KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wer verreist hier eigentlich?

Name: Robert Fischer
Alter: 32
Wohnort: Planet Erde ;-)
Email: info@kahunablog.de

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Hotels in Berlin, Deutschland

Berlin in Germany
8.3/10 bei 19 Bewertungen
Berlin in Germany
8.2/10 bei 33 Bewertungen
Berlin in Germany
8.5/10 bei 66 Bewertungen
Berlin in Germany
9.3/10 bei 5 Bewertungen
alle Hotels in Berlin anzeigen
alle Hotels in Deutschland anzeigen

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Berlin Reiseführer, Reiseberichte aus Deutschland (Deutschland)

Einiges gibt es auch aus und über Deutschland zu berichten. Auch wenn dies dann meist Beiträge zur Organisation einer Reise usw. sind. D.h. hier werden z.B. Checklisten für die Vorbereitung veröffentlicht (also Versicherungen ändern, Miete / Fixkosten für die Reisezeit senken...).


Beiträge filtern:


Dienstag, 08.02.2005 - Berlin, Deutschland

Erste Arbeiten an kahunablog.de beginnen!

In Vorbereitung auf meine kommenden Reisen beginnen heute die Arbeiten an www.kahunablog.de. In diesem Weblog wird dann später u.a. von den Reisen nach England, Neuseeland, Rom, Asien usw. live berichtet.



Mittwoch, 16.02.2005 - Berlin, Deutschland

Kurze Blogrundschau

Zum Start des neuen Blogs gibt es hier eine kurze Rundschau einiger besonders gut gemachter privater Websites und Blogs zum Thema Reisen. Wer weitere Websites oder Blogs kennt, die hier oder im Bereich "Reiselinks" (oben) noch nicht gelistet sind, kann diese direkt als Kommentar posten.


Mittwoch, 23.02.2005 - Berlin, Deutschland

ITB Berlin 2005 naht mit großen Schritten

ITB Berlin 2005 naht mit großen Schritten
Auch in diesem Jahr findet sie wieder in Berlin statt: Die Internationale Tourismus Börse (ITB). Zwischen dem 11. und 15. März belegt die ITB im Messegelände am Funkturm (sowie direkt im ICC Kongress-Zentrum) mit > 10.000 Ausstellern eine Fläche von ganzen 150.000 qm. Damit ist die ITB die weltgrößte Touristikmesse.


Mittwoch, 23.02.2005 - Berlin, Deutschland

Reise-Magazine und Zeitschriften im dt. Markt

Neben den auf privaten und kommerziellen Websites verfügbaren Informationen (z.B. private Reiseberichte, Dokumentationen oder allgemeine Länderinformationen) gibt es auch heute noch eine ganze Reihe an Magazinen und Zeitschriften, die sich ganz dem Themengebiet Reisen und Urlaub widmen. In diesem Beitrag soll es daher eine kurze Übersicht über die derzeit im dt. Markt erhältlichen Magazine und Zeitschriften geben.


Dienstag, 01.03.2005 - Berlin, Deutschland

Reise-Blogs für den 1. März

Beginnen wir den neuen Monat gleich mit einer weiteren kleinen Übersicht ausgewählter Reise-Blogs. Diesmal sind dies hauptsächlich Blogs aus und über Neuseeland's Landschaften, Kultur und Einwohner.


Mittwoch, 09.03.2005 - Berlin, Deutschland

Reisen - Und dennoch mobil arbeiten?! - Teil I

Wie kann jemand, der oft unterwegs ist, dennoch möglichst lückenlos den Kontakt zu Kunden und Geschäftspartnern beibehalten und am täglichen Geschäftsleben (z.B. als selbstständiger Programmierer) partizipieren? Diese und ähnliche Fragen bekomme ich häufiger gestellt und ich möchte daher in diesem Beitrag die momentanen Möglichkeiten aufzeigen. Weiterhin werde ich hier einen Ausblick auf das "mobile Büro" der Zukunft geben.


Mittwoch, 09.03.2005 - Berlin, Deutschland

Reisen - Und dennoch mobil arbeiten?! - Teil II

Sicherlich sind die hier erwähnten Technologien noch ein Stück weit von der tatsächlichen Markteinführung entfernt. Für WiMax bspw. gibt es seit Anfang 2005 erst die ersten größeren Tests. Dennoch sollen bereits Ende 2005 die ersten Geräte auf dem Markt gebracht werden, die zumindest z.T. schon die oben genannten Leistungen erbringen werden.


Donnerstag, 10.03.2005 - Berlin, Deutschland

Die Canon EOS 300D - die optimale Digicam?

Bislang hatte ich für Fotos vorwiegend die "Olympus Camedia C-360 ZOOM" im Einsatz, sowie preislich und qualitativ ähnliche Digitalkameras. Diese lieferten zwar bei Sonnenschein und einfachen Bildmotiven mit ihren max. 3 Megapixel Bilder in einer annehmbaren Qualität. Doch schon bei leicht stärkeren Kontrasten und gerade innerhalb von Gebäuden und an anderen Orten mit Kunstlicht oder geringerer Sonneneinstrahlung wurden die Bilder schnell unbrauchbar.


Montag, 11.07.2005 - Berlin, Deutschland

Interaktive Karten im Kahunablog!

