen und Bergen lädt die Region sehr zum Wandern und zu anderen Outdoor-Aktivitäten ein. Eigentlich wollte ich auch dort den Tag verbringen. Da ich aber nunmal in England bin, musste es ausgerechnet an diesem Tag wieder regnen...



Aus dem Stopp im Nationalpark wurde daher eher eine Drive-Through-Besichtigung und zwar bin ich von Penrith über Keswick und Ambleside nach Windermere gefahren und von dort aus dann über die M6 weiter nach Süden. Auf dieser Strecke kommt man an einigen sehenswerten Stellen vorbei. Durch das doch recht hohe Verkehrsaufkommen und vor allem die engen, kurzreichen und von Mauern eingefassten Straßen hat man für ausschweifende Landschaftsbetrachtungen dennoch nur wenig Zeit. Und als ob das noch nicht genug wäre, stand kurz hinter Ambleside sogar noch hinter einer Kurve ein Schaf mitten auf der Straße. Da zu dem Zeitpunkt zum Glück grad kein Gegenverkehr kam, konnte ich aber noch drumrum fahren, ansonsten hätte es an diesem Abend Schafsbraten gegeben. ;-)

Jedenfalls war ich schon gegen Mittag aus dem Nationalpark wieder raus und ich bin anschließend über die M6 nach Liverpool gefahren. Zur M6 sollte ich wohl anmerken, dass auf dieser Autobahn scheinbar kein Geschwindigkeitslimit gilt. Eigentlich darf man auf Autobahnen in England maximal 70 Meilen pro Stunde fahren (ca. 115 km/h), auf der 3- bis 4-spurigen und sehr gut ausgebauten M6 jedoch fährt man in der Regel 80-90 Meilen (also etwa 140 km/h) und wer langsamer fährt, wird gnadenlos ausgehupt. Mein Nissan Micra ist zwar ein Kleinwagen, dem man dies eigentlich gar nicht zutraut, aber bislang kommt der Wagen auch bei diesen Geschwindigkeiten sehr gut mit, auch wenn Porsche und Co. den Micra gnadenlos ausbeschleunigen.

Dieses Tempo führte letztendlich dazu, dass ich bereits wenig später in Liverpool ankam und meinen eigentlich für den darauffolgenden Tag geplanten Rundgang schon einmal beginnen konnte. Zu sehen gibt es in Liverpool allerdings nicht besonders viel, auch wenn Liverpool 2008 Europäische Kulturhauptstadt sein wird und es ja durchaus eine Großstadt ist. Überall wird derzeit in der Innenstadt gebaut und es werden neue Hochhäuser fertiggestellt. So richtig ansehnlich ist die Stadt aber (noch) nicht.

Eine Ausnahme davon stellt der Hafen dar, mit dem Albert Dock, dem Museum of Liverpool Life (einem Museum über Leben&Arbeiten in Liverpool) und dem Merseyside Martime Museum (einem sehr großen Schifffahrtsmuseum, in welchem auch die Auswanderung nach Amerika auf dem Schiffsweg thematisiert wird).

Direkt am östlichen Ende des Albert Docks liegt "The Beatles Story". Die "Beatles Story" habe ich heute besucht und für den Eintrittspreis von £9,50 kann man dort in eine umfangreiche Ausstellung zu den 4 Liverpooler Pilzköpfen eintauchen, die in den 60er-Jahren mit ihren Beats die Welt im Sturm erobert haben. Neben vielen Memorabilia, der Discographie, den Bibliografien von Paul McCartney, John Lennon usw. kann man dort auch durch Nachbildungen der Abbey Road Studios, des Liverpooler Clubs "The Cavern" und natürlich des Hamburger "Star-Club" wandern. Im Hintergrund wird das Ganze natürlich von Beatles-Musik untermalt, aber es gibt auch Räume, die sich den musikalischen Vorbildern der Beatles widmen. Ingesamt eine sehr interessante Ausstellung, wenn dies auch mit einem Live-Gig im Star-Club oder an einem anderen Ort in den 60er Jahren sicherlich nicht vergleichbar ist.

Mein Hotel in Liverpool ist das "Lord Nelson Hotel" direkt neben der Lyme Street Station (dem Hauptbahnhof). Zentral gelegen, nicht unbedingt billig (Single für £34), aber für Liverpooler-Preise gerade noch ok. Die Ausstattung könnte besser sein, aber zumindest gibt es WiFi in der Lobby und (zeitweise, d.h. nicht unbedingt mit einem stabilen Signal) in den Zimmern.



Bücher, Filme etc. zu Liverpool (Großbritannien)


Liverpool Reise Know-How CityTrip Liverpool: Reiseführer mit Faltplan und kostenloser Web-AppReise Know-How CityTrip Liverpool: Reiseführer mit...
Reise Know-How
Erscheinungsdatum: 2015-07-13
Nur EUR 11,95
Liverpool Liverpool: Auf den Spuren der BeatlesLiverpool: Auf den Spuren der Beatles
Dryas Verlag
Erscheinungsdatum: 2014-02-01
Nur EUR 8,90
Liverpool Nord- und Mittelengland Reiseführer Michael Müller Verlag: Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps.Nord- und Mittelengland Reiseführer Michael Müller...
Müller, Michael
Erscheinungsdatum: 2017-06-01
Nur EUR 26,90

Weitere: Nord- und Mittelengland Reiseführer Michael Müller..., Liverpool, Stadtplan 1:10.000, City Pocket + The Big..., MARCO POLO Reiseführer England: Reisen mit Insider-..., Lonely Planet Reiseführer England (Lonely Planet Re...

Smartphone-Apps für Liverpool

Liverpool Offline Street Map im iTunes App Store kaufen Liverpool Offline Street Map im iTunes App Store kaufen Liverpool Offline Street Map
Edward Tsang
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 3,99 EUR
Version: 2.0
Größe: 38.7 MB
(Stand: 09.03.2010 - 16:18)
Liverpool Street Map Offline im iTunes App Store kaufen Liverpool Street Map Offline im iTunes App Store kaufen Liverpool Street Map Offline
OnDemandWorld Limited
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 3,99 EUR
Version: - unbekannt -
Größe: 38.7 MB
(Stand: 09.03.2010 - 16:18)
Liverpool Maps Offline im iTunes App Store kaufen Liverpool Maps Offline im iTunes App Store kaufen Liverpool Maps Offline
FidesReef
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 2,39 EUR
Version: - unbekannt -
Größe: 28.2 MB
(Stand: 09.03.2010 - 16:18)

Externe Links und Angebote



Kommentare zu diesem Beitrag



Ähnliche Beiträge im Weltreise Blog