KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Hotels in Cologne

Cologne in Germany
8.1/10 bei 133 Bewertungen
Cologne in Germany
8.1/10 bei 9 Bewertungen
Cologne in Germany
8.3/10 bei 2 Bewertungen
alle Hotels in Cologne anzeigen
alle Hotels in Deutschland anzeigen

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de


Donnerstag, 23.11.2006 - Deutschland > Deutschland > Köln

Ab nach Bochum, zum Starlight Express!

Am Mittwoch habe ich mich ein Stück weit aus Köln hinausgewagt und zwar bin ich am Nachmittag per Bahn nach Bochum gefahren - und das nicht ohne guten Grund. In Bochum liegt nämlich direkt neben dem Ruhrenergie-Stadion die "Starlighthalle". In dieser wird bereits seit 1988 das Musical "Starlight Express" gezeigt. Mit über 11 Mio. Besuchern in den letzten 18 Jahren ist dies dabei das weltweit erfolgreichste Musical an einem Standort.



Seitdem ich auf der IFA 1995 / 1997 eine gekürzte Fassung des "Starlight Express" als "D2/Mannesmann-Musical" gesehen hatte, wollte ich mir dieses Musical einmal anschauen. Am Mittwoch habe ich mir dann diesen Wunsch erfüllt und es hat sich wirklich gelohnt!

Zwar wird in Bochum nur die deutschsprachige Fassung des Musicals gezeigt, dies schadet der Atmosphäre aber in diesem Fall keineswegs. In "Starlight Express" geht es um einen kleinen Jungen, der gerne mit Modellbahnen spielt und in dessen Traum Züge verschiedester Form in einer Weltmeisterschaft gegeneinander antreten sollen. ICE gegen TGV, Dampf gegen Elektrizität, Gut gegen Böse. Die Züge werden natürlich von Schauspielern dargestellt und sie entwickeln in ihrem Wettbewerb ein durchaus unerwartete Dynamik, wie sie auf ihren Rollschuhen durch das Musical-Theater flitzen und sich duellieren. Da es sich um ein Musical handelt, wird dieser Wettbewerb aber folgerichtig auch in Gesang und Tanz ausgetragen.

Gut finde ich, dass man sich beim Bau der extra für dieses Musical konzipierten Starlighthalle en detail mit der Thematik auseinandergesetzt hat, so dass Theater und Musical eine logische Einheit bilden. Soll heißen, dass man in der Architektur und der Ausstattung überall Elemente aus der Zeit der Dampflokomotiven wiederfindet. Es gibt eine Vorhalle im Stil eines Bahnhofes, Absperrungen als Bahnschranken, entsprechende Signale etc.

Die Bahnen, auf denen der Wettbewerb ausgetragen wird, führen in mehreren Ringen quer durch das Theater. Es gibt zahlreiche Brücken, Rampen, Hebebühnen, Schrägen, mehrere Ebenen usw., wobei sich fast alles verschieben lässt, um den Wettbewerb möglichst abwechslungsreich zu gestalten. Dadurch hat man auch von überall einen sehr guten Blick auf das Geschehen und wenn man direkt an einer solchen Bahn sitzt, dann kann man die "Züge" unmittelbar an sich vorbeirauschen sehen. Am Mittwoch Abend war das Theater auch nur zur Hälfte ausgelastet, so dass man sich seinen Sitzplatz frei aussuchen konnte.

Die Songs des Andrew Lloyd Webber-Musicals gefallen mir auch in der deutschen Übersetzung sehr gut, auch wenn die Texte sich dann manchmal schon etwas merkwürdig anhören. Wenn ich Handlung, Musik, Schauspieler und Location zusammengefasst betrachte, dann kann das "Starlight Express"-Musical aber doch durchaus als meinen Top-Act in diesem Jahr in Europa bezeichnen (vor "Afrika!Afrika!", "Bharati", "Casanova" usw.). An "The Lion King" in New York City kommt aber auch der "Starlight Express" nicht heran.

Die Ticketpreise sind je nach Tageszeit, Typ und Wochentag sehr unterschiedlich. Das billigste Ticket liegt etwa bei 27,00 EUR und das teuerste bei 93,00 EUR. Am besten besucht man den "Starlight Express" daher während der Woche (ich habe so z.B. nur 52,00 EUR bezahlt). Die Tickets werden bei Eventim verkauft. Links dazu, zur offiziellen Webseite und zur Wikipedia habe ich unten hinzugefügt.



Bücher, Filme etc. zu Köln (Deutschland)


Köln MARCO POLO Reiseführer Köln: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-ServiceMARCO POLO Reiseführer Köln: Reisen mit Insider-Ti...
MAIRDUMONT
Erscheinungsdatum: 2016-01-04
Nur EUR 12,98
Köln 111 Kölner Orte die man gesehen haben muss111 Kölner Orte die man gesehen haben muss
Emons Verlag
Erscheinungsdatum: 2015-12-10
Nur EUR 11,50
Köln Köln aus der Luft: Spektakuläre Bilder der DomstadtKöln aus der Luft: Spektakuläre Bilder der Domstadt
Regionalia Verlag
Erscheinungsdatum: 2016-10-01
Nur EUR 14,95

Weitere: Köln aus der Luft: Spektakuläre Bilder der Domstadt, 111 Kölner Kneipen, die man kennen muss: Reiseführer, Köln auf den Punkt: Mit der Dombaumeisterin a. D. d..., Köln Satirisches Handgepäck

Smartphone-Apps für Köln

Köln - Neue Architektur in Köln - archimaps im iTunes App Store kaufen Köln - Neue Architektur in Köln - archimaps im iTunes App Store kaufen Köln - Neue Architektur in Köln - archimaps
archimaps digital
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 6,99 EUR
Version: - unbekannt -
Größe: 6.1 MB
(Stand: 06.03.2010 - 14:21)
Köln Handy Stadtplandienst im iTunes App Store kaufen Köln Handy Stadtplandienst im iTunes App Store kaufen Köln Handy Stadtplandienst
Envi.con KG
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 5,99 EUR
Version: 2.0
Größe: 19.2 MB
(Stand: 06.03.2010 - 14:21)
Köln Bonn Airport im iTunes App Store kaufen Köln Bonn Airport
Flughafen Koeln/Bonn GmbH
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: gratis
Version: 2.0
Größe: 3.1 MB
(Stand: 18.07.2014 - 18:17)

Externe Links und Angebote



Kommentare zu diesem Beitrag



Ähnliche Beiträge im Weltreise Blog