Interaktive Karten im Kahunablog!
Nachdem ich ja mehrfach im Kahunablog etwas über die Google Maps bzw. Google Earth geschrieben habe, gibt es nun diese interaktiven Karten von Google Maps auch direkt im Kahunablog in einer weitgehend angepassten Version. Bereits im letzten Eintrag aus Hamburg hatte ich eine dieser interaktiven Karten verlinkt. Mittlerweile habe ich dies jedoch weiterentwickelt, so dass jetzt beliebig viele Karten mit beliebig vielen Infos verwaltet werden können...


Samstag, 30.07.2005 - Berlin, Deutschland

Neue Bilder aus Berlin in der Galerie verfügbar

Neue Bilder aus Berlin in der Galerie verfügbar
Schon in der nächsten Woche geht es für ein paar Monate nach Spanien. Und da bislang meine eigentliche Heimatstadt Berlin im Kahunablog ein wenig unterrepräsentiert war, sei dies nun hiermit noch schnell nachgeholt. Das nächste Mal werde ich voraussichtlich erst Mitte Oktober wieder in Berlin sein.

In der Berlin-Galerie sind jetzt rund ein Dutzend heute aufgenommene Bilder zu finden. U.a. sind dies Bilder vom Reichstag, vom Bundeskanzleramt, von Brandenburger Tor und vom Potsdamer Platz.


Freitag, 11.11.2005 - Berlin, Deutschland

IMPORT SHOP Berlin an diesem Wochenende

IMPORT SHOP Berlin an diesem Wochenende
Was bitte ist der IMPORT SHOP? Nun, beim "IMPORT SHOP Berlin" handelt es sich um eine Messe, bei der alljährlich an einem Wochenende Aussteller aus der ganzen Welt importierte Waren dem interessierten Publikum anbieten, getreu dem Motto "globaler Markt lokaler Waren". Dabei handelt es sich allerdings keineswegs um Alltagsgegenstände, sondern u.a. um Kunsthandwerk, Möbel, Reiseartikel, Ethnoschmuck etc. In diesem Jahr wird der "IMPORT SHOP Berlin" bereits zum 40. Mal veranstaltet. Mit dabei sind insgesamt 537 Aussteller aus 62 Ländern.


Donnerstag, 22.12.2005 - Berlin, Deutschland

Coming soon: Greetings from New York City

Nun ist es also soweit. 2005 ist fast vorüber, übermorgen ist schon Weihnachten. Damit sind es jetzt auch bereits weniger als 2 Wochen bis zum Start meiner Weltreise. Die nächsten Tage werde ich daher überwiegend zur Organisation der letzten Kleinigkeiten und zum Packen verwenden, so dass es bis Januar voraussichtlich erst einmal keine weiteren Beiträge im Kahunablog geben wird.

Dafür gibt es dann aber direkt ab Anfang Januar wieder mehrmals wöchentlich aktuelle Beiträge zu meinen Reisen, zusammen mit zahlreichen Bildern in der Podcast "Kahunacast".

Also, bis auf bald und schöne Weihnachten!


Montag, 17.04.2006 - Berlin, Deutschland

Ende einer Weltreise

Eigentlich bin ich nun schon seit 1 1/2 Wochen wieder in Deutschland, ich möchte aber an dieser Stelle auch noch mal kurz das restliche Geschehen zusammenfassen: Von Tokyo aus bin ich am 07.04. in knapp 12 Stunden per ANA (All Nippon Airways) nach Frankfurt zurückgeflogen. Zwar nur Economy, der Service bei ANA war jedoch vergleichbar zu Singapore Airlines und Air Newzealand und daher gingen diese Stunden vorbei wie ehm... im Fluge.


Samstag, 01.07.2006 - Berlin, Deutschland

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!!!

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!!!
Mei war das ein Spiel heute! Eigentlich hatte ich mich bei der Ticketverlosung ja für zwei der Spiele in Berlin beworben und zwar für das Viertelfinale gestern und für das Finale in ein paar Tagen. Finaltickets gab es nicht, glücklicherweise habe ich dann aber wenigstens mein Ticket für das Viertelfinale erhalten. Und wie es der Zufall so wollte war dies das Spiel Deutschland gegen Argentinien. Gestern nachmittag ging es also ausgerüstet mit Digitalkamera und Camcorder zum Olympiastadion, wo ich dann auch pünktlich zum Aufwärmen der Mannschaften ankam (zusammen mit 74.000 anderen Zuschauern).


Freitag, 07.07.2006 - Berlin, Deutschland

AFRIKA! AFRIKA! auf Station in Berlin

AFRIKA! AFRIKA! auf Station in Berlin
Die von André Heller ins Leben gerufene Show "AFRIKA! AFRIKA!" macht momentan Halt in Berlin und natürlich musste ich dort einmal vorbeischauen, da mich derartige Veranstaltungen stets besonders interessieren und diese Show hatte ja schon im Vorfeld für reichlich Wirbel gesorgt. "AFRIKA! AFRIKA!" ähnelt einer Zirkusshow, wird dort doch eine furiose Kombination aus Artistik, Tanzkunst, Clownerie und Slapstick geboten. Doch "AFRIKA! AFRIKA!" ist mehr...


Sonntag, 09.07.2006 - Berlin, Deutschland

FIFA WM 2006: Ankunft der deutschen Mannschaft

FIFA WM 2006: Ankunft der deutschen Mannschaft
Heute findet das Finale der FIFA WM 2006 in Berlin statt. Leider habe ich zwar bei der Ticketauslosung für das Finale kein Glück gehabt, so dass ich mir "nur" das Viertelfinale Deutschland-Argentinien direkt im Olympiastadion anschauen konnte. Dafür war ich jedoch heute mittag "mittendrin, statt nur dabei" auf der Berliner Fanmeile bei der Ankunft der deutschen Mannschaft, nachdem sie gestern Portugal mit 3:1 geschlagen hatten. Und das war ein wahrhaft berauschendes Erlebnis! Zwischen der Siegessäule und dem Brandenburger Tor waren auf der Fanmeile weit über 500.000 Menschen versammelt.


Sonntag, 09.07.2006 - Berlin, Deutschland

FIFA WM 2006: Video zur Ankunft der Mannschaft

FIFA WM 2006: Video zur Ankunft der Mannschaft
Hier folgt das angekündigte Video zur Ankunft der deutschen Mannschaft in Berlin nach dem in Stuttgart am Vortag gewonnenen Spiel um Platz 3 - im sogenannten "kleinen" Finale. In diesem Video kann man sehr schön sehen, welche Massen an Menschen da eigentlich auf der Fanmeile unterwegs waren. Wirklich ein beeindruckendes und (möglicherweise) unvergessliches Ereignis. Als nächstes veröffentliche ich dann noch das Soundseeing im KAHUNACAST.


Montag, 10.07.2006 - Berlin, Deutschland

KAHUNACAST: Live-Mitschnitt von der WM-Fanmeile

Und nun noch der Live-Mitschnitt von der Fanmeile. Dieser ist insgesamt 75 Minuten lang und knapp 108 MB groß. In den 75 Minuten bin ich von der Siegessäule bis fast zum Brandenburger Tor gelaufen und entsprechend wird es zum Ende hin immer lauter und stimmungsvoller.Den Live-Mitschnitt habe ich mit den OKM2-Mikrofonen von Soundman aufgenommen, welche man sich wie normale Kopfhörer in die Ohren steckt. Dadurch wird der Sound viel räumlicher, wenn man sich dies dann wieder über Kopfhörer anhört. Über externe Boxen hört man zwar einen normalen Stereo-Sound, dieser ist aber dennoch glasklar.


Sonntag, 16.07.2006 - Berlin, Deutschland

5. Intern. Sandskulpturenfestival Sandsation in Berlin

5. Intern. Sandskulpturenfestival Sandsation in Berlin
Auf dem Weg zur Love Parade habe ich gestern in Berlin noch beim 5. Internationalen Sandskulpturenfestival "Sandsation" in der Nähe des Hauptbahnhofes (Washingtonplatz) vorbeigeschaut. Für 6 EUR Eintritt kann man sich dort noch bis zum 30. Juli die Werke einiger der weltbesten Sandskulpturenkünstler anschauen. Das Motto für dieses Jahr war "Ballzauber". Entsprechend behandeln die entstandenen Werke allesamt das Thema Fussball. Es gibt Spieler zu sehen, die verzeifelt um einen Ball kämpfen, einen Torwart, der scheinbar mit dem Tornetz verwachsen ist und einiges mehr.


Sonntag, 16.07.2006 - Berlin, Deutschland

The Love Is Back: Loveparade 2006

The Love Is Back: Loveparade 2006
Nach zwei Jahren Pause ist die Loveparade mit neuem Motto, neuem Team und neuen Veranstaltern wieder zurück in Berlin. Dr. Motto ist Geschichte, bekannte Größen wie Westbam und Tiesto sind aber weiterhin mit dabei. Außerdem unterstützt die Fitnesscenter-Kette "McFit" die Loveparade finanziell und erstmals konnte die Musik vieler Trucks (bzw. "Floats") vorab über eine Webseite von den Besuchern ausgewählt werden.


Samstag, 02.09.2006 - Berlin, Deutschland

Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin

Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin
Ab dem Jahr 2006 findet die Internationale Funkausstellung (IFA) zukünftig einmal pro Jahr, anstatt wie bisher nur alle 2 Jahre statt. Ort und Thema der europäischen Leitmesse für Consumer-Elektronik bleiben dabei gleich. Weiterhin findet man die IFA auf dem großen Messegelände am Funkturm und ICC im Westen Berlins. Wie gewohnt präsentieren die Aussteller auf der Messe die neueste Produkteentwicklungen rund um TV, Video, Mobilfunk, Entertainment und das Internet. Allerdings will man mit dem neuen Veranstaltungszyklus der immer schnelleren Entwicklung unserer digitalen Lebenswelt gerecht werden.


Montag, 15.01.2007 - Berlin, Deutschland

Las Vegas - auf dem Weg zur Sin City!

Mitte der Woche gehe ich wieder auf Reisen. Knapp zwei Wochen lang werde ich das Spielerparadies Las Vegas unsicher machen und natürlich - nach Möglichkeit täglich - von dort aus per Text, Bild und Film über die diversen Attraktionen in und rund um die Sin City berichten - und davon gibt es einige (u.a. den Las Vegas Strip und den Grand Canyon).

Zuerst werde ich jedoch noch einen Zwischenstopp in Frankfurt a.M. einlegen. Bislang kenne ich nur den Flughafen und die Bahnstrecken rund um die Stadt, diesmal werde ich aber einmal direkt prüfen, was Deutschlands fünftgrößte Stadt so zu bieten hat. Alle Infos gibt es dann direkt hier im KAHUNABLOG.


Dienstag, 30.01.2007 - Berlin, Deutschland

Wieder zurück in Berlin

Nach einem Tag in Frankfurt, 10 Tagen in Las Vegas sowie einem Hinflug von Frankfurt über San Francisco nach Las Vegas und Flügen am Sonntag/Montag von Las Vegas über Chicago und Frankfurt, bin ich nun wieder zurück in Berlin. Aus meinem Aufenthalt in Las Vegas sind mittlerweile ganze 21 Beiträge online abrufbar - das allein zeigt schon, wie vielfältig und spannend diese (immer noch sehr kleine) Stadt ist. Nun wird es erst einmal ein wenig ruhiger weitergehen, bis zu meiner nächsten Reise - in 3 Wochen. ;-) Das Reiseziel wird aber noch nicht verraten...


Mittwoch, 07.03.2007 - Berlin, Deutschland

Ausstellung "Wege - Irrwege - Umwege" in Berlin

Ausstellung
Anscheinend gibt es die Ausstellung "Wege - Irrwege - Umwege" im Deutschen Dom in Berlin bereits seit längerem (um genau zu sein: seit 2002). Ich habe jedoch erst vor ein paar Tagen per Plakat davon erfahren. Und da ich heute sowieso in der City unterwegs war, habe ich doch gleich in dieser kostenlosen Ausstellung vorbeigeschaut. "Wege - Irrwege - Umwege" beschäftigt sich mit der Entwicklung der parlamentarischen Demokratie in Deutschland, etwa ab dem Ende des 18. Jahrhunderts, also ab der französischen Revolution.


Donnerstag, 08.03.2007 - Berlin, Deutschland

Berlin in 3D: Jetzt als Modell in Google Earth verfügbar!

Berlin in 3D: Jetzt als Modell in Google Earth verfügbar!
Bereits in der letzten Woche schwirrte das Gerücht durch das Internet, dass Berlin zukünftig "komplett" als 3D-Modell mit texturierten Gebäuden in Google Earth abrufbar sein soll. Ab heute ist dies nun tatsächlich der Fall: Berlin ist als erste europäische Stadt in 3D verfügbar und zwar noch vor Hamburg 3D (am 17.01. angekündigt, aber noch nicht online). Und es handelt sich nicht etwa nur um das Zentrum Berlins, sondern insgesamt sind 44.000 Gebäude in 3D in Google Earth sichtbar.


Freitag, 08.06.2007 - Berlin, Deutschland

Zurück aus Dubai / Ende einer Reise

Nach knapp 3 Monaten auf Achse bin ich nun wieder nach Deutschland zurückgekehrt. Bereits am Dienstag ging es mit Emirates von Dubai via Frankfurt nach Berlin. Und was für eine Reise dies war! Ich war in Hongkong unterwegs mit Tagestrips nach Macau und Shenzhen, bin durch Südkorea getourt und habe Thailand unsicher gemacht (jeweils für ~1 Monat) und zuletzt gab es noch einen Stopover in der kommenden Welt-Metropole Dubai. Von hektischen Shopping- und Finanzzentren ? la Seoul und Bangkok, über (Hunderte) buddhistische Tempel und islamische Moscheen bis hin zu palmenbestandenen, menschenleeren Stränden in Thailand war alles dabei.


Samstag, 07.07.2007 - Berlin, Deutschland

Es reicht, Herr Schäuble!

Es reicht, Herr Schäuble!
Bislang habe ich an dieser Stelle noch nicht meine Meinung zu unserem Werten Herrn Innenminister kundgetan, gerade da sich dieser Blog ja allgemein dem Thema Reisen widmet. Doch nachdem ich heute lesen durfte, dass Schäuble im Rahmen der "Terrorbekämpfung" plant, auch gezielte Tötungen und Internierungen von "Gefährdern und Kombattanten" über eine Grundgesetzänderung zu ermöglichen, muss dieser Beitrag einfach raus. Es reicht, Herr Schäuble! Was Sie in den letzten Monaten planen, verstößt gegen unser Grundgesetz, die Menschenrechte und wird die Freiheit jedes einzelnen in diesem Land einschränken!


Freitag, 21.09.2007 - Berlin, Deutschland

Oktoberfest 2007 in München - Wiesn & Wieseneinzug

Oktoberfest 2007 in München - Wiesn & Wieseneinzug
Im Unterschied zum letzten Jahr, werde ich diesmal das Oktoberfest in München nicht besuchen können. Da heute aber ungewöhnlich viele Besucher bei Google nach "Wieseneinzug", "Oktoberfest 2007", "Oktoberfest München" usw. suchen und auf meinen alten Berichten landen, folgt hier eine kurze Übersicht zu diesen Beiträgen, sowie eine Linkliste zu Berichten in Spiegel Online, Focus und Co. Derweil werde ich hier in Berlin munter weiter meinen Abflug in Richtung Thailand planen. Dieser rückt nämlich (zum Glück) unaufhaltsam näher.


Sonntag, 23.09.2007 - Berlin, Deutschland

Blue Man Group: Sie wollen doch nur spielen...

Blue Man Group: Sie wollen doch nur spielen...
Der Berliner Radiosender "radio eins" feiert derzeit seinen 10. Geburtstag. Gestern Abend gab es dazu eine große Party in der Arena in Berlin-Treptow, sowie zuvor eine ganze Reihe an Veranstaltungen an verschiedenen Orten in Berlin, wie z.B. Open-Air-Kino und Kabarett. Ich hab die Gelegenheit genutzt und war zu Besuch bei der Blue Man Group, die ja bereits seit ein paar Jahren am Potsdamer Platz gastiert und v.a. für die blau angemalten Körper der Künstler und die Musikeinlagen mit Trommeln und zahlreichen, z.T. etwas ungewöhnlichen "Musikinstrumenten" (z.B. ausziehbaren Abwasserrohren) bekannt ist.


Mittwoch, 03.10.2007 - Berlin, Deutschland

Ab geht es nach Asien: Südostasien total...

Erst in diesem Frühjahr war ich für 3 Monate in Asien. Zuerst in Hongkong, Macao und Shenzhen, dann in Südkorea und zum Abschluss für einen Monat in Thailand, bevor es über Dubai wieder zurück nach Deutschland ging. Diese 3 Monate waren allerdings erst der Anfang, denn in den nächsten Monaten werde ich wieder durch Südostasien touren, diesmal aber erstmals ohne feste Zeiteinteilung.


Donnerstag, 06.03.2008 - Berlin, Deutschland

Cirque du Soleil mit Delirium zu Gast in Berlin

Cirque du Soleil mit Delirium zu Gast in Berlin
Am Donnerstag war das kanadische Zirkusunternehmen Cirque du Soleil mit seiner Show "Delirium" zu Gast in Berlin. Der Cirque du Soleil ist für seine äusserst farbenfrohen und lebendigen Shows bekannt, in denen die klassischen Zirkuselemente (Tiere, Manege etc.) jedoch komplett fehlen. Stattdessen zeigt der Cirque zu Soleil diverse Shows mit einer Mischung aus Theater, Live-Musik und Artistik. Einen roten Faden gibt es in den Shows nicht immer, wenngleich sich jede Show einem bestimmten Thema widmet. In Berlin zeigte der Cirque du Soleil heute die Show "Delirium". Nach meinem Besuch von "Mystére" in Las Vegas, musste ich natürlich auch diesmal dabei sein.


Samstag, 08.03.2008 - Berlin, Deutschland

ITB Berlin 2008: Der Messerundgang

ITB Berlin 2008: Der Messerundgang
Pünktlich um 10:00 Uhr ging es heute mit der Besichtigung der ITB 2008 los. Nachdem die Messe in den vergangenen drei Tagen nur für Fachbesucher zugänglich war, öffnete sich die ITB an diesem Wochenende jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr dem normalen Publikum. Die ITB Berlin belegte 2008 mit über 11.000 Ausstellern wie in den Vorjahren alle 26 Messehallen. Ein möglichst früher Start des Messerundgangs war da natürlich von Vorteil - denn es sind einige Kilometer zu Fuss zurückzulegen.


Samstag, 15.03.2008 - Berlin, Deutschland

Berlin im Abo - Blogs/Webseiten mit Feeds zu Berlin

Wer sich über das Tagesgeschehen in Berlin (und zwar nicht nur den immer noch andauernden BVG-Streik), neue Events und Partys auf dem laufenden halten will, für den gibt es mittlerweile eine ganze Reihe an Webseiten und Portalen, die ausführlich und aktuell darüber berichten. Und damit man nicht jeden Tag dort vorbeischauen und die Webseiten mühsam auf Veränderungen absuchen muss, bieten fast alle Seiten RSS-Feeds an, die einfach in einem beliebigen Feedreader (z.B. Google Reader oder GreatNews abonniert werden können. Im folgenden eine kurze Übersicht empfehlenswerter Seiten.


Samstag, 24.05.2008 - Berlin, Deutschland

ILA Berlin 2008 - Berlin Air Show startet am Dienstag

ILA Berlin 2008 - Berlin Air Show startet am Dienstag
Zwischen dem kommenden Dienstag (27. Mai) und dem 1. Juni findet in Berlin wieder die alljährliche "Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung" (ILA) am Flughafen Schönefeld statt. In anbetracht der rasant steigenden Treibstoffkosten und einer (wohl zurecht) nicht abflachenden Diskussion über einen hohen Schadstoffausstoß, Fluglärm und andere Probleme dürfte es interessant sein zu sehen, welche Neuerungen die Industrie auf der ILA 2008 der Öffentlichkeit präsentieren wird. Partnerland einer der weltweit wichtigsten und ältesten Flugmessen ist in diesem Jahr Indien. Es haben sich über 1000 Aussteller aus 40 Ländern angekündigt.


Freitag, 30.05.2008 - Berlin, Deutschland

ILA Berlin 2008 - Rundgang über die ILA

ILA Berlin 2008 - Rundgang über die ILA
Seit Freitag morgen ist die ILA nun nach drei Tagen für Fachbesucher endlich auch für den Publikumsverkehr geöffnet. Da bereits im Vorfeld mit einer Rekordbeteiligung an Ausstellern und bestem Fliegerwetter ein großer Besucherandrang zu erwarten war, habe ich mich meinem Rundgang über die "Berlin Air Show" gleich nach dem Startschuss um 10:00 Uhr absolviert. Einige Fotos dazu gibt es ab sofort in der Berlin-Galerie.


Mittwoch, 30.07.2008 - Berlin, Deutschland

Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett in Berlin

Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett in Berlin
Das berühmte Londoner Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds dürfte sicherlich vielen ein Begriff sein bzw. dank der Billigflüge dürften nicht wenige bereits in London gewesen zu sein, u.a. um die lebensnah nachempfundenen Wachsfiguren und Stars und Sternchen, historischer Persönlichkeiten und diverser Politiker bei Madame Tussauds zu bewundern. Mittlerweile ist das 1835 von Marie Tussaud an der Londoner Baker Street gegründete Wachsfigurenkabinett aber nicht mehr nur in London zu Hause, sondern es gibt Filialen u.a. in Las Vegas, New York und Hong Kong. In diesen Filialen werden dann neben internationalen Größen v.a. national bedeutsame Persönlichkeiten in Wachs nachgebildet. Seit Anfang Juli ist Madame Tussauds nun auch in Berlin mit einer Filiale vertreten.


Sonntag, 14.09.2008 - Berlin, Deutschland

Tag der Ein- und Ausblicke im Deutschen Bundestag

Tag der Ein- und Ausblicke im Deutschen Bundestag
Seit mittlerweile über 20 Jahren lebe ich in Berlin, auch wenn ich in letzter Zeit immer häufiger in der Welt umherschwirre. Und dennoch habe ich es bislang noch nicht geschafft, mir den Reichstag und die Parlamentsgebäude von Innen anzuschauen. Da kam mir der offizielle "Tag der Ein- und Ausblicke" am heutigen Sonntag also sehr gelegen. Wie bereits in den vergangenen Jahren bot der Deutsche Bundestag an diesem Tag allen Interessierten die Möglichkeit, das Reichstagsgebäude, das Paul-Löbe-Haus und das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus zu besuchen. Sonst für die Öffentlichkeit gesperrte Bereiche waren frei zugänglich und es gab diverse Diskussionsmöglichkeiten mit Politikern aller im Bundestag vertretenen Fraktionen.


Montag, 15.09.2008 - Berlin, Deutschland

Coldplay-Konzert heute in der neuen o2world in Berlin

Coldplay-Konzert heute in der neuen o2world in Berlin
Coldplay, mit weit über 30 Millionen verkauften Alben eine der erfolgreichsten Bands unserer Zeit überhaupt, ist wieder auf Tournee und startete heute in der brandneuen o2world-Arena am Spreeufer durch. Mehr als 17.000 Fans waren heiß auf die Songs aus dem Album "Viva La Vida Or Death And All His Friends" und andere Coldplay-"Klassiker". Extra für Coldplay hatte ich meinen Urlaub abgebrochen und bin vorzeitig zurück nach Berlin geflogen. Und diese Entscheidung war goldrichtig, denn das heutige Konzert toppte Coldplay 2005 in Hamburg noch bei weitem.


Mittwoch, 22.10.2008 - Berlin, Deutschland

Festival of Lights noch bis Sonntag in Berlin

Festival of Lights noch bis Sonntag in Berlin
In Berlin läuft noch bis kommenden Sonntag, den 26. Oktober, die diesjährige Ausgabe des "Festival of Lights". Im Zentrum der Stadt, z.T. aber auch bis in die Randbereiche werden rund 50 bekannte Sehenswürdigkeiten farbenfroh beleuchtet. Dazu zählen z.B. Fernsehturm, Deutscher Dom, Hotel Adlon, Brandenburger Tor und der Gendarmenmarkt. Begleitet wird dies zeitweilige durch Lasershows, Feuerwerke, einen nächtlichen Light-Run und andere Veranstaltungen. Mittels spezieller "Lightseeing-Touren" per Bus, Schiff, Velotaxi usw. kann man diese Illuminationen gemütlich abfahren oder man macht sich zu Fuss auf den Weg.

Ich werde in den kommenden Tagen versuchen, noch ein paar Impressionen einzufangen. Ausführliche Informationen dazu, u.a. einen Übersichtsplan findet man derweil bei der City Stiftung Berlin, auch sei Berlin informiert. Sehenswerte Bilder zum Festival of Lights sind bei "The Big Picture" von boston.com erschienen.


Montag, 28.09.2009 - Berlin, Deutschland

(Tandem-)Fallschirmspringen in Gransee, nördlich von Berlin

(Tandem-)Fallschirmspringen in Gransee, nördlich von Berlin
Am Sonntag war es endlich soweit: Nach mehrmaligem Anlauf (wetter- und terminbedingt) konnte es bei bestem Wetter und nach Erfüllung der Bürgerpflicht schon früh am Morgen in die Nähe der Ortschaft Gransee nördlich von Berlin gehen. Denn dort wollte ich meinen ersten Fallschirmsprung absolvieren. In Gransee ist die GoJump GmbH ansässig und bietet auf einem eigenen kleinen Flugplatz mit Graspiste Fallschirmsprünge aus 2500m und 4000m Höhe an, u.a. auch als Tandemsprung. Geflogen wird dabei mit dem speziell für Fallschirmsprünge konzipierten Absatzflugzeug PAC 750XL aus Neuseeland. Ich habe mich dabei für einen Tandemsprung aus 4000m Höhe entschieden.


Samstag, 27.08.2011 - Berlin, Deutschland

Mercedes-Benz & Friends - 125 Jahre Automobil in Tempelhof

Mercedes-Benz & Friends - 125 Jahre Automobil in Tempelhof
Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des Automobiles veranstaltet Mercedes-Benz an diesem Wochenende auf dem Vorfeld des ehemaligen Flughafens Berlin-Tempelhof unter dem Titel "Mercedes-Benz & Friends feiert 125 Jahre Innovation" eines der größten Mercedes-Treffen aller Zeiten. Vor genau 125 Jahren reichte Carl Benz seine Patentschrift für den Benz Patent-Motorwagen im Patentamt in Berlin ein. In Zusammenarbeit mit den diversen Markenclubs in Deutschland hat man zu diesem Anlass das gewaltige Vorfeld des denkmalgeschützten Flughafengebäudes (> 250.000 qm!) sowie mehrere Hangars mit rund 1.800 Wagen aus den letzten 125 Jahren vollgestellt. Präsentiert werden, grob gruppiert nach Alter und Typ, die unterschiedlichsten Wagen der Mercedes-Produktpalette: von historischen Raritäten wie einem über 100 Jahre alten Mercedes-Simplex, klassischen und sehr stilvollen Modellen aus den 1930er und 1950er Jahren, über die aktuellen Modelle, AMG-getunte SLS und Entwicklungen aus dem Elektrobereich bis zu den neuen 2011er Formel1-Wagen sowie dem Weltmeisterwagen von Mika Häkkinen, alten Silberpfeilen, den Boliden der Deutschen Tourenwagen-Masters und Bussen, LKW, Transportern etcpp. Also das volle Programm eines der ohne Frage geschichtsträchtigsten Unternehmen des Automobilbaus...


Dienstag, 13.03.2012 - Berlin, Deutschland

Eindrücke von der Internationalen Tourismus-Börse - ITB Berlin 2012

Kurz gefasst: Einige Bilder der am Sonntag zu Ende gegangenen diesjährigen Ausgabe der Internationalen Tourismus-Börse - ITB Berlin 2012 habe ich in der Berlin-Galerie veröffentlicht. Wieder einmal bot die Messe für rund 170.000 Besucher ein buntes Potpourri an über 11.000 Ausstellern aus 180 Ländern - Hotels, Reiseveranstalter, Destinationen, Buchungsportale ... und auch der glorreiche Diktator unserer befreundeten Republic of Wadiya war natürlich auf der ITB vertreten. ;-) Alle Fotos der ITB 2012 anzeigen



Montag, 14.05.2012 - Berlin, Deutschland

Publikumstage auf dem Flughafen Berlin Brandenburg (BER) und der KAHUNABLOG bei Google+

Publikumstage auf dem Flughafen Berlin Brandenburg (BER) und der KAHUNABLOG bei Google+
Am vergangenen Wochenende fanden in Berlin trotz des Hickhacks um die Verschiebung der Eröffnung des neuen Flughafens Berlin Brandenburg (BER) und der öffentlichen Suche nach einem Schuldigen die lange eingeplanten Publikumstage statt. Während man als Passagier nunmehr nicht ab dem 3. Juni 2012 den neuen Flughafen wird nutzen können, sondern erst in einigen Monaten, gab es an den beiden Tagen die einmalige Möglichkeit, vor der Inbetriebnahme das Terminal (wenngleich auch nur von außen) sowie das sonst natürlich gesperrte Vorfeld zu erkunden. Auch der regierende Berliner Bürgermeister Klaus Wowereit stand mit Flughafenbeauftragten dem RBB Rede und Antwort. In der Berlin-Galerie des KAHUNABLOG habe ich einige Fotos von einem Rundgang über das Gelände veröffentlicht. Weitere Informationen zum Flughafenprojekt finden sich in der Wikipedia.

Übrigens: Der KAHUNABLOG ist ab sofort auch beim Social Network Google+ verfügbar, Googles Alternative zu Facebook. Zum neuen Profil geht es hier entlang. Bei Google+ werden dann fortlaufend ebenfalls die Beiträge und Fotos des KAHUNABLOG veröffentlicht.



Sonntag, 16.09.2012 - Berlin, Deutschland

Trotz BER-Desaster: ILA Berlin Air Show 2012 ist pünktlich vor Ort

Trotz BER-Desaster: ILA Berlin Air Show 2012 ist pünktlich vor Ort
Alle zwei Jahre findet in Berlin traditionell die ILA statt, die "Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung Berlin", heutzutage aber aufgrund der internationalen Ausrichtung üblicherweise beworben als "ILA Berlin Air Show". Auch in 2012 stand eine neue Ausgabe der Ausstellung auf dem Programm und während bisher das Südgelände des Flughafens Berlin-Schönefeld eher behelfsmäßig als Austragungsort genutzt werden musste, konnte die ILA jetzt mit dem "Berlin ExpoCenter Airport" im Schönefelder Ortsteil Selchow ihr eigenes Revier beziehen, unweit des immer noch nicht fertiggestellten Flughafen Berlin Brandenburg (BER). Für dessen im Juni 2012 geplante Eröffnung hatte man extra die ILA vom Frühjahr auf den Spätsommer verlegt. Doch die nun bis voraussichtlich Oktober 2013(!) andauernden Bauarbeiten am neuen Flughafen haben auch einen Vorteil: Für die ILA stand so die komplette neue Startbahn Süd zur Verfügung und diese konnte für das Flugprogramm voll genutzt werden.


Sonntag, 16.09.2012 - Berlin, Deutschland

KAHUNABLOG Kompakt: Was über den Sommer sonst noch geschah...

KAHUNABLOG Kompakt: Was über den Sommer sonst noch geschah...
Auch wenn ich derzeit noch in der Vorbereitungsphase für die nächsten Reisen bin und somit Beiträge nicht in der üblichen Frequenz erscheinen, gibt es im KAHUNABLOG doch hin und wieder neue Inhalte, selbst wenn es diese nicht immer bis auf die Startseite schaffen.

Hier folgt eine kurze Übersicht der letzten Wochen:

  • Die Berlin-Karte in der Weltkarte des KAHUNABLOG ist mit mittlerweile 100 Sehenswürdigkeiten und anderen Anziehungspunkten für Besucher ziemlich gut gefüllt. Wer für einen Berlin-Besuch noch einen Tipp braucht, sollte dort einmal vorbeischauen.
  • Die dazugehörige Berlin-Galerie hat neben Fotos zur ILA (siehe Beitrag unten) u.a. Fotos zum Bürgerfest im Schloss Bellevue am letzten Wochenende (Empfang im Bundespräsidialamt) zu bieten sowie zu den unterschiedlichsten in der Weltkarte verlinkten Sehenswürdigkeiten, die die Vielfalt der Stadt abbilden.
  • Es gibt in der Deutschland-Galerie Fotos aus Schwerin (u.a. Schweriner Schloss), Warnemünde und Leipzig (u.a. Zoo Leipzig mit Gondwanaland) zu sehen.


Dienstag, 25.09.2012 - Berlin, Deutschland

Luftwaffenmuseum der Bundeswehr und Oldtimer-Rallye Hamburg Berlin Klassik

Luftwaffenmuseum der Bundeswehr und Oldtimer-Rallye Hamburg Berlin Klassik
In der Berlin-Galerie finden sich seit dem Wochenende Fotos der Oldtimer-Rallye "Hamburg Berlin Klassik", die in drei Tagen von Hamburg über landschaftlich reizvolle Nebenstraßen bis zum Axel Springer Haus in Berlin führte. Veranstaltet von der Autobild, einer Zeitschrift des Axel-Springer-Verlags, nahmen über 100 Oldtimer aus den unterschiedlichsten Zeiten des Automobilbaus an der Rallye teil. Darunter z.B. Modelle von Bentley aus den 1920er Jahren. Auf Hochglanz poliert fuhren diese am Samstag in Berlin über die Ziellinie und der KAHUNABLOG war natürlich direkt vor Ort.

Weiterhin gibt es in der Galerie Fotos zum Luftwaffenmuseum der Bundeswehr in Gatow zu sehen, einer Filiale des Militärhistorischen Museums in Dresden. Das Museum ist auch in Berlin so gut wie unbekannt, aber auf jeden Fall einen Besuch wert.


Samstag, 15.06.2013 - Berlin, Deutschland

Classic Days 2013 in Berlin - Klassiker der Automobilgeschichte in prestigeträchtiger Atmosphäre

Alle 2 Jahre finden in Berlin auf dem Kurfürstendamm unweit von Zoo, Gedächtniskirche und dem neuen Apple Store die "Classic Days" statt, eine zweitägige Oldtimershow, bei der bis zu 2000 historische Fahrzeuge der unterschiedlichsten Marken gezeigt werden. In diesem Jahr war dies zum 2. Mal am 08. und 09.06. der Fall. Der KAHUNABLOG war vor Ort und hat einige Aufnahmen mitgebracht. Zu sehen gab neben vielen deutschen Marken wie Borgward, Mercedes und Porsche aus den unterschiedlichsten Jahrzehnten u.a. amerikanische Cruiser und Lowrider.

Weitere Informationen zur vergangenen Veranstaltung und zu zukünftigen Terminen finden sich auf der offiziellen Webseite: www.classicdays-berlin.de



Samstag, 15.06.2013 - Berlin, Deutschland

Karneval der Kulturen 2013 - Multikulturelles Volksfest bei bestem Frühlingswetter

Bereits ein wenig länger zurück liegt mittlerweile der Karneval der Kulturen, der jährlich stattfindet und v.a. durch den Straßenumzug mit Teilnehmern aus vielen der in Berlin lebenden Nationen geprägt wird. In diesem Jahr fand der Umzug am 19.05. statt - bereits zum 18. Mal und bei angenehm freundlichen Frühlingswetter. Teilgenommen haben ca. 4.000 Akteure in 75 Gruppen, davon 67 Gruppen aus Berlin und 8 Gastgruppen und es waren etwa 1 Million Besucher entlang der Paradestrecke in Kreuzberg sowie auf dem angrenzenden Volksfest unterwegs. Letzteres bot v.a. kulinarische Köstlichkeiten aus aller Herren Länder. Der Karneval der Kulturen zeigt einen Querschnitt des kulturellen Angebotes und der Internationalität/Vielfalt die eine Stadt wie Berlin bietet.

In der neuen Galerie zum Karneval der Kulturen 2013 in Berlin kann man sich sicherlich einen guten Einblick von der Bandbreite der Teilnehmer verschaffen. Wer im nächsten Jahr selbst dabei sein möchte, egal in welcher Rolle, kann sich auf der offiziellen Webseite informieren: www.karneval-berlin.de/